Northern Lite @ Zapata, Stuttgart

B

benztownpatze

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
525
Reaktionen
0
Samstag, 10.03.2007
Northern Lite – Unisex Reloaded Tour
Support: The World Domination
Zapata, Stuttgart, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr

Eintritt: VVK (an allen bekannten Stellen) 14.- € zzgl. Gebühren; AK 17.- €

Von siffigen Jugendhäusern auf die große Showbühne von Stefan Raabs Bundesvision Songcontest. Andreas Kubat, Sebastian Boon und Gitarrist Sascha Littek gelten nach drei Alben und vielen Singles als das deutsche Vorzeigeprojekt für die Fusion elektronischer Beats und handgemachter Musik überhaupt.

Northern Lite haben seit Ende 90er frei von Zuschüssen den "Aufbau Ost" nach ihrer Art und Weise umgesetzt. Zwei Musikliebhaber mit unterschiedlichen Einflüssen mischen bei ihren ersten Produktionen, das was sie am liebsten mögen, Elektronik, HipHop & Rock. Dann kam die geniale Idee mit der Live-Gitarre und ihre Musik musste endlich veröffentlicht werden. Sie gründeten das Label 1st Decade und machten ihre Heimatstadt Erfurt zur Hochburg für "NeoPop" (Eigenkreation), auch bekannt als Electro-Clash, Electro-Rock, Indie-Electro und weiß der Teufel was.

Der Teufel geht mit den Leuten durch, als die ihre Musik hören. Anfangs wenige, später immer mehr und noch später Massenhysterie wenn Northern Lite auftreten. Zwischendurch bekommen sie auch mal einen Preis überreicht, wie z.B. den Dance Music Award 2005 in der Kategorie "Best Indie/Electronic Artist". Nun der Auftritt vor einem Millionenpublikum bei dem BUVISOCO mit dem Titel "Enemy" aus ihrem aktuellen Longplayer "Unisex".

Den und ihre großen Hits wie "Reach The Sun", "Treat Me Better" oder "Go With The Flow" kann man auch bei ihrer zweiten "Reloaded"-Tour zum aktuellen Album hören. Northern Lite gehören auf die Bühne, weil die Menschen sie auf der Bühne sehen wollen, da hat eine Runde durch Deutschlands Clubs und Konzerthallen vergangenen Herbst nicht ausgereicht. In Stuttgart kommt das Trio immer wieder gern an, waren wir doch die erste Destination, die sie nach ihrer Hometown noch lange bevor dem ersten Album "Reach The Sun" dank eines begeisterungsfähigen Publikums eroberten. NL und S ist eine gesunde Langzeitaffäre. Wenn uns die Erfurter mit fremden Ländern wie Spanien, Frankreich, Brasilien oder Japan betrügen freuen wir uns trotzdem, dass ihre phantastische Musik dort ebenso geschätzt wird.

Das Trio bietet bei ihren Shows ein multimediales Feuerwerk, denn akustische und visuelle Reize gehen für Northern Lite Hand in Hand. Und natürlich ein entsprechender Support-Act. Dafür sind The World Domination der richtige Act. Val666 und Ringo.Fire bezeichnen sich selbst als Gurus of Electro Glam und ihre Debüt-LP "The Big One" aus dem Jahre 2004 pendelte sich irgendwo zwischen Iggy Pop, The Village People, Trio, T.Rex, Kraftwerk und The Cramps ein. Auch sie mischen treibende Electro-Beats mit fetten Gitarrensounds.
 
 
Oben