Party Organisation

K
Kink.O.Ba
Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
Zu meinem 16nten mach ich ne riesenparty :) najafür meine verhältnisse...
ich verlier in letzter zeit voll den überblick was ich noch alles brauche dass es eine absolut geile party wird!

also die party wird im 6ten stock eines hochauses stattfinden (firma von meinem vater)
es sind 37 leute eingeladen was heisst es kommen 40-45 :)
hehe 3/4 mädels :D

es kommt ein guter kumpel von mir als dj ... ders schon ziemlich drauf hat und dann werd ich auch mal ne stunde auflegen...
ausserdem kommt noch ne hiphop band und 2 beatboxer :)
(hab ich nich nen coolen frundeskreis)
vielleicht kommt auch noch ein 3ter dj der dann nur hiphop auflegen wird is aber noch nicht sicher...

licht usw bekomme ich von ner kirchengemeinschaft verpachtet
....

ach ja des is im industriegebiet dh mann kann so laut wie man will machen (gibs ja keine nachbarn) oder?

natürlich darf am 16nten der alk nicht fehlen :)

dachte ich kaufe 10 flaschen wodka (und paar aspirin :)(scherz)
10*wodka
5*tiquilla

aus dem wodka wird ne bole gemacht und der tiquilla wie gewöhnlich mit zitrone gesoffen... den restlichen alk soll sich jeder selber mitbringen denkt ihr des ist ok?


meint ihr die party kann steigen??? darf nichts schief gehn :)
soll ja dieeeeeee beste party 2003 werden :)





danke Kinkoba
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
naja und was ist mit essen?

und bei der "menge alk" die ja bei 40 leuten schnell alle ist solltest du dich auch um WC usw. kümmern und am besten wenn alle nüchtern sind sagen wo sie kotzen können => die kotzen sonst aus dem fenster ;)

naja das wäre das einzige was noch zu beachten wäre

ich weiß net wie deine leute so sind aber sagen wir mal du fängst um 8 an da wäre der alk bei uns um 10 zu ende

die musik usw. ist schon geil du solltest aber echt versuchen net den überblick zu verliehren (also net so viel saufen) sonst naja hast du viel aufzuräumen ;)
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
ich weiß net wie deine leute so sind aber sagen wir mal du fängst um 8 an da wäre der alk bei uns um 10 zu ende

Also wenn du mit 40 Leuten 15 Liter Hochprozentigen in 2 Stunden schaffst, kann ich mir nicht vorstellen, das das ne tolle Feier wird. Entweder du hast maßlos übertrieben oder bei euch feiert man, indem man sich in 2 Stunden volllaufen läßt und dann wegpennt. Hm. Irgendwie hakt das.
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
mh.. naja check die pic auf www.s-hauser.tk

naja also bei uns wird schon was gesoffen und wenn du 40 leute dahast dann erst recht

war ja nur so ein gedanke wenn die leute bei euch da anderes drauf sind ist das doch okay!!
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Naja, das auf Partys auch was getrunken wird steht ausser Frage, aber diese Mengen find ich schon nich mehr schön. Wenn ich mir vorstelle vor 40 total Zugesoffenen aufzulegen, ziehe ich lieber mein Zimmer im Alleingang vor.
 
K
Kink.O.Ba
Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
naja das ist für jeden 0.375l hochprozentiges! steht auf der einladung und wer mehr will solls mitbringen aber generell reicht das denke ich stelle schon deswegen dass mir nicht alles zugekotzt wird nicht mehr alk zur verfügung :) wär ja auch verschwändung :)
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Du brauchst dann schon kram zu Mischen, den Alk.

Ausserdem musst du bedenken, dass die Mädelz weniger trinker, aber schneller ziemlich dicht sind, und die Jungz umso mehr, um die alle abzuchecken.
Werden also alle am Arsc* sein.
Ich würde weniger Alk bringen oder vielleicht nicht so hochprozentigen. Sonst kotzen die dir echt alles voll.

