Ortofon DJ   +Einstellung?

KArtist

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
17
Ich habe nun 2 Technics und 2 schöne blaue sphärische Ortofon DJ.
Wie sollte ich am besten Anti Skate    Das Gewicht und die Tonarmhöhe einstellen????  
 

Quotex

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
71
Ort
Schwelm
Re: Ortofon DJ   +Einstellung?

Für´s reine mixen habe ich 2 gramm gewicht und natürlich 2 auf anti-skating,mehr brauch man da nicht,was soll da die Nadel springen?Und Platten schonen ist mir wichtiger.
Den Lift stellt man für gewöhnlich so ein,das der Tonarm paralel zur Platte steht,ist bei mir auf 1.
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Re: Ortofon DJ   +Einstellung?

Also Anti Sk hab ich auf null und manchmal hab ich die blaue Dj auf 3 gramm !wenn ich Platten spiele die extrem springen beim Scratchen !!!!!Braucht wer ne Orto CC Dj S ?!?
DaZe
 

DJJusP

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
102
Re: Ortofon DJ   +Einstellung?

Wenn du ne Bedienungsanleitung für die Technics hast schau da rein.
Ansonsten: System ranschrauben, dann das Gewicht so einstellen das der Tonarm schwebt, die Skala des Gewichts am Tonarmende auf null drehen (Gewicht dabei festhalten damit es sich nicht mitdreht) dann gewicht drehen bis gewünschtes Auflagegewicht auf der Skala angezeigt wird (bei Ortofon etwa 3 gramm)

Antiskaling: das gleiche einstellen wie das Auflagegewicht (bei 3 gramm auflage, antiskaling auch auf 3)

Tonarmhöhe: sollte so eingestellt sein das die untere gerade Fläche des Nadelgehäuses parallel zur Platte liegt.

Das sollte es gewesen sein. Ich stell meine Technics so ein  und hab noch keine Probleme damit gehabt.
 
Oben