Numark DXM 06>>> homemixer


T
The Bazeman
Member
Mitglied seit
8 Aug 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ort
Drove
Momentan möchte ich mir einen MIXER für zu Hause anschaffen, und wollte mal gerne wissen ob der Numark DXM 06 ne gute sache wäre für einen Homemixer
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Hi!

Für zu Hause sollte er durchaus ausreichen. Die Fader Quali ist zwar nicht die Beste, aber vollkommend ausreichend denke ich.
Ansonsten würde ich als anfänger wieder zu einem Numark gerifen. Gute Qualität für nicht überaus viel Geld.
Allerdings gibt es durchaus bessere Pulte, die aber wesentlich teuerer sind.
Ich denke da kann man nicht viel falsch mit machen!
Wie lange legst du denn schon auf und was? Welches Equipment hast du zur Zeit?


Ich hoffe dir was geholfen zu haben! :)


laurin!
 
Spider
Spider
Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
682
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
[quote author=djlaurin link=board=13;threadid=8336;start=0#83738 date=1062348025]
Die Fader Quali ist zwar nicht die Beste, aber vollkommend ausreichend denke ich.
[/quote]

*räusper* die Fader sind doch gerad das geilste an dem Teil!!
Also wenn Digital-fader und Potis nich gerade das Beste sind, dann weiß ich auch nich....

Ich werd mir das Teil demnächst höchstwahrscheinlich holen ;)

Ps: so einen Thread gibt's schon!
https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=13;action=display;threadid=8079
 
laurin
laurin
Well-known member
Mitglied seit
28 Aug 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
30
Ort
Langenfeld
Ja steht da das sie gut sein sollen. Wie lange sie halten weiss ich nicht. Jedoch laufen sich nicht so wie welche von P&G was aber nich weiter tragisch ist.
(Sollen nicht sehr hochwertig verarbeitet sein)
...habe ich gehört.
Aber dennoch ist er sein Geld wert. Und die Fader werden auch lange halten wenn man kein Hip Hop Scratch Junkie is;)
 
T
Toni
New member
Mitglied seit
9 Sep 2003
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi,

ich hatte den 06er mal zum Test zu Hause. Mir hat er Spaß gemacht und er wäre für mich genau das richtige wären die Taster für die Killswitches und der Effektsektion nicht so lausig.

Diese sind zwar durch die Beleuchtung nett anzusehen schalten aber leider oft erst nach dem 2ten oder 3ten mal drücken.
Evtl. hat jemand andere Erfahrungen bezüglich dieser Taster gemacht das wäre interessant zu Wissen

Grüße Toni
 
Tomson
Tomson
Ausser Betrieb!
Mitglied seit
3 Sep 2003
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ort
Lu´hafen
Bei mir funktionieren die Taster einwandfrei und ich bin auch sonst mit dem Mixer sehr zufrieden :)
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
3
Aufrufe
544
SORAR
SORAR
E
Antworten
5
Aufrufe
143
el Richarde
E
K
Antworten
32
Aufrufe
1K
Deleted member 75313
D
R
Antworten
65
Aufrufe
975
Netwizard
N
 

Neue Themen


Oben