Mp3 Mix Trackpunkte

daWischo

daWischo

daMischer
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
127
Reaktionen
11
Ort
Karlsruhe
So Leute brauch mal eure Hilfe ! !


Und zwar möchte ich in meinen Mp3 Mix Trackpunkte setzen und "dann kommts" als Mp3 brennen . Habs jetzt bisher immer mit cdr cue und Nero gemacht ,problem ist jetzt das Nero das Mp3 File umwandelt in Audio ! Gibts irgentwie eine Möglichkeit das zu ändern ???


gruss
markus
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
So Leute brauch mal eure Hilfe ! !


Und zwar möchte ich in meinen Mp3 Mix Trackpunkte setzen und "dann kommts" als Mp3 brennen . Habs jetzt bisher immer mit cdr cue und Nero gemacht ,problem ist jetzt das Nero das Mp3 File umwandelt in Audio ! Gibts irgentwie eine Möglichkeit das zu ändern ???


gruss
markus
Brennst du halt nicht als Audio-CD sondern als Daten-CD :rolleyes:
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Dann mußt Du die MP3 Datei splitten.
Laß' Dir aber vorher gesagt sein, daß Du dann bei den Übergängen Knackser bzw. Aussetzer drinhast. Bei Wav geht es ohne Probleme, sofern jede einzelne Wav Datei durch 1/75 Sekunde, also 588 Samples teilbar ist. Bei MP3 geht es gar nicht ohne Störungen.
 
daWischo

daWischo

daMischer
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
127
Reaktionen
11
Ort
Karlsruhe
Wenn ich in Nero Image brennen anklicke , kann ich nichts auswählen mit Daten CD !! Ich erstell mir ja mit Cdr-Cuesheet die Cue Datei wo die einzelnen Trackpunkte drinne sind !


gruss
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Wenn ich in Nero Image brennen anklicke , kann ich nichts auswählen mit Daten CD !! Ich erstell mir ja mit Cdr-Cuesheet die Cue Datei wo die einzelnen Trackpunkte drinne sind !


gruss
Sorry für meine blöde antwort... Ich hab mal wieder nicht richtig gelesen :cool:

Wo ich nun dein Problem verstanden habe: Es gibt / gab da mal ein Programm, das genau das konnte, was du willst. Nennt sich meines Wissens nach MP3Cue oder ähnlich. Da kannst du dann tatsächlich in einem Mix (MP3) Trackpunkte setzen und das Programm brennt dir dann hinterher eine MP3-CD mit mehreren Titeln draus.
 
daWischo

daWischo

daMischer
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
127
Reaktionen
11
Ort
Karlsruhe
danke werde ich heute mal suchen:)
 
Plangin

Plangin

Digital Jockey
Mitglied seit
Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
35
Ort
Mannheim
Dann mußt Du die MP3 Datei splitten.
Laß' Dir aber vorher gesagt sein, daß Du dann bei den Übergängen Knackser bzw. Aussetzer drinhast. Bei Wav geht es ohne Probleme, sofern jede einzelne Wav Datei durch 1/75 Sekunde, also 588 Samples teilbar ist. Bei MP3 geht es gar nicht ohne Störungen.
Bei MP3s geht's prima und störungsfrei z.B. mit mp3DirectCut (teilt einfach auf Framebasis auf).

Grüße
Plangin
 
Z

Zimbo

Partyboy
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
535
Reaktionen
7
Ich kapier im moment nur Bahnhof. Geht es hier darum, wenn man einen Mix aufnimmt, dass es dann nicht ein One-Track Mix ist, sondern in Tracks unterteilt, die dann trotzdem beim Abspielen im Continue Modus so ineinander übergehen?
Würd mich auch mal interessieren, wie man das machen kann, eine Aufnahme in einzelne Tracks teilen, die beim Abspielen im CD Player dann aber genau in einander übergehen.
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Ich kapier im moment nur Bahnhof. Geht es hier darum, wenn man einen Mix aufnimmt, dass es dann nicht ein One-Track Mix ist, sondern in Tracks unterteilt, die dann trotzdem beim Abspielen im Continue Modus so ineinander übergehen?
Würd mich auch mal interessieren, wie man das machen kann, eine Aufnahme in einzelne Tracks teilen, die beim Abspielen im CD Player dann aber genau in einander übergehen.
Das Ganze als Audio-CD ist nicht schwierig... Aber der Threadersteller möchte keine Audio-CD sondern eine MP3-CD ;)
 
Z

Zimbo

Partyboy
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
535
Reaktionen
7
Und wie macht man die Track-Unterteilung als Audio-CD?
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Schau dir den ersten Post an... CDR-Cue, dann Trackpunkte setzen, in Nero die Datei einlesen, dann brennt er es als Audio-CD und du hast am Ende eine CD mit z.b. 20 einzelnen Tracks, die aber in der Summe deinen Mix ergeben ;)

Also du teilst quasi erst deine aufgenommene MP3 auf (Trackpunkte setzen) und Nero brennt die dann automatisch als AudioCD
 
Z

Zimbo

Partyboy
Mitglied seit
Okt 2005
Beiträge
535
Reaktionen
7
danke, dann werd ich mal nach cdr-cue googeln
 
 
Oben