Nie mehr Nadeln

misterb

misterb

Schallverdreher delüchs
Mitglied seit
30 Sep 2005
Beiträge
812
Reaktionen
19
Ort
Bremen (Umland)
Die Rettung für alle DJs naht: Die Firma ELP hat einen Plattenspieler auf den Markt gebracht, der die Schallrillen statt mit Nadel mit einem Laserstrahl abtastet. Vorbei die Zeit, wo man mit dem Tonabnehmer herumfuchteln musste - jetzt gibt es Musikgenuss von der schwarzen Scheibe in Kombination mit den Annehmlichkeiten einer Musik-CD. Und das wichtigste: "No Needle, No Wear" - keine Nadel, also auch keine Abnutzung. Einziger kleiner Wehrmutstropfen: Das Standardmodell LT-1LRC kostet 15.000 Dollar. Wer auch 78er Scheiben hören will, muss noch 2000 Dollar drauflegen. Ob sich da genügend Club-Betreiber finden werden, die ein LT-1LRC anschaffen?

Quelle:
http://www.citybeat.de/news/artikel.html?id=2070309
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
1 aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalllllllllllllllllllllllllllllllttttttttttttttttttttt - stein-aaaaaaaaaaaaaaaaaaallllllllllllllllllllllllllllllllllllllllltttttttttttttttttt


2. reiner schwachsinn. wer eine nachricht zu dem thema mit der überschrift "DJs aufgepasst" verfasst, hat nicht die geringste ahnung von unserem treiben :rolleyes:
 
J

Junior

Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
ja das Ding ist 10 Jahre alt und wird im 2-Jahres-Takt von der Presse als Neuheit verkauft
 
Verspult

Verspult

Rüsseltier Liebhaber
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
224
Reaktionen
9
Ort
Darmstadt
:D wie lustig.....kann ich auch gleich cds nehmen :rolleyes:
 
V

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
jaja, wirklich gut recherchiert, dieser Artikel...
ich kauf 10


das nenn ich mal ein Nischenprodukt...der HiFi Freak ist wohl mit CDs besser beraten, der Sound müsste etwa der selbe sein, wenn nicht sogar besser (der "warme" Sound der Vinyls kommt ja soweit ich weiß nur dadurch, dass die Nadeln nicht alle Frequenzen lesen)...und der Preis macht es mal wirklich unattraktiv

außerdem, da das Ding die Schallplatte auch in der richtigen Geschwindigkeit drehen muss, hat es genau so Gleichlaufschwankungen wie andere (gute) Turntables auch...
 
 
Oben