Ortfon: Set oder einzeln?

Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
Hallöle,

ich bin mir am überlegen ob ich die Ortofon Pro S lieber einzeln oder im Set kaufe.

Ich hab da mal ein bissl rumgerechnet und bin auf folgendes ergebnis gekommen: wenn ich zwei Pro S Sets bei deejayladen.de kaufen würde, dann würde ich ca. 140 € zahlen und hätte dann insgesamt 6 Nadeln, von denen ich aber natürlich nur 2 verwenden würde. Die anderen wären also als Ersatz da. Allerdings hält so eine Nadel doch einiges aus und ist dementsprechend relativ langlebig. Also wäre es vielleicht besser sich einfach nur zwei Pro S Systeme für insgesamt ca. 100 € kaufen. Was meint ihr?

Der Vorteil bei den Sets wäre das ich (umgerechnet) jeweils ca. 1 Nadel "geschenkt" bekommen würde.

Also, freu mich auf eure Antworten.

Gruss,
Marcos

 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@marknekk
Das ist doch ne Milchmädchenrechnung.

Wenn du lieber Ersatz da haben willst, falls es mal nen Dazwischenfall gibt, (Meine den Fall der Nadel zwischen Beleuchtung und Plattentellerrand) hol dir ein oder zwei sets. Hab mir selbst gleich zwei Sets geholt. Man weiß ja nie.

Wenn du nicht so viel Geld hast hol dir ein normales System und ein Set, weil du dann nämlich auch noch so ne Reinigungsbürste dabei hast. Die sind gut die Dinger.
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
Alles klar! Danke Abraxas :)
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Gern geschehen.

Würde dir aber noch was anderes empfehlen. Wenn du genug Geld hast, hol dir nicht die Pro S, sondern die Nightclub S.Sind vom Klang und der Rillenführung besser und die leuchtende Nadelspitze ist nicht zu verachten.
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
Na ja, für so viel reicht es auch wieder nicht :)

Sind die Ortofon Systeme eigentlich alle von der Bauweise unterschiedlich oder ändert sich da nur die Farbe? Sonst könnte ich ja irgendwann mal einfach eine Nightclub S Nadel kaufen und die benutzen. Ist das eigentlich schlecht wenn man sich dann so'n Set gekauft hat und die Ersatznadeln Ewigkeiten nicht benutzt? Können die dadurch irgendwie an Qualität verlieren oder ist das völlig egal?
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Also zu den Nadeln kann man sagen,das du den Qualitätsverlust durch reines rumliegen erst merken würdest, wenn du dich einfrierst und ein paar 100 Jahre später wieder aufwecken lassen würdest. :)

Spaß beseite. Also die Nadeln haben durch rumliegen null Qualitätsverlust.

Zu den Systemen kann man sagen, das es auch Unterschiede in den Systemen und nicht nur in den Nadeln gibt. Wär ja blödsinn sonst. Die Systeme an sich sind unterschiedlich schwer und unterschiedlich geschirmt. Gemaue Infos kriegst du unter www.ortofon.com
Die Nadlen unterscheiden sich im Frequenzbereich und dem Schliff. Elliptische Nadeln klingen besser, nutzen die Platten aber auch mehr ab. Sphärische schonen die Platten und sind geeignet zum scratchen. Dafür klingen sie aber nen Tick schlechter. Für Anfänger und keine Klangfetischisten sind eindeutig die sphärischen zu empfehlen.

Hoffe dir geholfen zu haben.
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
Jup, hast du ;)

Ne andere Frage, die vielleicht etwas schwachsinnig klingt, mir aber gerade in den Sinn gekommen ist: der Sound der von einer Vinyl-Scheibe kommt ist nur in Mono oder? Ich meine Stereo kann es ja eigentlich nicht sein wenn da nur eine Nadel abtastet ???

Sorry für mein Unwissen x)
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Oh...oh.

Das geht jetzt schon ganz schön ins Detail. Theoretisch hast du recht, aber sicher bin ich mir da auch nicht.

Frag am besten mal den Schrauber oder guck mal hier im Forum. www.aaanalog.de
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Da muss ich aber eingreifen!
Was Ortofon da schreibt ist Humbug!
Die Systeme (die Nadelträger) sind alle gleich!
Also auf jeden Fall die Pro / Nightclub / Broadcast Serie!
Würde mal die Such-Funktion benutzen das Thema gabs schon nen paar mal!
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
@Snaip
Ich glaube du liegst da ziemlich falsch. Dann würde sich ja jeder einfach die Concorde Pro holen und beliebige Nadeln.
So'n quatsch....alle gleich....tststs.

