PA Anlage

D

DJ_GlobalPlayer

Member
Mitglied seit
26 Mai 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Lichtenstein (Westsachsen)
Hi Leutz!

Ich hab ein Angebot von ACR für eine neue PA Anlage (als erweiterbare Grundaustattung) und wollte mal eure Meinung dazu hören:

Die 2 Boxen sind ein 15/2-System. B&C Hochtontreiber, 15 Zoll Monacor Tieftöner. Es wird eine Marken-Frequenzweiche verbaut, ein Limiter schützt die Anlage vor Überlastung. Jede Box hat 250 W Sinus.
Das Gehäuse ist eine bassoptimierte Sonderanfertigung von ACR mit robustem Gitter, Stoffbezug, Tragegriffen, Kantenschutzecken...
Dazu gehören zwei Stative, passende Endstufe, Speakon-Lautsprecherkabel. Würde komplett 2000 € kosten!
Was sagt ihr dazu?

Freue mich über Antworten! MfG DJ GlobalPlayer
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
[quote author=DJ_GlobalPlayer link=board=15;threadid=7593;start=0#74973 date=1056049223]
Monacor Tieftöner
[/quote]
Da wäre ich vorsichtig!

Außerdem: Unbedingt Probehören. Der eigene Eindruck ist immer noch das beste Kaufargument.
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
mir selber sagt jetzt auf die schnelle die firma acr nichts.
hört sich mehr nach selbstbau an?!?

ich an deiner stelle wäre *äußerst* vorsichtig mit solchen angeboten.
auf jeden fall testen.

was uns natürlich auch interessiert ist, was du mit der anlage machen willst, bzw was du dir davon erwartest.

aber wenn du bereit sein würdest, 2000 euro investieren zu wollen, täte ich mir die "lukas 1000" von hk-audio anschaun.

das set besteht aus 2 topteilen, einer 15'' bassbox (mit eingebauten verstärkern, da die lukas eine active pa ist),
den kabeln, und IMHO sind die stative auch noch dabei.

nähere infos findest du unter: www.hkaudio.de

greetz!
 
M

M.Feeld

Well-known member
Mitglied seit
19 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Kommt auch darauf an für welche Musik richtung...wenn man grundsätzlich alles über die PA laufenlässt würde ich eher Hart aufgehängte Chassis nehmen. Nur Black eher weiche (wenn man das so nennen darf) in richtung Fanton.....Bei Techno würde ich Eminence (glaube die werden so geschrieben) verbauen. Die unterschiede bei Preis/Leistung sind bei LSP Chassis verdammt riesig gefächert. Ich Stimme Stocky auf jeden fall zu anhören ist mit das wichtigste .... Wenn man selber nicht zufrieden ist ist man immer damit unglücklich.... ähnlich wie bei TT (sorry etwas offtopic)

Ps: Ich weiss nur das Monacor auch eine mänge schrott verkauft und das man da schon aufpassen muss was man sich von dennen zulegt. Bei LSP´s wird ähnlich viel auf dem Datenblatt gelogen wie bei den TT´s

Cya Mike
 
D

DJ_GlobalPlayer

Member
Mitglied seit
26 Mai 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Lichtenstein (Westsachsen)
Hi Leutz!

Danke für eure Ratschläge!

ACR ist vorrangig als Händler im Caraudio-Bereich vertreten... Die haben aber auch Zeug für daheim und eben PA. Also alles was mit Musik zutun hat.
Ich hab mir bei ACR vor einem anderthalben Jahr ein Radio, nen Woofer und ne Endstufe fürs Auto gekauft und bin sehr zufreiden damit!

[quote author=DarkScreem link=board=15;threadid=7593;start=0#74991 date=1056060709]
hört sich mehr nach selbstbau an?!?
[/quote]

Das Chassis baut ACR selbst. Ich brauche kompakte Maße, damit ich die ganze PA im Auto transportieren kann...

