OMNITRONIC DJS 1100 DJ Workstation


P
pipe270
New member
Mitglied seit
21 Okt 2002
Beiträge
3
Reaktionen
0
Wer kann mir mehr über den DJS 1100 erzählen? Wie siehts qulitativ aus, kann man ihn auch mal Kälte aussetzen, wie sind die Effekte, ist er bedienerfreundlich,..........?

Mfg Bernd
 
F
FryMoonman
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Also ich hab mir heute so n Teil bestellt. Ich hab mal den CDJ 1000 und danach den DJS 1100 getestet und ich muss sagen, kauf den Omnitronic-Player! Der kostet nichtmal die Hälfte vom Pioneer CDJ 1000 und hat fast die gleichen Funktionen!

Also zuschlagen!
 
F
FryMoonman
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hab mir jetzt so n Teil gekauft und ich muss sagen, es ist jeden Euro wert!
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
660
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Sound und Verarbeitung sind mit Sicherheit die besten von allen Omnitronic - Playern. Es fragt sich nur, ob das Teil auch in Sachen Langlebigkeit das hält, was es verspricht. Deshalb bleibe ich dabei, was ich schon vorher hier über den DJS 1100 gesagt habe: Das Risiko, einen Omnitronic - Player für das Geld zu kaufen, wäre mir zu groß. Ein Pioneer CDj 500s
kostet in etwa dasselbe, man kann sich aber absolut sicher sein, echte Qualiät zu bekommen.
 
F
FryMoonman
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ja klar, das mit der Haltbarkeit wird sich zeigen. Aber da ich das Teil meist zuhause verwende, wird es ja auch nicht so hart beansprucht...
 
L
logitron
Member
Mitglied seit
21 Okt 2002
Beiträge
15
Reaktionen
0
Der CDJ 1000 ist schon ein geiles Teil. Jedoch würde ich auch zum DJS 1100 greifen. Denn der Mehrpreis lohnt sich in
meinen Augen nicht wirklich.

Regards

Frank
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
660
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
...oder aber Du wartest noch ein paar Monate und holst Dir den demnächst erscheinenden CDj 800 von Pioneer.
Das ist die kleinere Version des CDj 1000. Das heisst allerdings nicht, dass er weniger Funktionen hat, im Gegenteil: Das Teil verfügt über 4 verschiedene Emergency - Loops ( ein endgeiles Feature, das kein anderer Player hat )und ist von den Abmessungen her wesentlich platzsparender als der 1000er, was ihn in meinen Augen
noch wesentlich interessanter macht, als seinen "großen" Bruder. Allerdings ist auch noch nicht sicher, ob der CDj 800
auch wirklich billiger wird als der CDj 1000. Pioneer ließ zwar ursprünglich verlauten, dass das Teil etwa 200 - 300 € weniger kosten solle, es hieß aber auch als der CMX 3000
rauskam, er solle "deutlich" günstiger als der CMX 5000 sein.
Am Schluß kosteten beide dann doch gleich viel. Also am besten abwarten und Tee trinken...
 
 

Neue Themen


Oben