Neuer Artikel zum Thema Privatkopie von Musik

Nitrus

Nitrus

DJ Who
Mitglied seit
19 Dez 2005
Beiträge
386
Reaktionen
11
wirklich sehr inressant!
 
Steve Bee

Steve Bee

ref. iur.
Mitglied seit
25 Dez 2005
Beiträge
641
Reaktionen
86
Ort
Pforzheim
Endlich ein wenig Licht im Dunkel! :D
 
H

H.A.N.K

...loves sexy Techno :-)
Mitglied seit
22 Feb 2006
Beiträge
540
Reaktionen
3
Ort
Kleve (NRW)
Ja, wobei sich dann letzendlich ja nicht allzu viel geändert hat. Für mich war dort viel Wind um nichts. Dieser Artikel belegt das eigentlich recht gut.
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
irgendwie ist da rein gar nichts neues drin.

nur so eine infobroschüre quasi, nichts, was ich noch nicht wusste
 
Zechone

Zechone

radio controlled
Mitglied seit
5 Feb 2005
Beiträge
338
Reaktionen
7
Ort
Karlsruhe
In der CT (Print) ist der Artikel ausführlicher. Da ist auch eine Storry von einem Typen drin, der 15 Privatkopien mit den Tracks, die in den Jahren seines Lebens begleitet haben.

Weil er sich an die Gesetzte halten wollte, hat er die Labels abtelefoniert. Die meinten nur soviel wie, interessiert uns nicht, Kopien macht doch eh jeder. :eek:
 
 
Oben