Party Breaks und Remixes

J

Jam_Master_Jay

Member
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
14
Reaktionen
0
Wollte mal wissen, wo man Party Breaks und Remixes kaufen kann. Gibts die auch als Sampler auf CD oder nur als einzelne Tracks auf Vinyl? Kenn mich da net so aus und würde mich freuen, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet
 
Napkin

Napkin

Well-known member
Mitglied seit
11 Mrz 2005
Beiträge
143
Reaktionen
4
Ort
Augsburg
es gibt diverse künstler die nur breaks machen..

z.b. alle av8 records sachen, bella breaks, funky breaks, dj antar, crush sounds, dj hard2def, dj raydee, die french connection serie von dj lbr, dj skwad, v smoove, und viele andere

selbst ich hab schon 3 breaks produziert.., eigentlich hat glaub ich jeder dj der auch eigene trax remixt schon mal nen break gemacht..

cuu
 
U

Unskilled

Banned
Mitglied seit
27 Dez 2004
Beiträge
263
Reaktionen
1
kann man die irgendwo loaden die du gemacht hast ?? :)
 
Napkin

Napkin

Well-known member
Mitglied seit
11 Mrz 2005
Beiträge
143
Reaktionen
4
Ort
Augsburg
da stimm ich dir zu.. diejenigen die trax wollen, sollen mich per icq adden...

141022360

servs
 
B

breaker

New member
Mitglied seit
12 Feb 2005
Beiträge
1
Reaktionen
0
Jam_Master_Jay schrieb:
Wollte mal wissen, wo man Party Breaks und Remixes kaufen kann. Gibts die auch als Sampler auf CD oder nur als einzelne Tracks auf Vinyl? Kenn mich da net so aus und würde mich freuen, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet
jut das ist jut
 
F

Fresh Prince

Member
Mitglied seit
23 Mrz 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi

suche einen remix:

die melodie im Hintergrund ist von Shabba Ranks - Murder she wrote
und im Text kommt Biggi bounce oder sowas in der Art vor und gimme now what
und dann kommt where the Ladies at. Roc away now go go go down!

Suche den Mix schon verdammt lang.

Kann mir einer Sagen wie der heißt und vielleicht auf welcher LP oder CD er drauf ist.

THX
 
R

R+F

☺☻☺☻☺☻
Mitglied seit
31 Mrz 2005
Beiträge
961
Reaktionen
26
Darf ich mal ne ganz blöde Frage stellen:
Was versteht ihr unter "Partybreaks" ?! :( :confused:
 
D

Dicke Lippe

Well-known member
Mitglied seit
10 Apr 2005
Beiträge
46
Reaktionen
0
Ort
Oberhausen
Wie seid ihr denn drauf???
Remixe macht man von Hand!!!
Accapella und beat anpassen wie beim übergang und
der refrain wird rein/rausgecuttet!!!!
Ich hasse die fertigen remix platten av8 etc.
wo kommen wir da hin????
 
Mr.Hide!

Mr.Hide!

unzurechnungsfähig!
Mitglied seit
17 Mrz 2005
Beiträge
375
Reaktionen
26
Ort
Erlangen
Dicke Lippe schrieb:
Wie seid ihr denn drauf???
Remixe macht man von Hand!!!
Accapella und beat anpassen wie beim übergang und
der refrain wird rein/rausgecuttet!!!!
Ich hasse die fertigen remix platten av8 etc.
wo kommen wir da hin????


alles schon gemacht...ABER, wie soll ich des im club machen :confused: da muß ich ja erstmal ca. ne minute des instrumenal laufen lassen um des acapella des anderen anzugleichen! oder legst du mit vier tt´s auf? oder recordest du des bei dir zu hause???

klär mich auf...
 
D

Dicke Lippe

Well-known member
Mitglied seit
10 Apr 2005
Beiträge
46
Reaktionen
0
Ort
Oberhausen
Zuhause wird recorded!
Du kannst das ja üben und schon weiss du auswendig wie der pitch zu stehen
hat.Es muss halt schon schnell ablaufen aber nach einer zeit brauchst du auch keine kopfhörer mehr,falls platten ordentlich markiert sind! ;)
 
caress

caress

hoax
Mitglied seit
14 Dez 2004
Beiträge
484
Reaktionen
20
Ort
fhain
Dicke Lippe schrieb:
Zuhause wird recorded!
Du kannst das ja üben und schon weiss du auswendig wie der pitch zu stehen
hat.Es muss halt schon schnell ablaufen aber nach einer zeit brauchst du auch keine kopfhörer mehr,falls platten ordentlich markiert sind! ;)

in wievielen clubs hast du denn mal gespielt ?
verdammt oft sind die pitchs verstellt und du hast mit sonstigen wiedrigkeiten zu kämpfen.
verlassen ist absolut nicht drin.
 