Ich will die Anlage für daheim zum Auflegen nutzen und wenn mal z.B. bei nem Kumpel Party ist. Für kleinere Räume!
Ich bin aber nicht so der Freund von aktiven Boxen. Das hat mir damals schon nicht zugesagt, als es ums Equipment fürs Auto ging. Angenommen die Endstufe ist kaputt, brauchst du bei ner passiven Anlage nur ne andere Endstufe und schon kanns weitergehen.

@M.Feeld: Auf der Anlage würde zu 95% Techno, Trance, Gabba, Acid... laufen! Wegen Monacor: Die Leute bei ACR haben mir den empfohlen, wenn viel Techno läuft.

MfG DJ GlobalPlayer
 
D

DJ_GlobalPlayer

Member
Mitglied seit
26 Mai 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Lichtenstein (Westsachsen)
Hi Leutz!

War vorhin bei ACR und hab mir so ein System angehört! Das klang ordentlich...
Hab wegen der Qualität von Monacor nachgefragt, der Chef hat zugestimmt das einiges von Monacor Schrott ist, es aber auch hochwertige Serien gibt.
Was noch interessant sein dürfte ist der Sensivity-Wert der Anlage: 99db bei 1w/1m...
Was ist noch wichtig für den Kauf einer PA? Haltet Ihr 2000 € für zu teuer?
Mailt mal... :)

MfG DJ GlobalPlayer :)
 
M

M.Feeld

Well-known member
Mitglied seit
19 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Hab ja nicht gesagt das alles Schrott ist nur das sie viel dazwischen haben .... Wird wahrscheinlich die IMQ serie sein mit der schwazen Sicken (MittelHart) wir haben von dennen bei uns im Jugendraum Komplette IMQ Boxen mit den IMQ 12"Treiber und dunkler sicke als ( und die Bolzen auch bei hohem Pegel noch ordentlich bis sauber)

Cya Mike

Ps: Die gibt es auch mit Roter sicke unbedingt die finger davon lassen....die taugen nichts hab ich selber gehabt!!
 
D

DJ_GlobalPlayer

Member
Mitglied seit
26 Mai 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Lichtenstein (Westsachsen)
Guten Morgen!

Die IMQ Serie wird das sein, die bei mir verbaut wird. Ich hab ja gestern die gleichen 15" Boxen angeschaut und angehört, die hatten eine schwarze Sicke und die klangen sauber, vorallem bei höherer Lautstärke... Was haltet ihr vom Sensivity-Wert und vom Preis?
Freue mich über Posts...

MfG GlobalPlayer
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
[quote author=DJ_GlobalPlayer link=board=15;threadid=7593;start=0#75086 date=1056132848]
Was ist noch wichtig für den Kauf einer PA?
[/quote]

gun'morgn!

wie gesagt, ich kenne diese acr-dinger nicht...
allerdings:

wieviel leute, oder WAS willst du damit beschallen??
gefällt DIR der klang?
haben sie überhaupt genug druck, die 2 topteile ohne bassbox?
etc...

und jetzt die grunsatzfrage, nach all den obigen:
sind diese LS in deinen augen ihr geld wert?


was ich vom preis halte?
keine ahnung, ich kenne sie nicht...
wasn ich zur sensitivy sag?
eigentlich ein im großen und ganzen in der praxis IMHO unbedeutender wert.
du musst halt selber entscheiden, ob sie dir laut genug gehn...blablabla :)

greetz!
 
M

M.Feeld

Well-known member
Mitglied seit
19 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Die 2 12" ler die wir bei uns im Jugendraum hatten haben locker für ca 30-40qm gereicht wo ca. 50-60 Leudz drinne wahren ... wird hatten nur kein Mosfet Amp gehab sondern nur normal Transistor ... und der amp hat dan halt immer die backen breit gemacht. Unterhalten ist in dem Raum auf ga keinen fall möglich gewesen (und dabei klangen die dingens noch sehr sauber) wahr fast so als wenn sich die Chassis gelangweilt haben.

