Opcode Studio 4 & MacOS 9.0??

J

JonnyFrech

Banned
Mitglied seit
16 Jul 2004
Beiträge
222
Reaktionen
5
Opcode Studio 4 & MacOS 9.0??


Hallo,kennt zufällig jemand die Systemvorraussetzung für das Opcode Studio 4(Midi- Interface) für Mac?
Ich habe mir nen G3 gekauft,mit serieller Schnittstelle(Stealth serial Port)dazu Cubase 5.1 und MacOS 9.0..
irgendwie bekomme ich es nicht in die gänge,jetzt habe ich die Befürchtung das mein Midi Interface nicht auf MacOS 9.0 läuft,kann das sein??
wer hat Erfahrungen..Ich finde nirgends eine Beschreibung zu dem Teil..kann sein das ich mir eventuell nen anderes Interface zulegen müsste was dann ein USB Interface wär..
Ich habe vorher mit nem alten 7300 Mac auf MacOS 8.0 gearbeitet,da lief alles ohne Probleme...(habe aber keine Beschreibung mehr)
ist bischen kompliziert aber vielleicht kennst sich jemand aus...Gruss Christian
 
MikeSilence

MikeSilence

Well-known member
Mitglied seit
15 Apr 2004
Beiträge
356
Reaktionen
2
Hi!

Erstmal solltest Du noch OMS installieren, die letzte Version ist 2.3.8 und kann hier downgeloadet werden:
http://vianl.mac.tucows.com/files/opcodeopenmusic.hqx

Dann kannst Du Dir im Opcode Editor das Midi-Interface konfigurieren und musst in Cubase dann irgendwo (keine Ahnung wo, da Logic-User ;) ) OMS aktivieren, bzw. Cubase sagen, daß es das verwenden soll.

Wenn sonst noch fragen sind, einfach mailen.

Gruss,

Mike
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben