Neueinsteiger fragt? DJ Controller, Lautsprecher, Kopfhörer

Jake

Jake

Member
Mitglied seit
24 Nov 2014
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hi all,

bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag.

Ich will mich erst einmal kurz vorstellen. Bin 24 Jahre und höre Techno, House/progressiv House/Deep House, Minimal/Dark Minimal, Hardstyle. Spiele schon lange mit dem Gedanken nicht mehr allein Zuhörer zu sein, sondern auch selber aktiv zu werden. Dieses Hobby will ich nur für mich machen, habe also keine größeren Ambitionen außer eben selbst spaß an der Musik zu haben. :D

Hatte bis jetzt noch keine Erfahrungen mit dem Thema Mixing. Hatte mir zwar schon vor einiger Zeit VirtualDJ heruntergeladen und auch 3–4 mal herumgespielt aber das mit der Maus und Tastatur hat mir keinen Spaß gemacht. Deswegen will ich mir jetzt endlich einen Dj Controller kaufen, um erst mal relativ günstig in die Dj-Materie einzusteigen.

Habe mich auch schon etwas Umgeschaut und bin zum Punkt gekommen das mir ein 2-Kanal Controller reicht. Habe mir da auch schon 2 Modelle herausgesucht.

Pioneer DDJ-SB: http://www.pioneer.eu/de/products/44/1992/34209/DDJ-SB-L/page.html
Mixtrack Pro II: http://www.numark.de/mixtrack-pro-ii

Würde den Controller an meinem Desktop-PC benutzen, da wie ich oben geschrieben es nur für mich mache und so dass System jetzt nirgends hin schleppen muss.
Welchen Controller würdet ihr mir Empfehlen? Wenn beide nichts sind was gibt es noch für Alternativen. Es sollte halt so um die 250,- liegen, auf 20,- mehr oder weniger kommt es aber am Ende nicht an.

Ich brauch auch eine Soundkarte da ich bis jetzt nur eine Onboard habe.
Die wäre doch nicht schlecht und ist auch vom Preis gut. http://de.creative.com/p/sound-blaster/sound-blaster-z Oder doch lieber gleiche eine externe?

Ich will mir auch schöne neue Lautsprecher kaufen da ich bis jetzt nur ein günstiges 2.1 system für 100,- besitze. Bei uns in der Gegend gibt es den Hersteller Nubert der seine Lautsprecher selber Entwickelt und auch zusammenbaut. Da ich nen Freund habe der ein Kino-System von Nubert besitzt, weiß ich dass sie jeden Cent wert sind.

Hier hätte ich 2 zur auswahl:

http://www.nubert.de/nubox-ws-103/p1592/?category=211

http://www.nubert.de/nubox-313/p1586/?category=211

Also mehr als 300,- will ich auch für Lautsprecher nicht ausgeben, fals ihr noch ander Vorschläge hättet.

So jetzt nur noch die Kopfhörer.
Ich habe zurzeit die Sehnheiser PC360 http://www.amazon.de/Sennheiser-PC-360-G4ME-Headset/dp/B003DA4D2U/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1416846391&sr=8-4&keywords=sennheiser+pc-360

Die wären doch für den Anfang erst mal was, oder?

So des war jetzt aber erst mal alles :).

Gruß Jake
 
Ma Kobi

Ma Kobi

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2010
Beiträge
445
Reaktionen
1
Ort
Frankfurt/Main
Hallo und willkommen Jake,

der Pioneer-Controller würde mir persönlich besser gefallen. Beide haben einen relativ kurzen Pitchfader. Beatmatching zu lernen ist damit eher schwierig.
Ich hatte beide Controller noch nicht unter den Fingern, deshalb überlasse ich Aussagen über die Qualität den Kollegen ;)

Beide Controller haben eine integrierte Soundkarte oder auch Interface genannt. Das bedeutet für dich, dass du keine extra Soundkarte mehr benötigst.
Die von dir genannte Soundkarte ist auch eher ungeeignet für das DJing. Da gibt es spezielle Interfaces von Native Instruments zum Beispiel.

