Neuer PC - Line-In surrt :/

DerrickCraven

New member
Mitglied seit
16 Aug 2012
Beiträge
4
Moin Moin liebe Leute.

Letzte Woche kam meine neue PC-Hardware! Hat alles funktioniert und das Ding rennt wie Sau!


Jetzt ein ganz anderes Problem ... ich hab ein Mischpult über Cinch und Klinke an meinen LineIN im PC angeschlossen. Leider fängt es direkt an zu surren und zu fiepen an... Ich schätze mal, dass es sich um ein Erdungsproblem oder ähnliches handel, weil das Mischpult ebenfalls mit einem Kaltleiterkabel an die Steckdose geht und sich die beiden ( PC/Mischpult) irgendwie in den Weg kommen.

Ich habe das Geräusch mal aufgezeichnet.

http://www8.zippyshare.com/v/46012924/file.html

Verblüffend ist, dass ich alle Sachen aus dem PC hören kann ( HDD, Lüfter ) .. auch eine externe USB Soundkarte hat keinen Abhilfe geschaffen.


Welche Möglichkeiten habe ich noch? Mantelstromfilter? Bringt das wirklich was?

Ich weiß nicht mehr weiter - bitte um Hilfe.

Vielen Dank
 

LoneStar

Robotroll
Mitglied seit
17 Jul 2010
Beiträge
1.036
Irgendwas stört da total... und du sagst das kommt genauso über eine externe USB-Soundkarte? Seltsam.

Was genau meinst du mit "PC und Mischpult kommen sich an der Steckdose in den Weg" ?
 

DerrickCraven

New member
Mitglied seit
16 Aug 2012
Beiträge
4
Wahrscheinlich ist da irgendwas auf dem Motherboard ist da im Sack, und zwar in dem Teil, wo die Onboard-Soundkarte sitzt. Das definitiv NICHT normal, kommt vom PC selbst und ist ein Grarantiefall.

Und wenn ich Dir sage, dass ich die selben Geräusche auch schon früher mit einem alteren PC hatte? Abgesehen davon, hab ich die selben Geräusche auch mit einer externe USB Soundkarte...

Und, sollte deine Vermutung richtig sein, warum surrt es nur, wenn das Mischpult im Line-In steckt?
 
Zuletzt bearbeitet:

DerrickCraven

New member
Mitglied seit
16 Aug 2012
Beiträge
4
Naja, die hängen halt beide im selben Stromkreis. Ich hab da mal was von Mantelstrom etc gelesen.
 

J00N1

Well-known member
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
119
Ort
Dortmund
Ich hab Mantelstrom grad gegoogelt und nur was zu Triebwerken gefunden. Naja egal...

Hast du bei deiner Soundkarte alle Optionen durch? Ich weiß ja nicht was für Filter es alles da noch gibt. Liegt vielleicht ein Stromkabel in der Nähe vom Audiokabel? Dann zieh das mal ein bisschen bei Seite. Hast du alle Erdungskabel fest an Metallteilen?
 

Byowa

Well-known member
Mitglied seit
8 Mai 2012
Beiträge
141
Welches Mainboard ist verbaut - da wird jedenfalls auch in aller Regel die Antwort zu finden sein. Habe mich lange mit einem ähnlichen Problem rumgeschlagen.
 

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
8 Jul 2005
Beiträge
1.915
Ort
suburbs of Kiel
Lösungsansätze könnten sein:

Humfrees - An vernünftigen Schrauben sparen sehr viele Harwarehersteller.

NF-Filter mit Ground-Loop Isolator - Gibt auch Versionen die nicht nur für den KFZ-Bereich gedacht sind.

Di-Boxen die Brummschleifen beseitigen.

Da über die nähere Konfiguration des betroffenen PC`S und des weiteren Equipment nichts bekannt ist muss es bei diesem Lösungsansatz bleiben.

Musste übrigens erst kurzen wieder einem Kollegen weiter helfen, dessen hochwertiger NI S4 und Sony Vaio auf einer VA nur Störgeräusche von sich gab weil er das Netzteil vergesssen hatte. Besserer Nf/Groundloop aus meinem Haushalt brachten eine sofortige Lösung.

Des Rätsels Lösung ist es aber auch nicht immer.
http://www.party-pa.de/phpBB/viewtopic.php?f=50&t=64813&start=0
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben