Nebengeräusche

D

duke_montana

Member
Mitglied seit
15 Feb 2006
Beiträge
18
Reaktionen
1
Hi Leute,

bin blutiger anfänger und hab mal eine frage bez. der nebengeräusche (knistern) von vinyl platten.
also erstmal meine ausstattung 2 technics 1210 mk2 spieler mit ortofon pro-s system + numark dpp01 mixer. wenn ich eine platte auflege (geputzt+geflegt) und diese mir via kopfhörer anhöre dann hab ich immer ein knistern im hintergrund. dachte schon das es kleiner staub ist zwischen den rillen und hab die platte mit der carbon bürste gereinigt bis absolut nix mehr zu sehen war. leider habe ich das knistern immer noch. sobald ich jetzt vom mischpult an den verstärker geh und mir die platte mit normalen boxen gebe dann höre ich kein knistern mehr aber da übertöhnt wohl der bass das knistern bzw. die allg. lautstärke. vielleicht liegt es daran das ich den mixer nicht geerdet habe??? problem ist das ich keine heizung oder ähnliches in der nähe habe damit ich das teil erden kann.

pls support

thx
 
Ripper

Ripper

Rock-DJ
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
846
Reaktionen
11
vielleicht liegt es daran das ich den mixer nicht geerdet habe??? problem ist das ich keine heizung oder ähnliches in der nähe habe damit ich das teil erden kann.
Mixer musst du nicht erden.

Knistern kann von der Platte kommen, ganz natürlich. Oder verstärkt wenn die Nadel schon sehr alt ist.
 
A

armoníaINSIDE

Banned
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
48
Reaktionen
2
Kurze Zwischenfrage, WAS WILLST DU MIT DER HEIZUNG ? :eek:
 
D

duke_montana

Member
Mitglied seit
15 Feb 2006
Beiträge
18
Reaktionen
1
Nadel ist Brandneu genau wie die beiden turntables.

Heizung = Erdung. Hab gehört das man auch über die Steckdose erden kann aber mit der Heizung gehts aufjedenfall auch. Einfach an eine blanke stelle anschliessen und das Gerät ist geerdet.
 
A

armoníaINSIDE

Banned
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
48
Reaktionen
2
ähm naja, also jedes gerät was du in die steckdose steckst ist automatisch geerdet :) neben den 2 "hauptpins" die man meist so da an nem netzstecker sieht gibts da noch nen 3. anschluss, der im inneren des kabels als geld/grünes kabel strahlt, dieses sorgt für die erdung ;)

/e: ich verbessere mich, nicht jedes gerät *fg* ^^ trotzdem vergiss die heizungssache :p turnies haste ja mit dem netten käbelchen geerdet denke ich...
 
D

duke_montana

Member
Mitglied seit
15 Feb 2006
Beiträge
18
Reaktionen
1
aha ja macht sinn was du schreibst ;)

frag mich nur warum mein verstärker, trotz erdung am netzstecker, noch einen seperaten erdungsanschluss hat?

naja meine frage dürfte wohl damit beanwortet sein, dass vinyls einfach bisschen knistern rein von dem abspiel verfahren her.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
duke_montana schrieb:
also erstmal meine ausstattung 2 technics 1210 mk2 spieler mit ortofon pro-s system + numark dpp01 mixer

duke_montana schrieb:
wenn ich eine platte auflege...und diese mir via kopfhörer anhöre

duke_montana schrieb:
wenn ich jetzt vom mischpult an den verstärker geh und mir die platte mit normalen boxen gebe dann höre ich kein knistern mehr
Wer, ausser mir, merkt noch, welche Angabe eventuell weiterhelfen würde...? :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

armoníaINSIDE

Banned
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
48
Reaktionen
2
Hast eigentlich recht, im prinzip son typisches idiotenausschlussverfahren ^^ beim headset klappt was nicht, wo anders schon... genau so wie wenn dein pc nicht gehen würde, du ein anderes netzteil anschliesst und es plötzlich geht, woran hats gelegen ? :p

ahjo, um missverständnisse zu vermeiden, was hastn fürn headset ? :p
ACH... nicht headset, kopfhöhrer halt
 
Zuletzt bearbeitet:
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
duke_montana schrieb:
frag mich nur warum mein verstärker, trotz erdung am netzstecker, noch einen seperaten erdungsanschluss hat?
Naja, wenn man mal einen Plattenspieler ohne Mixer direkt an die Anlage anschließen will, macht doch so ein Erdungsanschluss Sinn, oder?
 