Zu den Boxen kann ich ebenfalls keine subjektive Meinung abgeben. Aber alleine von den technischen Daten würde ich zu den 313ern greifen, da sie mehr Tiefgang haben laut Datenblatt.

Kopfhörer würde ich erstmal einfach auprobieren. So wie ich das sehe, haben die ja einen ganz normalen 3,5mm Klinkenanschluss.

Bei weiteren Fragen einfach nochmal schreiben :)

Grüße
 
G

Gast45284

Guest
Beide haben einen relativ kurzen Pitchfader. Beatmatching zu lernen ist damit eher schwierig.

Den Zusammenhang muss mir nach über 20 Jahren jetzt jemand erklären. Welches Problem hatte ich seltsamer Weise noch nie und es existiert dennoch?


Wenn Datenblätter Aussagekraft hätten, die Welt wäre so viel einfacher...

Für 250.- Euro bekommt man einen gebrauchten Native S2 inkl Software. Auch nicht das Non-Plus-Ultra aber ich nutze ihn gezwungener Maßen auch, da es für Traktor nichts vernünftiges gibt und mir Serato nicht zusagt. Einfach mit Geduld danach suchen oder bei Ebay mitbieten wenn es Paypal Angebote gibt, da hat man dann wenig Risiko.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jan.S

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
Persönliches Empfinden was das Zusammenspiel an Optik, Haptik eines DJ-Controllers und der dazu mitgelieferten Software angeht ist eben unterschiedlich. Da kann Dir keiner die Entscheidung abnehmen.
Jetzt war der NI S2 im Spiel, DDJ-SB und der Numark Mixtrack Pro II - und von diesen Kandidaten würde ich den Mixtrack Pro II wählen.
Der S2 lässt dir aber noch die Option offen mit einem iPad oder iPhone aufzulegene, das kann von den dreien sonst keiner.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jake

Jake

Member
Mitglied seit
24 Nov 2014
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hi,

Danke für eure Antworten.

Beide Controller haben eine integrierte Soundkarte oder auch Interface genannt. Das bedeutet für dich, dass du keine extra Soundkarte mehr benötigst.

Das ist ja Super, danke für die Aufklärung. :) Schonmal bisschen Geld gespart.

Zu den Boxen kann ich ebenfalls keine subjektive Meinung abgeben. Aber alleine von den technischen Daten würde ich zu den 313ern greifen, da sie mehr Tiefgang haben laut Datenblatt.

Die Lautsprecher von Nubert sind schon sehr gut. Und hören sich super an.
Vor allem haben sie 5 Jahre Garantie.

Kurz: für den geringen Preis haben beide ihre Sparprobleme. Der Pioneer liegt imo eine kleine Nasenspitze vorn

Werde mir auch den Pioneer Kaufen.

Der S2 lässt dir aber noch die Option offen mit einem iPad oder iPhone aufzulegene, das kann von den dreien sonst keiner.

Ich kann doch über USB auch andere Tablet´s anschließen, oder? Apple würde ich eh nicht Kaufen muss doch auch mit Android Funktionieren.
 
ads disco kid

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Nur mal ein kleiner ein Wurf.

Kuck dir mal den Numark 4trk an der kostet immoment bei Thomann nur 350€ ich fand das Teil sehr gut und aufjedenfall zu Beatmatching geeignet.

Definitive ist er auch ein echtes Schlatschiff und spielt in der Profiliga, hat ja auch mal 1100€ gekostet.

Damit hats dann einen Controller der auch noch in 3 Jahren Spass macht zu Schnäppchenpreis.
 
Jake

Jake

Member
Mitglied seit
24 Nov 2014
Beiträge
11
Reaktionen
0
Kuck dir mal den Numark 4trk an der kostet immoment bei Thomann nur 350€ ich fand das Teil sehr gut und aufjedenfall zu Beatmatching geeignet.

Danke für den Tipp aber es wären halt trotzdem 135,- mehr. Und wie ich es geschrieben habe will ich erstmal mit einem 2-Kanal Controller anfangen. Um einfach am Anfang nicht den Überblick zu verlieren.
 
ads disco kid

ads disco kid

Well-known member
Mitglied seit
15 Nov 2009
Beiträge
2.192
Reaktionen
0
Jo kann ich verstehen aber es sind nur 100E mehr.

