Ortofon hat shure abgelöst?

Twistar

Twistar

Houser >=)
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
164
Reaktionen
0
Ort
Dinklage
Schaue mir gerade paar vids an und was entdecke ich da?
Dachte eigendlich das die immer die Shure Systeme benutzen.
Aber anscheinend sind die Ortofon qbert wohl doch sehr gut.
Brauche auch mal wieder neue Nadeln und bin am Überlegen Mir auch die Q-Berts zu holen, hatte vorher immer die Nightclub und da springt auch rein gar nix.
Lege House auf aber versuche mich auch im turntablelism (oder wie man das auch immer schreibt) ;)

Sind die Qberts denn auch für Normale Mix session gut geeignet oder haben die nen hohen Plattenverschleiss?

hier die beiden Vids
http://www.youtube.com/watch?v=lDLyVF9PWmY
http://www.youtube.com/watch?v=3le6Ur4S-UY&NR
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Ich kann nur sagen, daß die Q-Berts im Klang um einiges schlechter als die Nightclub sind.
Höre Dir mal die DJ-S an.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
1. Ortofon ist Sponsor von der DMC warum sie da wohl QBert nutzen... :rolleyes:

2. Suchfunktion hilft auch hier.
 
K

Kut-Spencer

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
50
Reaktionen
1
man kann mit fast allen nadeln cutten und auflegen meiner meinung nach.

ob ortofon oder shure is mir persönlich egal. ich hatte mal die ortofon concorde pro, also die silbernen und mit denen konnte ich genauso gut, und ohne angst haben zu müssen dass die nadel springt cutten, wie mit meinen jetzigen shure systemen.

ich denke meine nächsten systeme werden auch wieder ortofon sein, da ich es leichter finde die in der eile in die richtige rille zu legen. die shure is son klotz.

PeacE
 
Twistar

Twistar

Houser >=)
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
164
Reaktionen
0
Ort
Dinklage
ok das mit Sponsor wusst ich ja net ;)

Dann ist ja schon alles klar.

Bin aber echt am grübeln mir doch wieder die nightclub zu holen.
Die dj S hatt ich auch schon.
 
G

Gast8586

Guest
--------------------------------------------------------------------------------

1. Ortofon ist Sponsor von der DMC warum sie da wohl QBert nutzen
Ich hasse DMC und das die auch noch von so einem Hersteller gesponsort werden, is zum ****en!!!!!!!!!!!
Mit denen hab ich son Ärger!!!!!!!!!!! Wer noch??????????? Ich mach bald mal nen fred auf nur über DMC!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber ich wollt zur Nadel-Sache sagen: Ich bevorzuge auch Ortofon, habe die Dj-S, aber ich hab auch schon mit Shure aufgelegt und ich hatte das Gefühl, dass die satter in der Rille lagen und auch der Klang insgesamt etwas "dicker "war!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Is glaub ich aber wie immer Geschmackssache!!!!!!!!!!!!
Tchüssi
NO DISC, MORE RISC
 
tesastick

tesastick

hardstyle amnesia
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
189
Reaktionen
15
Ort
Bremen
Ich hasse DMC und das die auch noch von so einem Hersteller gesponsort werden, is zum ****en!!!!!!!!!!!
Mit denen hab ich son Ärger!!!!!!!!!!! Wer noch??????????? Ich mach bald mal nen fred auf nur über DMC!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
du meinst den laden dmc... du redest gerade völlig am thema vorbei

gruß
tesa

p.s.: deine 1mio. ausrufezeichen machen dein posting nicht aussagekräftiger oder wichtiger oder "lauter" ... :rolleyes:
 
G

Gast8586

Guest
DMC is für mich DMC, egal was Du meinst!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und ich setze so viele Ausrufezeichen, wie ich will!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Und DMC is der größte Betrügerverein, den ich kenne und ich habe keine andere Möglichkeit, meinen Frust loszuwerden!

Ich habe außerdem meine Meinung zum Thema klar gemacht und nun musst Du sie nur noch richtig lesen, alles klar?


NO DISC, MORE RISC
 
bandit_78

bandit_78

Vinyl Junky
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
422
Reaktionen
40
Ort
Mainz
Zuletzt bearbeitet:
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Sagen wir es mal so ... deine Rhetorik ist so im arsch des es einem echt schwer fällt deine Postings überhaupt zu lesen, bevor man drüber nachdenken könnte da was zu verstehen.

Insofern geb ich Tesa recht ;)

Ich leg im übrigen auch mit den qberts auf, allerdings via Serato, von daher ist mir der klang reichlich egal ... aber mit dem hohen output sind sie für serato absolut perfekt geeignet.

grüße ...
 
karbon

karbon

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
1.069
Reaktionen
50
Ort
Hauptstrasse gerade aus, dann links
Die Qberts sind klasse, die kleben gut in der Rille und Klang finde ich eigentlich OK. Hatte vorher die Shure und war mit denen nicht so zu frieden.

Die DMC wird zwar von Ortofon gesponsert, aber soweit mir bekannt ist darf jeder DJ seine eigenen Systeme verwenden und ist nicht auf den Sponsor angewiesen.

mfg
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Ich wollte nur mal sagen, dass ich DMC nicht toll finde , habt ihr da was gegen, ihr lurche?
Du solltest mal Deinen Tonfall ändern! Ich selber habe nichts gegen den DMC. Du hast mich mit Deiner Aussage trotzdem angegriffen!
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
So Topotec ist verwarnt, wir beruhigen uns alle wieder und schreiben nur noch was zum Thema ok?
Danke! :)
 
ultra_peemo

ultra_peemo

WASTED FRENCH F.UCK !
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
369
Reaktionen
8
Ort
muc
kurze zwischenfrage:
shure whitelabel oder ortofon nightclub? welches is besser?
kenn mich mit sytemen 0 aus
 
R

Razor

MehrTon & Einklang
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
1.479
Reaktionen
107
Ort
Berlin 44
Beide sind gut.

Du müsstest dir einfach beide anhören und nach deinem Geschmack entscheiden.
 
Deckfreak

Deckfreak

DeckSurfer
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
963
Reaktionen
121
Ort
Calgary / Blue River, Canada
Tu Dir den Gefallen und kauf dir das Shure Whitelabel ...
Es klingt einfach 100 km besser (klangtechnicsh in entfernung ausgedrückt)...
Ne ohne scherz ich hate schon einige durch
Tonar Banana, Nightclub S, M44G, M447, M35X, Stanton Hp680 und letztendens gibt es nur das Shure Whitelabel ... alle anderen sind irgendwo kompromisse und haben irgendwo defizite... Wenn du nicht die aller aller derbsten Scratches druchführen willst aber Klanglich das beste haben willst dann bist du mit dem Whitelabel am aller besten dran...

Wichtig ist, dass es erst nach ca 30 Stunden einlaufzeit also Nettospielzeit (Nadel auf bewegtem Vinyl + Auf und Absetzen unter normalen bedingungen)
unter 3g aufhört zu skippen und zu Verzerren. Dafür hast du dann das plattenschonenste und bestklingenste DJ System was man bekommt.
 
ultra_peemo

ultra_peemo

WASTED FRENCH F.UCK !
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
369
Reaktionen
8
Ort
muc
hmm ja das problem is wohl dass ich mit meiner anlage die sehr feinen klangunterschiede nicht raushören werd.... ne gute spurenlage wär mir auch wichtig. da is wohl die nightclub die bessere wahl oder?
 
 
Oben