Nadel schleift Vinyl ab

D

DJ Kay

Banned
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Bei einer Platte ist mir aufgefallen das unterschiedlich viel Vinyl abgetragen wird. Habe die Nadel gewechselt aber schleift trotzdem noch. Man kann sich das so vorstellen, das im ersten Track die Nadel viel abschleift (man sieht richtig die helle Spur der Nadel) und im zweiten Track kaum oder gar nicht schleift.

Woran liegt das? Wie kann ich das vermeiden? Wie schaedlich ist das fuer die Platte?
 
A

Andy.C

Housemeister
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
542
Reaktionen
0
Ort
Berlin
wie liegt denn das system drauf ? hörst du da auch was schleifen?
 
@mosphere

@mosphere

Well-known member
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
129
Reaktionen
1
Ort
Dortmund
Nadelauflagegewicht wird in GRAMM gemessen nicht in KILOGRAMM ;-)

Nee übertrieben aber vielleicht viel zu viel auflagegewicht (evtl durch ein Headshell system, welches z.B. von R****p auch mit zusatzgewichten ausleifert (bis 5g zusätzlich))
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
Original geschrieben von DJ Kay
Wie schaedlich ist das fuer die Platte?

Lol, die Scheibe darfst du neu kaufen.
Also ich mach das so bei neuen Platten: Beim ersten abspielen wird sie mit WLab auf dem PC archiviert, um nach dem Plattentod noch das Lied zu haben. Auch praktisch um mal zum CDing zu wechseln. Die Papierhülle der bebrannten Rohlinge klebe ich jeweils auf das Vinylcover der Quellplatte (nahe oberer Rand). So kann man im Case Platte oder Cd von ner Maxi rausholen ;).

Was für Syteme hast du denn?
 
D

DJ Kay

Banned
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
13
Reaktionen
0
Re: Re: Nadel schleift Vinyl ab

Original geschrieben von dreambeat
Lol, die Scheibe darfst du neu kaufen.
Also ich mach das so bei neuen Platten: Beim ersten abspielen wird sie mit WLab auf dem PC archiviert, um nach dem Plattentod noch das Lied zu haben. Auch praktisch um mal zum CDing zu wechseln. Die Papierhülle der bebrannten Rohlinge klebe ich jeweils auf das Vinylcover der Quellplatte (nahe oberer Rand). So kann man im Case Platte oder Cd von ner Maxi rausholen ;).

lol ich will nicht wissen wie du deine Vinyls auf CD brennst sondern warum meine Platte so verschleift :D
Man hoert das schleifen nicht aber man sieht es!

Das Auflagegewicht ist wie immer niedrig. Nadel ist eine Concorde NC S
 
M

matt

relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
Nimm einfach die Münzen vom System :D
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
14 Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
@Kay: Ich hab dir einfach ne Empfehlung gegeben wies weniger tragisch wird wenn ne Vinyl das Zeitl. segnet. Wenn ich wüsste, dass meine Nadel soviel Material abtragen würde, dann würde ich überhaupt nichts mehr damit abspielen! logisch
Erzähl uns doch bitte mehr von deinem TT, deinem SYSTEM, des Gewichtes, dem Antiskating und vielleicht noch dem Alter der Nadel. Falls du ein Headshellsystem hast, guck nach ob der Abnehmer im richtigen Winkel verschraubt ist.
Und pack den Duden von der Nadel ;)
 
M

matt

relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
inwiefern ist denn eigentlich das anti-skateing wichtig? bin ja auch noch anfänger, und was das wirklich ist weiß ich immer noch nicht....
 
 
Oben