DarkScreem hat recht: sehr wichtieg anhören und Pegel check dort machen wo sie nache auch stehen werden.
(weiss ja nicht wie das bei ACR gehandhabt wird normaler weise wenn nicht klingt wird zurückgebracht, so kenne ich das von Hifi LSP´s )
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Aber die Sensivity ist "für die Praxis" wichtiger als die Watt-Zahl. In Bezug auf die Lautstärke.
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
[quote author=Overhead link=board=15;threadid=7593;start=0#75171 date=1056199025]
Aber die Sensivity ist "für die Praxis" wichtiger als die Watt-Zahl. In Bezug auf die Lautstärke.
[/quote]

sehr richtig.

ich habe allerdings nie die sensitivy mit der watt anzahl in bezug gebracht, aba egal ;)
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Sagte ich ja auch nicht. Hatte nur das Gefühl dass du die Bedeutung der Sensivity runterspielt bzw. net wahrnimmst oder so....
Aber nu ist ja ok
 
D

DJ_GlobalPlayer

Member
Mitglied seit
26 Mai 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Lichtenstein (Westsachsen)
Hi!

Die Boxen haben keinen Tiefbass aber ich kann notfalls noch problemlos Bassboxen anschließen. Mir ist wichtig, das ich die Anlage erweitern kann.

Also der Klang gefällt mir, ich fahr aber am Dienstag nochmal hin und nehme ein paar CD´s von mir mit (Hardstyle, Gabba) um das Ding auf Herz und Nieren zu testen!

Das Geld sind sie mir wert. Denn ich bin sicher das die Qualität stimmt, ich bin öfters bei ACR und war immer zufrieden!

Nen Test machen wo die Dinger dann stehen ist schwierig, weil ich die dann häufig zu Kumpels und auf Partys mitnehme...

MfG GlobalPlayer
 
M

M.Feeld

Well-known member
Mitglied seit
19 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Naja Ok das macht die sache zum problem :) konnt ich ja nicht wissen :( .... Ich hab das beim CarHifi sektor immer ganz einfach gemacht...(zumindest wenn´s um Druck oder besser nur den Bass geht) wenn ein Tieftöner im 08/15 Gehäuse in der grossen verkaufshalle ballert dann im Auto und berechnetem Gehäuse erst recht :)
 
Spider

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
683
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
In was für nem Gehäuse steckt der Bass denn? Bass-reflex oder n Horn oder was is das für eins?
Spielt nämlich auch ne Rolle!
Im Zweifelsfall würd ich auf die Bässe verzichten und eigene bauen! Gibt prima Pläne für sowas!
 
B

Ben_Slater

Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2002
Beiträge
95
Reaktionen
0
Ort
Munich Outlaw
Monacor Sachen sind Garnicht so schlecht. Die haben ordentlich druck für wenig Geld. Sie haben zwar nicht so nen guten Klang wie evtl. JBL HK etc. aber für den Preis mehr als Ok.

Könnt ja mal Scash fragen der hat auch schon auf meiner Monacor/MC Kenzie/IMQ Stageline PA aufgelegt.
 
D

DJ_GlobalPlayer

Member
Mitglied seit
26 Mai 2003
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ort
Lichtenstein (Westsachsen)
Hi @ all!

Hatte die letzte Zeit Streß auf Arbeit, deswegen komm ich jetzt erst wieder zum posten.

@Spider: Es ist ein Bassreflexgehäuse.

@ Ben Slater: Ganz meine Meinung in Bezug auf Monacor! Klar an James B. Lansing kommen sie nicht ran...

Nächste Woche kann ich die PA abholen, freu mich schon richtig drauf. Wenn ich dann den Kontoauszug anschaue nicht mehr aber man gönnt sich ja sonst nichts :)

MfG DJ GlobalPlayer
 
M

M.Feeld

Well-known member
Mitglied seit
19 Jun 2003
Beiträge
77
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Hab ja auch nie gesgt das Monacor schlecht iss....Preisleistung TOP (Die Guten sachen) Hab ja auch gesaagt bei uns im Jugendraum habe die 12"ler ordentlich Druck gemacht und das wahren IMQ Stage Line Sahne dinger das....:)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
1K
mr.schmitt
M
B
Antworten
0
Aufrufe
870
Bad-Illusion
B
WE LOVE YOU
Antworten
0
Aufrufe
4K
WE LOVE YOU
WE LOVE YOU
 
Oben