Neue Wohnung braucht Internet-Zugang

Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Hi Leute... mein Kollege wohnt bei mir ums Eck und hat nichts in der Wohnung, also keinen Telefonanschluss und somit auch kein Internet.

Das einzige was er möchte ist online gehen. Telefonieren tut er mit dem Handy...

Welche Möglichkeit empfiehlt das Forum?

PC ist DSL startklar und WLAN muss nicht sein...

Muss da jetzt erstmal die Telekom einen Anschluss legen? Seh ich das richtig?
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
naja, legen sicherlich nicht. der wird schon ne leitung in der wohnung haben, die aber nicht aktiviert ist. da leider noch internetzugang (dsl) einen telefonanschluss grundsätzlich verlangt - soll aber im nächsten jahr wohl entkoppelt werden - kommt da nicht herum, diesen telefonanschluss wieder freigeben zu lassen von der telekom, was wieder monatliche kosten mit sich bringt. wenn er bei der telekom oder 1und1 , bei denen weis ich das, einen dsl-zugang beantragt, und denen mitteilt, das man noch keinen telefonanschluss (technisch gesehen) hat, dann machen die das alles in einem zug, was die ganze sache einfacher und schneller ( jaja, ich weis steve ;) ) macht.
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Wieso ist das eigentlich so - also mit dem Anschluss. Dass man einen Telefonanschluss haben muss, damit man online gehen kann...

Ich mein er muss jetzt jeden Monat für etwas zahlen, was er nicht nutzt >>> Telefon.

Das mit dem Komplettpaket hört sich klasse an - aber ist schon viel Asche jeden Monat... nur für Internet.

Ich geb es weiter...
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Slex schrieb:
Wieso ist das eigentlich so - also mit dem Anschluss. Dass man einen Telefonanschluss haben muss, damit man online gehen kann...

Das ist einfach noch so, weil es nie geändert worden ist (wohl aus gutem finanziellen Grund bisher)
Rein technisch wäre es natürlich möglich, das schreibt Herr K. ja auch schon.
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ja aber es ja schonmal ein Fortschritt wenn man dies ändert... was ja angeblich nächstes Jahr geschehen soll...
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
das mit dem telefonanschluss ist quatsch.
ich selber habe internetanschluss ohne ein telefon zu benutzen.
entweder kannste da Q-Dsl nehmen oder Broadnet.
Oder du nimmst Kabel-Dsl, alles moeglichkeiten ohne einen telefonanschluss ins internet zu gehen.
 
Aggi

Aggi

Esel für alles
Mitglied seit
2 Mrz 2005
Beiträge
1.024
Reaktionen
81
Ort
Heidelberg
genau, bei uns gibts Kabel-BW da braucht man keinen Telefonanschluss!
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Stimmt, nur günstiger ist Q-DSL beispielsweise auch nicht - selbst wenn dort der Telefonanschluss fehlt.

...allerdings ein sehr guter Provider.

Aber ich denke, hier ging es vor allem darum, günstiger als mit beiden Anschlüssen der Telekom online zu gehen.
Dass andere Anbieter Internet ohne Telefon anbieten ist schon korrekt, nur meistens eben nicht wirklich günstiger (oder unerheblich wenig) - soweit ich das bisher verfolgt habe. Vielleicht hat sich diesbezüglich ja auch was getan inzwischen.
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
ein in aachen studierender Kumpel surft über ein kommerzielles WLAN, was er in seiner Wohnung emfpängt und braucht somit auch kein Telefonanschluss...

sowas is bestimmt nich häufig, aber wenn man Glück hat...

griz, zuHause gar kein DSL verfügbar :(
 
grizto

grizto

is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
also die wohnung is an einem Parkhaus, und direkt gegenüber ist ne Kneipe, heißt glaub ich "die Kiste", war nur einmal da und, öhm ja, leicht angetrunken :D
das Parkhaus anscheinend umgebaut...

ah hier:
http://www.campuslife.de/campuslife/pages/cityguide/detail.htm?&action=detail&id=55
Die Str. heißt wohl Büchel

*edit: ich denke er surft hier rüber http://www.campuslife.de/campuslife/pages/cityguide/detail.htm?&action=detail&id=55 WLAN 10 euro im monat

*edit2: Im Moment nur für Studierende und mitarbeiter der rwth,sorry :( scheint sich aber was zu tun!
 
Zuletzt bearbeitet:
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
kabel deutschland bietet internet ab 18-19 euro im monat an flatrate mit 2mbit download.
komplett, haben sie mir jedenfalls so angeboten.
ich finde das billig.
hoch gehts bis 8200/820 fuer 50 euro
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
mein kabelanschluss kostet 6 euro, da wir ein grosses haus sind.
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Also ich würde mich wundern wenn sowas bei uns überhaupt verfügbar ist... wir haben hier nicht mal DSL 2000.

Die Telekom sagt leider ist es technisch nur möglich DSL 1000 anzubieten - also hier in unserer Gegend (Ravensburg) - ich wohne anscheinend zu weit weg vom Telekom-Haupt-Gebäude. Dieses liegt ca. 6 km weit entfernt von uns.

Damals hieß es, es wird daran gearbeitet - das war vor zwei Jahren...
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
ich habe von der telekom die info bekommen, das DSL und telefon ab november getrennt werden soll :) ich hoffe das stimmt...aber ich hab das schon aus mehreren abteilungen gehört, da ist ein rundschreiben an die mitarbeiter wohl rausgegangen :)
 

Ähnliche Themen

 
Oben