Warum stellen sie unterschiedliche Sachen her,wenn sie alle gleich sind? Ich glaube nicht, das Ortofon über sich selber Quatsch schreibt. Das ist eine sehr alte Traditionsfirma und kann sich bestimmt nicht leisten alle Systeme gleich zu machen und unterschiedlich zu verkaufen.

Überleg doch mal Mann!!
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
@Abraxas

Ich hab mal bei aaanalog.de geguck und nix dazu gefunden. Aber ich hab mal nen Kollegen gefragt der irgendwie in 90% der Fälle egal für welches Thema eine sachliche Antwort parat hat *Neid* x) Also er meinte, dass es definitiv Stereo ist, dass die Rille zwei Seiten hat und das es aber nicht so perfektes Stereo ist weil die Kanaltrennung nur bei 25 dB liegt. Viel davon hab ich zwar nicht kapiert und genauer erklären konnte er es auch nicht - schliesslich hat die Nadel nur eine Spitze - aber immerhin...

Bis denne
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Na dann passts doch. Er wird schon recht haben.
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Und warum ist man dann so blöd und kauft sich das Nighclub S System,wenn man sich das Pro System plus Nighclub Nadel holen kann und es keinen Unterschied gibt.

Sorry,aber das kann man mir nicht erzählen. Das wär ja absolut unwirtschaftlich!
 
G

Gast30

Guest
Ortofon macht ja auch fälschlicherweise bessere Angaben für die Pro-Nadel, dass stimmt doch auch nicht, ist exakt gleich mit der Pro-S!!!
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Ich glaub du verwechselst da was. Die Pro ist absolut gleich mit der Pro S, weil die Pro S nur die schwarze Variante der Pro ist.

Schon klar, das die gleich sind.

Hab das jetzt mal getestet. Sogar im Gewicht und in der Form unterscheiden sich die Nightclub von den Pro Systemen sichtbar/fühlbar.

Vieleicht hat Ortofon nur nen Fehler auf der Seite. Bin aber absolut überzeugt, das die Systeme unterschiedlich sind.

Bin aber für sichere Gegenbeweise absolut offen! Her damit (wenns welche gibt!)
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
Also ich hab grad mal bei ortofon.com geguckt und kann das nicht bestätigen. Die haben bei beiden Systemen (Pro und Pro S) die gleichen Angaben.

Ich hab auch gesehen das die sog. Twin Sets haben, wo dann zwei Systeme und Ersatznadeln in einer Schatulle sind. Weiss jemand ob man die irgendwo on-line bestellen kann? Das wäre eigentlich die beste Lösung für mich.

Gruss

PS: Will mir jemand das Concorde Twin Gold Set schenken? ;D
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Ist das eigentlich schlecht wenn man sich dann so'n Set gekauft hat und die Ersatznadeln Ewigkeiten nicht benutzt? Können die dadurch irgendwie an Qualität verlieren oder ist das völlig egal?
...wenn Du mir die Halbwertszeit von Diamanten bestimmen kannst, wird sich die Frage von selber lösen (aber das hat Dir Abraxas ja auch schon gesagt ;) ) ..und wenn sie anfangen sollten zu rosten, die Diamantspitzen meine ich jetz, dann läuft sich das in den ersten 2 Umdrehungen auf der Platte ab :D :D :D
*hust*

Ne, gut jetz :)

Aber noch was zu stereo: Die Nadel (ja, nur eine, das ist wahr) liegt mit seinen Kanten links und rechts in der Rille auf, also hat die Nadel einen stumpferen Winkel als die Rille. Deswegen ergibt das einmal einen linken und einmal einen rechten Kanal. Wenn Du das anti-skating rädchen mal verdrehst, wirst du feststellen, dass ein kanal dabei etwas!! an Lautstärke zunehmen wird, weil die Nadel zu stark nach innen zieht (wenn anti-skating dann auf 0 steht). Also hören kannst Du es nicht, aber auf den Mixer LEDs sollte das sichtbar werden.
 
G

Gast30

Guest
@marknekk: Da haste aber schlecht geguckt ;) Auf der Page werden eindeutig unterschiedliche Nadelverrundungen ausgewiesen, was ja bekanntlich nicht der Fall ist!!!

MFG RED
 
Mark Nekk

Mark Nekk

Nanu?
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.608
Reaktionen
58
Ort
Spain
Stimmt ... das hab ich (und Arbraxas wohl auch) übersehen. Einmal 18 µm und einmal 26 µm. Sind das die Nadelhärten?
 
 
Oben