Neuer Numark

G

Gast30

Guest
Ja ist mir auch bekannt mit den 3700 g/cm!!! Ich finde ihn übrigens sehr stylisch ;)

[glow=red,2,300]RED[/glow]
 

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Ort
Berlin
Wow also vom optischen hat mich dieser plattenspieler schon überzeugt...da wurde echt ganze arbeit geleistet. Mhhh das mit den 3,7 klingt für mich ein wenig krass...das reißt einem ja den arm ab!!! :-D

Weiß jemand wann das ding rauskommen und in welcher preiskategorie liegen soll? Sieht jedenfalls sehr sehr interessant aus :)
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
sieht aus wie deses eine Handy mit dem "Bullauge" von Motorola glaub ich...auf jeden Fall hat das Teil n geiles Display und der Plattenteller gefällt  mir besser als der vom technics, wo diese "Noppen" sind...diese Streifen sehen geil aus!
Hoffentlich hat er auch ne blaue Lampe!

Frederik
 

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Ort
Oldenburg
WOW, fettes Gerät. Der hat mich auch vom Design überzeugt!!! mals sehen wie das in der Praxis aussieht.
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig

Verdammt! Dier anderen Pics sind weg!!!
Naja, das ist ja noch da...
Also:

This turntable boasts a super-high torque motor , moveable pitch control, and easily interchangeable S or Straight tone-arms .
Fresh out of NAMM, this table will set the bar a little higher.

FEATURES

• Direct drive ultra high torque open motor ( 3.7 kgf-cm Peak) !!!!!!
• Straight and S-shaped tone arms included !!!!!!!!!
• Solid core steel top, rubber base
• Interchangeable pitch fader and button cartridges for club and battle style
• Detachable power and audio connections
• Removable target light w/ super bright white LED
• Blue illuminated display w/ 10, 20 and 50% pitch range, 33-45-78 RPM, reverse, adjustable brake and start-up times
• Digital out, line, output, key lock

Preis wird in etwa so beim Technics liegen!
Auf jeden fall geil, dass da zwei Tonarme mitgeliefert werden...

Frederik
 

FlouXooom

alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.038
Ort
Berlin
Nur so teuer wie der technics?? Kann ich mir nicht vorstellen. Wenn das ehrlich so ist dann werd ich mir erstma keinen zweiten technics kaufen sondern erstmal warten was mit dem numark wird
 

TechnoForever

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
102
Ort
Karlsruhe
hmm ja sieht wirklich ganz nett aus das Ding.
Aber mich würden mal die Gleichlaufschwankungen interessieren. Das wär für mich erstmal das Wichtigste. Wenn die wesentlich höher sind als beim Technics(was ich eigentlich nicht glaube) sieht dass nämlich schon nicht mehr so toll aus. naja mal abwarten !

Aber mal wieder ein wenig Bewegung auf dem TT Markt und dass find ich gut .

 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
*gg* Wusste ja gar nicht, dass die Marsmännchen jetzt auch schon DJ-Equipment herstellen... :D Doch designmäßig echt ziemlich geil - spätestens seit VW wissen wir ja auch, dass blaues Licht glücklich macht...

Hoffentlich haben die Numark-Ingenieure bei all den Anstrengungen, den TT multifunktional (2 Tonarme, Digitalausgang (bei einem analogen Medium??), club- und battletauglich...) zu gestalten, nicht irgendwelche Essentials vernachlässigt.

Bin auf jeden Fall gespannt, was diejenigen sagen, die das Teil zum ersten Mal unter den Fingern hatten.
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
puh, Bilder gehen wieder!
Also digitalen Ausgang hatte der Stanton auch schon!
Und geraden tonarm gibts von Dj Focus für techs!

frederik
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
ähm ...... !