Naja, das mim Alkohol auf der Einladung finde ich... naja... scheisse. Der Alk sollte nicht wirklich im "Mittelpunkt" einer Party sein, schon gar nicht der Grund da hin zu gehen.
Klar sollte "er" dabei sein, aber meiner meinung nach nicht SO.
 
kaltekuh
kaltekuh
Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
599
Reaktionen
1
Ort
Friedrichshafen
Auf unserer letzten 'Sauffeier' hatten wir 35 L Bacardi & 35 L Smirnoff. Plus 120 L Bier.

Davon gingen 40 L Bier, aller Wodka und 30 L Bacardi weg.
Und dies bei 140 Leuten..

Und ja, die meisten waren sehr angetrunken.
Doch fEedback war mehr als positiv. *gg

(de) kaltekuh
 
K
Kink.O.Ba
Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
hmmm das mit den mädchen die weniger alk brauchen stimmt :))

hmm wie viel alk würdet ihr denn für angemessen finden? also ich wollt aus dem wodka eigendlich ne bohle machen ...

das mit dem alk im mittepunkt is ja auch scheisse ... aber wenn ich da nichts hinschreib is nacher zu wenig alk da und keiner hat was :) wär ziemlich scheisse ......

hmmmmmm also ich denke ich kaufe

6l auf 20l eistee? dan paar früchte rein usw...
2l behalt ich in veto falls noch paar mädels nich besoffen sind :)


danke
 
K
Kink.O.Ba
Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
Ach ja ich poste euch mal den einladungs entwurf ...
natürlich kommt da noch derauf wie man da hin kommt usw aber muss ja jetzt noch nicht...




Scraper Action

!!!Stop!!! nicht wegwerfen ! Das ist dein Ticket zu der Party der keine Grenze gesetzt ist, bist du bereit für pausenlosen Spass gute Laune und geile Musik?? 2DJs, die Gonzales Crew(Beatboxer) und eine Liveband werden euch den Abend versüßen.
Gefeiert wird bis spät in die Nacht im 6. Stock eines Hochauses.
Nur wer von den 2 Veranstaltern (X o. Y) eingeladen wurde darf mitfeiern.
Jeder muss mitbringen:
-Alk haltige Getränke(nicht zu viel)
-Schlafsack (wer übernachten will)
-abartig gute Laune

scraper action kommt von sky scraper weil wir im 6ten stock sind :)


was denkt ihr darüber
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Das ist dein Ticket zu der Party der keine Grenze gesetzt ist, bist du bereit für pausenlosen Spass gute Laune und geile Musik??

...der Party der keine Grenzen gesetzt sind.

So klingts besser :)

Jeder muss mitbringen

Unglücklich ausgedrückt meiner Meinung nach. Wir haben da früher immer Bottle-Party draufgeschrieben.
 
S.Hauser
S.Hauser
Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
naja aber draunter kann sich auch keiner was vorstellen

ich würde drauf schreiben - bringt euch noch bissel alk mit - kann man sicher besser vormulieren aber wir machen kein flyer partys :)

@Kink.O.Ba
wenn du das mit dem alk net so "übertreiben" willst dann würde ich das dabei belassen - aber zu sicherheit net alles mit einmal mix => 30 l sind doch viel und wen da mal was passiert ist alles weg

kannst ja noch für paar special leute was im hintergrund aufbewaren - sonst würde ich den leute sagen was da ist da wissen die was sie mit bringen sollen
 
K
Kink.O.Ba
Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
ihr habt beide recht dankeschön!
 
