mp4 brennen

Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Hallo, habe folgendes Problem.
Ich will meine bei Itunes gekauften mp4s nicht mit Itunes brennen. Da Dummbeutel Itunes kein CD Text unterstützt.

Falls es das ganze schon gab, was ich denke bitte Link zum Tread. Hab nämlich nix gefunden.

//edit: Nur nochmal zur Deutlichkeit, ich will nicht umbedingt das ganze in MP3 wandeln wegen Fair Play etc usw
 
Zuletzt bearbeitet:
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Du kannst das ganze als normale Daten-CD brennen. Geht eigentlich mit jedem Brennprogramm. Ich habs mit Nero 6 geschafft :) Allerdings hast du da dann auch keine Möglichkeit, das ganze mit CD-Text zu versehen.

Falls ich dich nun falsch verstanden habe und du das ganze als Audio-CD brennen willst: Das geht (leider) nur mit iTunes :(
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Hier ich! :D

Hab nirgendwo anders "Larry Levan's Classic West End Records Remixes" als mp3 gefunden.
Und auch sonst kauf ich hin und wieder da.

Naja das das ganze Illegal geht ist mir auch klar.


>>>Also ich will eine AudioCD aus meinen ITunes MP4 machen und diese mit CD Text versehen.<<<
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Snaip schrieb:
>>>Also ich will eine AudioCD aus meinen ITunes MP4 machen und diese mit CD Text versehen.<<<
Kurz und knapp: Ohne Umwandlung in MP3 nicht möglich, da kein Brennprogramm der Welt (außer iTunes selbst) das m4p (so heissts richtig ;)) unterstützt. Dumm, aber leider nicht zu ändern.
 
Apfelmann

Apfelmann

Minimalist
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
350
Reaktionen
24
Hallo!

Hast du schon das neue iTunes? Da kannst du bei Audio-CD einstellen, dass er den CD-Text mitbrennt. Ob das zuverlässig funktioniert bei m4ps, weiß ich nicht, da ich das nie gebraucht habe und das auch nicht testen kann. Probier's mal. Ansonsten ist ein guter Umweg auch immer der, dass du deine AACs mit iTunes als Audio-CD brennst und wieder rippst als MP3. Nun kann man sich streiten, ob da Qualität verloren geht, aber auf jeden Fall hast du dann ganz normale MP3s, die du mit jedem Programm brennen kannst.

ciao,
Stefan
 
Tyke

Tyke

bekennender SCP-Fan
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
5.525
Reaktionen
199
Ort
Selm
Apfelmann schrieb:
Ansonsten ist ein guter Umweg auch immer der, dass du deine AACs mit iTunes als Audio-CD brennst und wieder rippst als MP3. Nun kann man sich streiten, ob da Qualität verloren geht, aber auf jeden Fall hast du dann ganz normale MP3s, die du mit jedem Programm brennen kannst.

ciao,
Stefan
Das geht auch einfacher ;) Allerdings ist es dann illegal...
 
Apfelmann

Apfelmann

Minimalist
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
350
Reaktionen
24
Und du hast mit dem nächsten iTunes-Update das Problem, dass du deine Lieder nicht mehr abspielen kannst. ;-) - Nervig ist auf jeden Fall, dass ich die iTunes-Store AACs nicht im Traktor spielen kann!

ciao,
Stefan
 
Apfelmann

Apfelmann

Minimalist
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
350
Reaktionen
24
Klar. Aber iTunes hat eine große Auswahl, ist relativ günstig und wenn du iTunes magst und nutzt bietet sich der iTunes Store schon an. Und an sich habe ich mit DRM kein großes Problem, wenn es von Apple kommt. Bin halt Mac-User mit iPod und so und was gibt es da schöneres als im Apple iTunes Store shoppen zu gehen? ;-)

Aber ganz klar: Zum Auflegen ist die Musik aus oben genanntem Grund nix, zumal 128 kBit Bitrate ein bisschen wenig ist.

ciao,
Stefan
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
@DDD:
check ich da was bei deinem Link nicht oder wollen die wirklich 4,49.- für ne mp3???
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Amazon schick es mir aber nicht...
Die haben es zwar in der Liste rücken es aber nicht raus!

Genau wie die Westend Classics Compilation :mad:
 
 
Oben