papierkorb gelöscht

oreghani

oreghani

dr. caligari
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
427
Reaktionen
28
Ort
münchen
ich hab aus versehen den papierkorb von meinem desktop gelöscht (win xp).
jetzt hab ich nur noch einen verknüpfung da, die sich aber nicht mehr so schön füllt und leert....kann man den irgendwie wieder herstellen ohne dass man in der registry rumpfuscht? ich könnte zwar die anweisungen befolgen, hab aber angst dass ich da was kaputtmach.....

danke schonmal
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
wie kann man den denn löschen? mehr als "leeren" geht doch so erstmal nicht. oder hast ein tool dafür genommen?
 
oreghani

oreghani

dr. caligari
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
427
Reaktionen
28
Ort
münchen
weiß nicht mehr...aber ich hab mal mit ein paar tools rumgespielt....kann gut sein
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
versuchs mal mit tune up utilities ... ansonsten gibts noch etliche Tools dafür ... onb die was bringen keine Ahnung..
 
oreghani

oreghani

dr. caligari
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
427
Reaktionen
28
Ort
münchen
hab ich schon ausprobiert....vllt auch nur übersehen, werd nochmal guggen
 
NiceOne1

NiceOne1

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
499
Reaktionen
20
loooool! sry alda aber wie geil is das denn?!

Den Papierkorb löschen! lol ich komm nich klar :D

schonmal bei den tools nachgesehen mit denen du rumgespielt hast ob du da deinen desktop wiederherstellen kannst?
oder windows wiederherstellungszeitpunkt ausführen.
 
Zuletzt bearbeitet:
oreghani

oreghani

dr. caligari
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
427
Reaktionen
28
Ort
münchen
das zu löschen, wohin die sachen kommen, die eigentlich gelöscht werden....ganz nah einem einem paradoxon....ich bin froh dass mir der rechner nach dem löschen nicht implodiert is oder zu einem schwarzen loch geschrumpft is oder sogar das raumzeitkontinuum gestört hat.

zum glück hab ich noch die verknüpfung, sonst hätt ich nicht gewusst was ich machen soll
 
-T-

-T-

Without ME its just AWESO
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
368
Reaktionen
42
Ort
Austria
versuch mal:
Unter "Start" auf "Ausführen" klicken und dort "gpedit.msc" eingeben. Das startet den "Editor für Gruppenrichtlinien", ein internes Kontrollinstrument von Windows XP, mit dem sich Einfluss auf die Systemeinstellungen nehmen lässt.

Dort nun in der linken Fensterhälfte auf nacheinander auf die Stichwörter "Benutzerkonfiguration", "Administrative Vorlagen" und schließlich "Desktop" klicken. In der rechten Hälfte des Fensters gibt es eine Option namens "Papierkorbsymbol vom Desktop entfernen". Diese doppelt anklicken und die Option "Aktiviert" auswählen und mit "OK" bestätigen. Das Papierkorb-Symbol verschwindet, sobald der Desktop mit [F5] aktualisiert wird. Nach einem Neustart ist das Symbol nicht mehr zu sehen. Auf dieselbe Weise lässt sich der Papierkorb bei Bedarf auch wieder auf den Bildschirm holen.
 
oreghani

oreghani

dr. caligari
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
427
Reaktionen
28
Ort
münchen
"gpedit.msc konnte nicht gefunden werden blablabla....."
 
NiceOne1

NiceOne1

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
499
Reaktionen
20
windows neuinstallieren... wahrscheinlich sind die system files alle im arsch.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
eine neuaufsetzung des systems ist nun arg viel, nur weil ein symbol quasi auf dem desktop fehlt. setze mal das system zum zeitpunkt zurück, wo deiner meinung nach noch alles okay war.
 
oreghani

oreghani

dr. caligari
Mitglied seit
Sep 2005
Beiträge
427
Reaktionen
28
Ort
münchen
tweakui hab ich auch schon probiert, aber da felht der papierkorg auch....

mmmmhhh wie setz ich denn ein system zurück?
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
wiederherstellungspunkt/-konsole
 
NiceOne1

NiceOne1

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
499
Reaktionen
20
das wird er sicher nicht machen können weil er keinen wiederherstellungspunkt gesetzt hat. das problem hatte ich auch schon öfter.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
winxp setzt selbstständig (in bestimmten abständen) wiederherstellungspunkte :rolleyes:
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
jetzt hätte ich noch den entsprechenden registryeintrag anzubieten.
laden und doppelklicken, bzw. rechte maustaste und "zusammenführen" klicken.

der schlüsslel enthält folgendes:

REGEDIT4

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace\{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}]
@="Recycle Bin"


gruss

m.

axo: danach neu starten!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
NiceOne1

NiceOne1

Well-known member
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
499
Reaktionen
20
winxp setzt selbstständig (in bestimmten abständen) wiederherstellungspunkte
nicht wenn mans ausgestellt hat ;)

hatte aber auch mal das problem dass mein pc probs hatte und dachte "okay systemwiederherstellung".
naja leider war kein zeitpunkt gesetzt. naja
 
 
Oben