S
-sonic-
Banned
Mitglied seit
3 Jan 2003
Beiträge
222
Reaktionen
0
Ort
Nähe Cottbus
...ganz wichtig ist das du cola und orangensaft zum mixen vom wodka da hast...das mit dem wodka und bowle davon machen ist ziemlich scheisse, glaub mir...ansonsten vielleicht jegliche fenster verrammeln, nich das da noch jemand ausm fenster springt...manchmal is dumm...
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Hmm, ohne jetzt nochmal das gesamte Konzept umwerfen zu wollen, aber vielleicht waere es besser, wenn du fuer's Bier und die Mischsachen wie Cola/Fanta/Wasser/Saft sorgst und die Gaeste die anderen Sachen mitbringen. Eine Flasche Wodka laesst sich naemlich leichter transportieren als ein Rucksach voll Bier...
Nicht alkoholische Getraenke gehen gegen Ende der Party weg wie warme Semmeln, daher diese grosszuegig kalkulieren.
Einen Happen zu Essen zu spaeter Stunde ist wirklich keine schlechte Idee. Knackwuerstchen oder Stueckchen Kaese wirken Wunder und sind sehr wohltuend auf alkoholverseuchten Magen!
Die Einladung wuerde ich fuer zwei Personen geltend machen (fuer den Freund/Freundin), so lernt man auch besser neue Leute kennen.
Wenn's geht, die Location in zwei Raeume aufteilen, einen zum Tanzen (wegen der lauten Musik) und einen zum unterhalten, sitzen, chillen oder einfach fuer die Leute, die mit der Musik nicht soooo viel anfangen koennen.
Nicht zuletzt wuerde ich eine relativ nuechterne Person abstellen, die mit Dir ein bisschen die Augen offenhaelt und mit aufpasst ob's den Leuten gutgeht, die WCs einigermassen ok sind (Klopapier etc...), genuegend Getraenke da sind und aufs Equipment achtgibt...
 
K
Kink.O.Ba
Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
wow tossit da hat aber wer schon viele partys organized? wa?
hehe hast ja voll den durchblick höhö

des mit dem 2ten raum zu chillen geht klar es gibt auch noch 2 räume zum pennen...

für essen ist auch gesorgt hatte die gleiche idee mit den würstchen:
großen kessel aufmn herd paar (viele) würstle rein und brote ketchup senf etc daneben...

wie jetzt ? des mit den einladungen für 2 musste mir nochmal genauer erklären bittte...

hmmm lieber bier besorgen?
naja da muss ich wieder viel schleppen
und andauernd rennt jemand aufs wc was ich dann putzen muss .... naja denkst du wirklich ich soll lieber bier statt vodka holen? der boden ist halt teppichboden und bei so viel bier wird auch viel verschüttet oder?

bei der party muss man dann schuhe ausziehen am eingang...find ich eh viel cooler :)) (is ja teppich)

für non alk drinks werd ich zu genüge sorgen was denkt ihr soll ich für 40 leute besorgen???

danke!

achja das mit dem fensterverrammeln ist auch ne gute idee :-D kann leben retten höhö
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
hehe, hab da auch schon ein paar Jaehrchen mehr Erfahrung mit...

Also Einladung fuer zwei Personen: Das macht die ganze Veranstaltung zwar etwas groesser, aber bietet imho doch etwas mehr Exklusivitaet.
1. kann jeder noch seinen besten Freund/Freundin mitnehmen,
2. zeugt es nicht von "Geiz",
3. vergroessert sich der Bekanntenkreis,
4. wird es wegen Punkt 3 noch attraktiever fuer Leute zu kommen (denn deine Besucher lernen auch andere Leute kennen und fuehlen sich "geehrt", da du ihnen durch die Einladung das Gefuehl gibts, sich ebenfalls in einem "coolen" Bekanntenkreis zu bewegen).

Versteh das bitte nicht falsch, die Anfuehrungszeichen ("") stehen da, weil ich keine besseren Worte finde...

Du musst dir einfach vorstellen, du waerst Gast deiner eigenen Party. Worauf wuerdest du Wert legen? Klar, du wuerdest gerne mit deinem bestem Kumpel dorthin gehen, die Einladung fuer zwei Personen gibt dir die Gelegenheit dazu.