D

duke_montana

Member
Mitglied seit
15 Feb 2006
Beiträge
18
Reaktionen
1
also 1. is das hier nen newbie forum hier ist gang und gebe das viele, für einen super pro dj wohl eher lächerliche, fragen gestellt werden.
2. wenn ich schon zitierte werde dann nicht nur paar schnibsel sondern besser gleich den ganzen satz sonst tauchen nur missverständnisse auf.
3. habe ich bereits geschrieben das das knistern durch die lautstärke der boxen aufgehoben wird! wenn man ganz genau hinhört ist ein knistern immer noch zu erkennen. omg wenn das nicht so wäre würde ich die frage wohl nicht hier stellen :rolleyes:

ergänzend dazu bezweifle ich wohl stark das der kopfhörer (sorry, muss ja in der szenensprache bleiben) headset-anschluss nen knacks hat. ergänzend dazu wurde die frage ja schon beantwortet das das knistern von vinyls normal ist.
 
A

armoníaINSIDE

Banned
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
48
Reaktionen
2
sorry, dass ich jetzt hier grad nichts zu deinem prob schreib, aber wo wir grad bei "nebengeräuschen" sind... nun ja bei mir ist's nicht wirklich an den BOXEN, sondern am teller direkt hört man irgendwie leicht das lied raus ^^ nicht wirklich klar oder so, aber man erkennt schon so welches lied läuft :confused:
 
potz!

potz!

alternativo
Mitglied seit
19 Mrz 2005
Beiträge
425
Reaktionen
17
Ort
Wuppertal
armoníaINSIDE schrieb:
sorry, dass ich jetzt hier grad nichts zu deinem prob schreib, aber wo wir grad bei "nebengeräuschen" sind... nun ja bei mir ist's nicht wirklich an den BOXEN, sondern am teller direkt hört man irgendwie leicht das lied raus ^^ nicht wirklich klar oder so, aber man erkennt schon so welches lied läuft :confused:
(auch schon mehrfach erklärt^^)
der tonarm gerät auch in schwingung und das hörst du dann als schall. da ja die nadel schwingt um das signal in den spulen zu induzieren, und der arm jetzt auch nicht 20kg wiegt fängt der auch an zu schwingen. du hörst die vibrationen hinter denen sich die musik auf der platte verbirgt und da hier alles schön analog ist, entsprechen die schwingungen denen die hinterher deine boxen membran macht. "also spielt dein tonarm lautsprecher"
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
@ duke_montana

Das Wort "Headset-Anschluss" gehört wohl eher zu ner anderen "Szene", die ich offensichtlich noch nicht kenne. Und mit so einer Überheblichkeit brauchst du hier auch nicht antworten. Ich habe nämlich weder den Inhalt deiner Aussage zerstört, noch habe ich deine Aussage verfälscht. Und wenn dir sowiso schon alles klar ist, dann eröffne doch so einen Thread erst garnicht. Wir hatten schon Leute hier, die gefragt haben, warum keine Musik aus den Boxen kommt und am Ende hat sich rausgestellt, dass sie ihre Verstärker nicht angemacht haben. Oder meinst du, wir posten irgendwas ohne Grund? Dann könnten wir es auch gleich bleiben lassen. Aber da das Thema ja jetzt eh durch ist, schließe es bitte jemand. Sonst kommt wieder, was wir doch für überhebliche Profis sind und arme kleine Noobs dumm anmachen...

@ armoníaINSIDE

Ja, ist auch normal.
 
A

armoníaINSIDE

Banned
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
48
Reaktionen
2
 
D

duke_montana

Member
Mitglied seit
15 Feb 2006
Beiträge
18
Reaktionen
1
@madman achso jetzt hätte ich kopfhörer anschluss schreiben sollen oder noch besser headset plugin? sagmal wo sind wir hier eigentlich, wenn ich nen deutsches wort für ein gerät verwende wirste gleich als noob bez. nun das bin ich wohl auch aber finds nen bisschen lächerlich das ihr mit den englisch begriffen um euch schmeisst obwohl wir hier in deutschland sind oder ist "kopfhörer" für euch ein fremdwort lol

natürlich hast du meine aussage zerstört indem du wichtige teile weggelassen hast und das ganze zu einem unvolsständigen konstrukt zus. gebastelt hast. sorry aber du hast es darstehen lassen als wäre ich zu die fehlerquelle zu erkenn obwohl diese offensichtlich ist.

die frage wurde mir von einem anderen user schon beantwortet. les mal den thread genauer durch. ich habe sowas schon vermutet, sicher war ich mir aber noch lange nicht, deswegen habe ich hier gefragt.
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
duke_montana schrieb:
frag mich nur warum mein verstärker, trotz erdung am netzstecker, noch einen seperaten erdungsanschluss hat?
Der ist für einen Plattenspieler. Bei einem normalen Plattenspieler ist ja kein Mischpult da an das man den Plattenspieler erden könnte. Deshalb gibt es noch einen weiteren Anschluss am Verstärker.
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
1
Aufrufe
7K
Gast15683
G
G
Antworten
11
Aufrufe
2K
cocoon
cocoon
 
Oben