Omni3220+Techi oder 2 x Omni3220

M
MasterSkill
Active member
Mitglied seit
7 Okt 2002
Beiträge
43
Reaktionen
0
Ort
D.Dorf
Howdi!
Also: ich hab mir Weihnachten en omni 3220 (ohne speedfehler ;)) geholt und bin soweit damit zufrieden. jetzt hab ich langsam wieder geld zusammen um noch en table zu holen. War mir eigentlich sicher, en techi zu holen, aber dann haben mir mehrere leute davon abgeraten 2 versch. tables zu nehmen..

also was sagt ihr, Omni3220+Techi oder 2 x Omni3220 und Platten??

und bitte nicht vorschläge wie "verkauf den erste omni 3220 und hol 2 techis", dafür hab ich keine kohlen

thx & cya | Masterskill

edit: wenn ich mir en gebrauchten techi hol (ca 250€) wie alt darf der sein?
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.037
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Hi du..

also ich hatte auch 2 Omnis und hab den einen verkauft und mir nen Technics geholt. Hab jetzt also nen Technics und nen Omni und das funktioniert wunderbar! Lege schon über 2 Jahre auf und trotzdem reicht mir der Omni zu hause vollkommen aus. Werd mir aber trotzdem bald nen zweiten technics holen.
Wenn du dir wirklich sicher bist, dass du das DJing länger betreiben willst...und womöglich auch etwas intensiver, dann kauf dir gleich nen Technics.

Und wenn man 2 verschiedenen Turntables hat muss es ja nicht schlecht sein...ich hab zum Beispiel den Vorteil, dass ich mit Omnis UND mit Technics auflegen kann, weil ich jedes mal mit den beiden Turntables auflege. Hab nämlich mal auf ner privatorganisierten Technoparty aufgelegt wo Omnis standen...und da war einer der legt sonst nur mit Technics auf und hatte sichtliche Probleme :-D

PS: Ich würd mir aber keinen gebrauchten Turntable holen. Zwar halten die Technics viel aus und sind meist auch im gebrauchten zustand noch top in schuss...aber mir sind solche technischen Geräte einfach zu wertvoll und ich will auch die 2 Jahre Garantie vom Neukauf haben :)
Wenn du nen Technics bei ebay ersteigerst weißt du ja nie was mit dem schon alles gemacht wurde...und vielleicht ist der schon kurz vor dem Ende und weist dann ein paar macken auf oder so.
Zusammengefasst: Platten würd ich bei eBay kaufen...aber keine Turntables :)
 
M
MasterSkill
Active member
Mitglied seit
7 Okt 2002
Beiträge
43
Reaktionen
0
Ort
D.Dorf
ich würd das wies im moment aussieht auf jeden fall weitermachen, aber bei den meisten andern hobbies die ich hatte hab ichs immer recht schnell aufgegeben ;) hab nur angst davor, nachher mit nem technics dazustehen, aber ohne platten und mir so alles verbaue.. hab grad mal durchgerechnet, ich würde

Omnitronic DD3220, Shure M44-7, Slipmates, Sony 700DJ-Headphones und Zubehör(Renigung..) .. alles original und neu ausm online-laden.. FÜR ca. 350€

ich bin inzwischen immer mehr zu der überzeugung gekommen, dass sich das eher lohnt als en techi, den ich mir dann ja auch noch später holen könnte.. weil der würde 550 € kosten, dann kann ich die 200 € differenz in platten investieren und hätte noch en geilen kopfhörer dabei.. ach ja, der omni kostet nur 160€, wird also auch wenn ich ihn schnell verkaufe sein geld wert sein..

also was sagt ihr?
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.037
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Mhhh naja das musst du schon selbst entscheiden was für dich besser wär. Da du ja noch Anfänger bist würd ich lieber nen zweiten Omni holen und nen guten kopfhörer und viele platten. Technics kannst du dir in 1-2 Jahren noch kaufen.
 
H
Herr Vorragend
Well-known member
Mitglied seit
11 Aug 2002
Beiträge
140
Reaktionen
1
Bei mir ist die Situation ähnlich, ich hab nen M3D und nen 4000MKII hier zu Hause und ich finde die Kombination sehr gewöhnungsbedürftig.
Für mich ist das größte Problem das nachdrehen oder anschieben, der Teller des Techi bringt 1450gr auf die Waage, der Reloop-Teller nur 700gr.
So kommt es vor, dass man mit Technics gewohnter Kraft andreht und schwubs ist der Teller bei geschätzten 120Upm.
Zudem kommt, das die Elektronik des Techi viel schneller nachregelt um auf die eingestellte Umdrehungszahl zu kommen.

Ich weiss nicht, wie hoch die Masse des Omni-tellers ist, aber ich halte ne Kombi immer für ne schlechte Wahl, es sei denn, du willst es dir absichtlich schwerer machen um für sämtliche Eventualitäten gewappnet zu sein.
 
M
MasterSkill
Active member
Mitglied seit
7 Okt 2002
Beiträge
43
Reaktionen
0
Ort
D.Dorf
na gut, dann werde ich mir wohl en zweiten omni holen, en halbes jahr bis jährchen üben und dann, wenn ich weiter machen, technics holen..

fazit:
headphone und mp3-player zusätzlich :D und jede Menge pladden

huiiiiiii :-D
 
G
Gast30
Guest
Nimm am besten zwei gleiche Tables, sonst musste dich immer umgewöhnen und das wäre ja auch blöd ;)

MFG RED
 
B
BigHorneeBu
Member
Mitglied seit
5 Apr 2003
Beiträge
24
Reaktionen
0
Wo kriegst Du den Guten den für 160 Euro?? :eek:
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Ich muss mich täglich mit 2 verschiedenen rumquälen...
Das Ergebnis sind Korrekturfehler en Masse.

Sowieso rate ich allen dazu, sofort 2 Technics zu kaufen...
2x 300 EUR gebraucht
 
 

Neue Themen


Oben