P&G vs. Pro x-fade im PMC-05 Pro II

A

AzRaEeL

Porno_Pete
Mitglied seit
4 Mrz 2006
Beiträge
119
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt Cütti
Mein Fader ist eben kaputtgegangen und ich muss mir jetzt nen neuen kaufen und will in meinem pmc-05proII nur das beste...
Welchen würdet ihr bevorzugen?
Warum ?

Wo bekomme ich diese Fader am günstigsten (postet am besten Links oder Telenummern) ?

Vielen Dank im voraus...
Grüße,
Niko
 
C

concorde_pilot

Well-known member
Mitglied seit
28 Jun 2005
Beiträge
1.013
Reaktionen
34
Ort
Wolfsburg
fazit: proxfade
 
A

AzRaEeL

Porno_Pete
Mitglied seit
4 Mrz 2006
Beiträge
119
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt Cütti
hab mir jetzt mal den Pro x Fader bestellt...
ma gucken wie das ding abgeht...
:)
Gruß,
Niko
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Hi!

Also der Pro-X-Fader ist echt sehr geil!

Nur finde ich ihn ein wenig zu laut wenn man Cuttet...


Davon abgesehen ist es echt ein Hammer Crossfader...


Ein Freund hat sich den Fader in sein 70€ Gemini Mixer eingebaut, jetzt geht das Ding mindestens genau so geil ab wie ein HAK oder Vestax PMC Pro Mixer, wenn nicht noch geiler...



MfG MaX!Mo
 
Dj Techtrix

Dj Techtrix

Funkiero.
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
355
Reaktionen
20
Ort
Wien
In den UMX?

Hmm leider rauschen meine UMX Potis schon ein bisschen...Aber nach 2-3 Jahren ;) Fader sind immer noch cool.

Peace
 
A

AzRaEeL

Porno_Pete
Mitglied seit
4 Mrz 2006
Beiträge
119
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt Cütti
@maximo - was meinst du mit laut ? das klacken, wenn man clickt oder was ?
Gruß,
Niko
 
A

AzRaEeL

Porno_Pete
Mitglied seit
4 Mrz 2006
Beiträge
119
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt Cütti
Hab heute das Teil bekommen --> Bisheriges Urteil:
Top Verpackung -> Nice Design
Top Ausstattung -> TooLz & Putzmittel ( was gleichzeitig Schmiermittel ist)
Fader Nice Verarbeitet -> Top Technik, Top Ergonomie -> Das Fadercap geht ab!
Ist zwar bissi gruß und man braucht 10 Minuten um sich dran zu gewöhnen, aber dann gehen z.B. Crabs deutlich leichter als mit meinem alten pmc-05 pro II Fader. Die Seiten des Fadercaps sind leicht schräg - im gegensatz zum Vestax, von dem die "Wände" des Caps keine Neigung haben. Auch Flares und schnelle Chirps fühlen sich kontrollierter und weicher an.

Selbiger flutscht reichlich mit dem Putzmittel geschmiert gut (kommt aber glaube ich nicht an den Rane Fader ran - aber das ist subjektives Empfinden vielleicht).

Fazit -> 125 $ -> Pain in the ass im Geldbeutel, aber mehr als lohnenswert investiert. Sieht auch recht haltbar aus - aber da es ein verschleißprodukt ist und noch keine Langzeitstudien vorliegen und niemand berichten kann, wie der Fader nach 6-18 Monaten fulltime usage aussah, kann man da nur von Vermutungen sprechen.

Und nein diesen Beitrag hab ich nicht geschrieben um Werbung zu machen, sondern um jeden, der nen neuen kaufen muss/will und sich wie ich nicht entscheiden konnte, die Hilfe zu seiner Entscheidung zu erleichtern.

Top Ding, keep em turnies&faders movin like they're supposed to !!!
Gruß,
Niko
 
D

David R.

New member
Mitglied seit
16 Mrz 2006
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

habe mir auch den Pro x Fade auf Webbeatz bestellt und vorgestern bekommen (Danke für den Tip).

Das Teil ist der WAHNSINN!

Mein Vestax ist gefühlstechnisch nicht wieder zu erkennen! Jetzt fühlt sich mein Mischer endlich so an wie ich ihn schon IMMER haben wollte! Kann den Fader nur allen empfehlen!

Gruß aus dem Pott,
David
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
2
Aufrufe
2K
K
Chimmy
Antworten
0
Aufrufe
578
Chimmy
Chimmy
Chimmy
Antworten
0
Aufrufe
2K
Chimmy
Chimmy
 
Oben