Numark NS7 III oder Pioneer DJ DDJ-1000

nymoslike

New member
Mitglied seit
Jun 2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe DJ Community,

ich habe derzeit ein Numark NS7 und bin sehr zufrieden mit meinem DJ Controller.
Ich würde mir gerne einen neuen Controller zu legen, da meiner schon bisschen in die Jahre gekommen ist. Ich wollte mir zuerst den Numark NS7 III holen, doch nach kurzer Recherche wurde der Pioneer DJ DDJ-1000 am meisten empfohlen und war in vielen Bereichen besser. Welchen Controller würdet ihr empfehlen, oder lieber doch einen komplett anderen? Ich will mit meinem Macbook (Serato DJ) weiterhin auflegen und möchte auch nicht auf ein Standalone-Gerät umsteige.
Danke für jede einzelne Empfehlung :).
 

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
1.972
Reaktionen
121
Es gibt eigentlich nur eine sinnvolle Empfehlung:
Nimm den Controller der deinem Stil am ehesten entspricht.
Wenn du mit dem Numark Gerät und seinem Layout zufrieden bist, dann bleib bei dem.
Wenn dir die Funktionen eines anderen Gerätes fehlen oder du gerne Neues ausprobieren möchtest, dann nimm einen anderen.
Was du nicht tun solltest ist aufgrund von irgendwelchen Texten irgendwelcher Leute etwas kaufen nur weil diese Leute das "gut finden" oder "empfehlen"
oder weil man irgendeine Marke "haben muss".
 

nymoslike

New member
Mitglied seit
Jun 2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Es gibt eigentlich nur eine sinnvolle Empfehlung:
Nimm den Controller der deinem Stil am ehesten entspricht.
Wenn du mit dem Numark Gerät und seinem Layout zufrieden bist, dann bleib bei dem.
Wenn dir die Funktionen eines anderen Gerätes fehlen oder du gerne Neues ausprobieren möchtest, dann nimm einen anderen.
Was du nicht tun solltest ist aufgrund von irgendwelchen Texten irgendwelcher Leute etwas kaufen nur weil diese Leute das "gut finden" oder "empfehlen"
oder weil man irgendeine Marke "haben muss".
Ich muss ehrlich sagen, ich war mehr als zufrieden mit dem Gerät. Im Endeffekt wären es "nur" 200€ mehr und wenn das Gerät wesentlich besser ist, warum nicht. Würde auch aus diesem Grund, gerne Erfahrungen von anderen hören. Wofür die sich eher entscheiden würden. :)
 

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
Nov 2009
Beiträge
1.972
Reaktionen
121
Das Gerät ist 268mal besser als deins, aber wenn du es nutzen willst musst du deinen bisherigen workflow komplett umstellen / aufgeben.
Was machst du?

Das ist alles was ich sagen will.
Wenn du sagst der Pioneer Controller ist in vielen Bereichen besser, was bedeutet das konkret?
Welche Bereiche sind das und inwiefern quantifiziert sich viel besser?
Kannst du das näher ausführen und dabei darauf eingehen ob es auch viel besser genau für dich ist?

Schalten beide Geräte das Serato "frei" ohne dass du das neue Abomodell nutzen musst oder tun es beide nicht?
(Falls das hier relevant ist, ich kenne mich da leider nicht aus.)
 

Frank Forest

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2010
Beiträge
560
Reaktionen
33
Ort
Hamburg
Der NS7 III hat aktive Plattenteller, der DDJ 1000 nicht, somit ist die Entscheidung doch ganz einfach:
Weiterhin drehende Teller oder nicht?
Serato DJ Pro schaltet der NS7 III, sowie der DDJ 1000 SRT jeweils frei.
Wobei ich gerade mal gegoogelt habe und so wie es aussieht scheint man den NS7 III nicht mehr neu kaufen zu können.

Somit kannst du eher über einen gebrauchten NS7 III von Ebay nachdenken oder einen ganz neuen 1000 SRT ohne aktive Plattenteller.
 
 
Oben