Nova 2

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Ort
Berlin
Hey Leute!!!

Ich hab ne kleine (große) Investition vor, und weiß nicht genau ob sie sich lohnt..
Mein nächster Synth soll die Novation Nova 2 in der Desktop Version sein..
Hat rein zufällig jemand schonmal vor dem Teil gesessen und auch etwas dran geschraut? Was kann das Teil?? Wie klingt es?? Wie fett ist es und ist es den Preis von 1300€ wert?

Fragen über fragen...

Wenn man die Kiste irgentwo antesten könnte, hätt ich das schon längst getan.. Aber Fehlanzeige..  Das Teil steht einfach in keinem Laden..  kotz..

Wär über Hilfe echt Dankbar..

greetz..  D.A.G.O.
 

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Ort
Berlin
Hmm...Also nen von dem Virus bin ich wieder weg..  Ich hatte ihn letztens erst kurz angetestet, und war nicht wirklich vom Hocker..  was für Leadsounds halt..  Ich hab mir sagen lassen, das die Nove schön schräge sachen macht..  Das reizt mich.. gerade auch die Desktopversion für Live Geschichten..  hmm.. Wo würdest du die Kiste denn bestellen? Das geht auch einfach so, ja? Ausprobieren und zurückschicken, wenn sie Scheiße is? hmm..  
 

neuroshock

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
485
besonders hervorzuheben sind die Effekte bei der Nova
(pro Part 7(!) Effekte):
Zitat www.synrise.de:

In einem Desktopmodul (bei Bedarf auch mit Rackeinbausatz ins Normrack einsetzbar) präsentierte NOVATION eine billigere und geringfügig vereinfachte Version der SUPERNOVA an. Entgegen der SUPERNOVA ist dieses Modell 12-stimmig polyphon und bietet folglich 36 Oszillatoren. Der interne Klangaufbau ist zur SUPERNOVA identisch, so dass Klänge auch beliebig austauschbar sind. Intern können 256 Programme und 128 Performances gespeichert werden. Auch hier gibt es wieder pro Part sieben unabhängige Effekte. Da die NOVA sechs Parts unterstützt kommen wir hier auf maximal 42 einsetzbare Effekte. Dazu kommen noch sechs Arpeggiatoren (300 Patterns stehen hier zur Wahl!), sechs Einzelausgänge, zwei Audioeingänge und ein LC-Display. Bedient wird die NOVA über 20 Drehregler und 90 Taster, weniger Drehregler also, als bei der SUPERNOVA. Alle Reglerbewegungen werden als MIDI-Controller und NRPN-Werte gesendet und können natürlich auch wiedergegeben werden.
Wobei sich dieses Zitat auf die Nova 1 bezieht. Die Nova 2 hat 16 Stimmen. Auf www.novationusa.com kannst du dir mal einige Demos anhören (wobei man Demos nicht überbewerten sollte)
 

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Ort
Schleswig Holstein
ich habe die nova bei musik-produktiv getestet. ich schrieb bereits, dass ich leicht zu begeistern bin: mir hat das teil gefallen. aber das dürfte dir kaum weiterhelfen, wollte auch nur sagen, wo du sie testen kannst.

endless - wo kann man die sachen nach nem test zurückschicken? und hast du das schonmal gemacht? wenn ja, mit was für einem gerät?
oder meintest du, dass man die sachen nach nem test z.B. bei eBay wieder verhökern kann?
 
 
Oben