WHANSINN !HECHEL

Ich glaub ich muss mal wieder öfter auf die Herstellerseiten gucken, ich lasse nach !Back 2 Topic !Das Teil sieht geil aus und wenn er wirklich so gut sein soll dann werd ich mir es glaub ich 2 mal überlegen ... !Numark hatte ja bekanntlich immer inovative ideen die einfach BURNER waren !Oder täusche ich mich da ?!?
DaZe
*derdasteilgeilfindet*
 

memphis

Well-known member
Mitglied seit
21 Dez 2001
Beiträge
47
Ort
Osnabrück
Das Ding zieht ja wohl hammer geil aus! 8)
Wann soll der eigentlich rauskommen?
Ich glaube ich warte noch bis ich mir meinen 2 Technics kaufe! Wenn die Gleichlaufschwankungen und der Preis (glaub ich zwar nicht bei der Ausstattung) noch geringer sind als beim Technics. Dann weiß ich ganz klar welchen ich mir kaufe! :)
Wenn Technics da mithalten will, müssen die echt nen Zahn zulegen!

MfG
Martin
 

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.399
Ort
Wilhelmshaven, NI
Moinssen!

So dolle finde ich das Teil garnicht... Das Design ist lustig, aber nicht gut (naja, geschmackssache).

Wieder meine Frage: Wozu braucht man das?
Reichen 1,5 kg denn nicht?
Außerdem haben Reloop-Player auch mehr als Technics (2,1) sind aber trotzdem nicht besser!

Ich frage mich, wo das enden soll.. bei 30kg? Was passiert dann? Hällst du die Platte fest, und der Turni dreht sich dadrunter auf der Tischplatte??

Ein DJ-Kollege hat mal folgendes zum Wetteifern der Drehmomente gesagt:
"Dann kann ich genauso gut einen Pitchfader am Wäschetrockner anschließen..."

 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
NEUNEUNEUNEUNEUNEUNEU

New Entry-Level Turntables Give DJs Impressive Value at Ultra-Low Prices



Numark Industries continues its long-standing tradition of giving DJs maximum bang for the buck with the new TT-1650 and TT-1600 Turntables. Engineered for high performance at entry-level prices, these turntables feature durable ABS cabinet and base construction, symmetrical layout, and a precision tonearm design that's perfect for DJ use.

The TT-1650 is a direct-drive turntable with a high-quality aluminum die-cast platter designed for easy "dragging." This turntable boasts a multi-directional design with dual Start/Stop controls for instant reverse play, as well as selectable 33 and 45 RPM operation and an adjustable pitch range +/- 10%. A removable aluminum target light makes cueing records easy, even in low-light settings.

The TT-1600 is an affordable belt-drive model with a highly efficient design. It too features multi-directional operation for interesting DJ effects; 33 and 45 RPM operation and an adjustable pitch range +/- 10%. An optional aluminum target light can be installed for low-light operation.

Both the TT-1650 and TT-1600 feature a high-precision aluminum tonearm with cue and anti-skate adjustments, as well as detachable Power and Audio connections. Their ABS cabinet and base construction makes them both durable and resistant to external feedback, and adjustable rubber feet help offset unwanted vibrations. A symmetrical control layout permits easy use of the TT-1650 and TT-1600 in both vertical and horizontal positions. The Fusion Series from Numark brings advanced features and award-winning design to DJs for the first time ever.





Frederik
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
und was heißt das auf Deutsch ?!?ihr wißt mein Englisch ist nicht das beste!
DaZe
 

Loopfreak

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
85
Ort
Düsseldorf
Hmmmm... also drei Sachen sind mir direkt ins Auge gefallen:

- Design:
Fett. Absolut Fett. Aber: wofür braucht man Design? Ich arbeite mit den Turnies und mache keine Modenschau ;-)
Aber dennoch: Design ist fett. Komm ich nicht drüber weg :)

- Drehmoment
3,7 kg/cm hört sich leckerlecker an, aber man muss beachten dass da "PEAK" bei steht, also bezieht sich das auf das Startdrehmoment. Mich würde es eher interessieren, ob der Turnie das Drehmoment auch während des Betriebes bietet oder halt nur beim Starten... sonst haben wir wieder das gleiche Problem wie bei den "High Torque" *lol* Reloops... die starten zwar mit ordentlich Bums, sind aber anschleissend einfach zu schwach... *sigh*

- ABS-Gehäuse
*aaaaaaaaaaaaaargl* Waaaaarum bitteschön werden ständig Plastikturnies auf den Markt geworfen? Scheiss auf Suberstabilenresonanzschluckendenhastenichtgesehenkunststoff, ich will Alu-Druckguss. Basta!
 
Oben