Napkin

Napkin

Well-known member
Mitglied seit
11 Mrz 2005
Beiträge
143
Reaktionen
4
Ort
Augsburg
des will ich mal sehen wie einer in echtzeit nen gescheiten break im club zamkriegt.. haste da 20 acapellas neben dem tt liegen und schmeisst dann nur noch die pladdn hin und her oder..

ich hab persöhnlich nix gegen breaks... ich find es nur *******e wenn die ganze zeit nur breaks in der disco laufen..

aber ab und zu einen spielen ist ja wohl kein untergang.. ich mein wenn man merkt das die menge langsahm schlaff wird und alle burner schon verheizt sind.. dann ist es möglich mit nem guten break praktisch feuer nachzulegen..

cu
 
D

Dicke Lippe

Well-known member
Mitglied seit
10 Apr 2005
Beiträge
46
Reaktionen
0
Ort
Oberhausen
Ich spiele nicht in Clubs.Hab kein Lust für 50cent,usher und den
ganzen Müll groß zu blechen,da hole ich mir lieber alte klassiker die
in keiner crate fehlen sollten!

Zum remix:bin eher der turtablism schiene zuzuordnen und probiere
viel rum.Von daher ist es nix besonderes.
mit nem battlemixer fängt man halt solche spielereien an.
Außerdem kennt man doch seine platten in und auswendig!

Zieht euch mal dmc videos rein,da werden in 6min teilweise
20 platten gespielt(natürlich ohne kopfhörer)!!!
 
G

Gast1436

Guest
Mr.Hide! schrieb:
alles schon gemacht...ABER, wie soll ich des im club machen :confused: da muß ich ja erstmal ca. ne minute des instrumenal laufen lassen um des acapella des anderen anzugleichen! oder legst du mit vier tt´s auf? oder recordest du des bei dir zu hause???

klär mich auf...


also ich mach das auch live im club... da kommt ein geiler beat und max. 20 sekunden später trällern die vocals über dem instrumental. üben üben üben üben sag ich da nur
 
D

dj senik

JBX RECORDS
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
4
Reaktionen
0
Partybreaks sind doch ne feine Sache! wenn du ne gute Auswahl in der Pattenkiste hast kannste die Breaks in dein Set zu den orginalen Tracks super mit ein bauen, paar stylische Cuts dazu und dann wirds ne runde sache.
Oder ins Set ein eigenes Set nur aus Partybreaks ein bauen, so 10-15 min. lang, jeder track so ne Minute und das ganze @Home gut ein gespielt schickst du die Leute nen Level höher. Aber eins ist klar, im Set sein eigenen Remix oder P-Break zu machen mit Instrumentels und Acappellas zeigt immer
von Qualität und Kreativität eines Dj s und das ist doch das um was es beim Deejaying geht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
D

dj senik

JBX RECORDS
Mitglied seit
11 Mai 2005
Beiträge
4
Reaktionen
0
Jam_Master_Jay schrieb:
Wollte mal wissen, wo man Party Breaks und Remixes kaufen kann. Gibts die auch als Sampler auf CD oder nur als einzelne Tracks auf Vinyl?

!!VINYL IS REAL!!

Trotz dem kleiner Tip an JAM MASTER JAY.
Klick dich mal auf www.vibinmusic.co.uk
verkaufen nur eigene Sampler (leider nur cds) mit echt guten eigenen Remixen

Eins noch: Mach dir ersthaft Gedanken über deinen Künstlernamen, dein Namen gehört schon einem Großer Künstler (RUN DMC). Deine Frage Partybreaks auf CD im bezug zu deinem namen ist lächerlich und tut meinem überzeugten Herz für diese Sache weh!
 
D

Dicke Lippe

Well-known member
Mitglied seit
10 Apr 2005
Beiträge
46
Reaktionen
0
Ort
Oberhausen
Checkt mal MF DOOM - Special blends 1,2

Falls ihr auf doom beatz klarkommt ein muss!
 
 
Oben