Das könnte mann ja vieleicht nich aus dem Wenachtsmann rausschütteln. Oder 10 mal Laub harken bei der alten Nachbarin.
 
Glashammer

Glashammer

Alles Nexus oder was ?
Mitglied seit
11 Jan 2010
Beiträge
304
Reaktionen
1
Jo kann ich verstehen aber es sind nur 100E mehr.

Das könnte mann ja vieleicht nich aus dem Wenachtsmann rausschütteln. Oder 10 mal Laub harken bei der alten Nachbarin.

Hi,
habe eben auch mal durchgelesen. Wollte dir den gleichen Vorschlag machen wie Disco Kid. 350 Taken und du hast für dein Vorhaben - was richtig geiles zuhause stehen, den du in naher Zukunft auch nicht gleich voll ausreizen wirst.

Ps. Zwecks den 100 EUR Mehrpreis ---die hast ja schon allein am Interface und Software wieder gespart ;)
(wie ich gelesen habe - bist ja von beginn aus nicht davon ausgegangen das dies schon dabei ist)

Die genannten Boxen keine Ahnung - habe die noch nicht gehört. Tipp für kleines Budget zum Auflegen ----
ESI Near 08 - kosten glaub um die 220EUR und sind fürs auflegen zuhause absolut Mega. Sound kommt ordentlich rüber und macht immer wieder richtig Spass.
(kannst zb. in einer Mietwohnung nicht voll aufdrehen ohne das sich das ganze Haus gleich beschwert )
Online beim richtigen Händler bestellt zwar keine 5 Jahre Garantie drauf aber dafür immerhin keine zu verachtende 3 Jahre Garantie.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jake

Jake

Member
Mitglied seit
24 Nov 2014
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hi,
habe eben auch mal durchgelesen. Wollte dir den gleichen Vorschlag machen wie Disco Kid. 350 Taken und du hast für dein Vorhaben - was richtig geiles zuhause stehen, den du in naher Zukunft auch nicht gleich voll ausreizen wirst.

Ich habe mir jetzt schon den Pioneer Bestellt, da ich in als B-Ware für 200,- bei Thomann bekommen habe.
Und wie ich eh schon geschrieben habe will ich mit einem 2 Kanal-Controller anfangen. Mit so einem großen wäre ich am Anfang total überfordert. Ich will lieber klein anfangen und erstmal mit dem Pioneer meinen spaß haben.
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.208
Reaktionen
196
Ort
karlsruhe
Hast du eigentlich schon einen Verstärker für die Lautsprecher
Wenn nicht musst du da noch was einkalkulieren oder aktiven Lautsprecher kaufen
 
Jake

Jake

Member
Mitglied seit
24 Nov 2014
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hi all,

melde mich mal wieder. Erstmal Danke für eure Tipp´s.

Habe am Ende jetzt die Nubert Lautsprecher und den Pioneer Controller gekauft.

Beides super sachen für den Preis. Ersten Mix habe ich heute morgen auch schon gemacht.
Ist zwar kein Meisterwerk (geht ja auch schlecht mit 5-6 tagen übung) macht aber übelst Laune mit so nem Controller.


Gruß Jake.


Ps.: Fals ein Moderator dass hier lesen sollte. Warum kann ich nicht in den Chat?
 
Zuletzt bearbeitet:
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.016
Reaktionen
487
Ort
Oberhausen
Für Mixe gibt es ein extra Sub, wo auch entsprechende Regeln einzuhalten sind. Einfach den Link posten ist verboten.
 
Jake

Jake

Member
Mitglied seit
24 Nov 2014
Beiträge
11
Reaktionen
0
Für Mixe gibt es ein extra Sub, wo auch entsprechende Regeln einzuhalten sind. Einfach den Link posten ist verboten.

Oh ok dass wusste ich nicht. Danke. :)
 
D

DJChannelSixty

Member
Mitglied seit
29 Dez 2014
Beiträge
5
Reaktionen
0
Also ich nutze den Denon MC 6000 MK2, dürfte bisschen was über 500 kosten. Zusammen mit UltraMixer5, läuft alles einwandtfrei! :)
 
 
Oben