Zu dem Teppich-boden: Das ist ein Risiko, dass nicht abzuwaegen ist. Zum einen wegen den Rauchern (Brandloecher oder Asche auf dem Boden, auch genuegend regelmaessig geleerte Aschenbecher koennen hier nicht genuegend vorbeugen) und zum anderen wegen den Getraenken. Und hier macht es wirklich keinen Unterschied, ob sich wer am Bier besaeuft oder am Wodka. Verschuettet wird eh. Sowieso alles was nicht niet- und nagelfest ist, aus dem Raum schaffen (Bilder, Schreibtische, Pflanzen, Teppich), weil die Gefahr eines Bruchs oder umgeschuetteten Glases immer gegenwaertig ist.

Was den Unterschied Bier-Wodka betrifft... Jeder Gast bringt immer zuwenig Bier mit, als dass die Allgemeinheit davon mittrinken koennte. Das ist nunmal Fakt. Wodka wird meistens aehnlich wie "Kurze" getrunken, d.h. die Leute haetten gerne was in der Hand fuer "zwischendurch".
Wenn ich persoenlich auf eine solche Party gehe, dann nehme ich lieber eine Flasche Wein oder Wodka mit, als eine Pallette Bier. Es traegt sich leichter und ist schneller zu besorgen. Du als Gastgeber solltest es den Gaesten so leicht wie moeglich machen...
Und nicht zuletzt sind Eltern immer mehr zur Gnade gestimmt, wenn man die Party mit Bier versorgt als mit 40% Sachen!

Was das WC angeht: Auch hier macht es ueberhaupt keinen Unterschied, ob Deine Gaeste Bier mitbringen oder Wodka. Es wird eh staendig auf's WC gelaufen. Vielleicht ist es u.U. sogar besser wenn's nur ein Klo gibt, die Jungens nach unten zu schicken in die Buesche und das eine WC nur fuer die Frauen zu halten. Die Girls werden es Dir danken.

Was die Getraenke-Menge betrifft: Nicht-alkoholische Getraenke kann man immer gut fuer daheim verwenden und gehen auch besser auf Kommision. Mehr Cola und (Tueten)Saft nehmen als Fanta und Wasser. Ich wuerde so rund 1 1/2 bis 2 Kisten Cola und eine Palette Saft holen, dann noch eine Kiste Wasser und eine Fanta. Alkohol macht durstig!
 
K
Kink.O.Ba
Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
sehr coole idee mit diesen 2er einladungen ... kann ich leider aber nicht machen hab das maximum was mein vater mir erlaubt eigendlich schon überschrittn... aber der merkt des ja nicht werde des wohl bei 1-2 mädels so machen ...

also ich persöhnlich habe die erfahrung gemachxt das ich nach ordentlichem bier konsum abartig oft aufs wc muss!
weil man einfach 2.5-3l bier säuft aber wodka trinkste höchstens nen halben und dann bist du schon viel zu dicht (also ich zumindest)

das mit den getrennten klos is kein problem weils da getrennte gibt :)

ja das mit den rauchern nervt mich auch und ich will auch nicht die ganze zeit mitm lappen rumrennen und wegputzen :)
man kanns ja einfach so machen dass nur im chill raum getrunken wird... und geraucht... da is zwar auch teppich aber dann wär des schon mal eingedämmt :)

hehe das mit eminen eltern stimmt die würden sich zu meinem 16nten nicht so freuen wenn da dann 10 flaschen wodka rumstehen hehe :)

also wie viele kästen bier???
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Also ich find das echt eigenartig, das du kein Bier einplanst!
Da hat der Tossit schon recht: Normal sorgt man für Bier und Cola etc. und das Hochprozentige sollen sich die Gäste, wenn sies unbedingt brauchen, selber mitbringen.
Bei uns wird auf Party Literweie Bier gesoffen. Wir hatten z.B. an Sylvester 70 Liter Bier für ca 25 Leute, von denen aber nur ca 10-15 Bier getrunken haben, und es sind 50 Liter weggegangen!
Hochprozentiges wird bei unsds eher weniger getrunken.

Etwas zu essen ist wirklich wichtig! Würstchen, Frikadellen und Baguettes reichen da völlig. Wurde ja auch schon angesprochen.

Edit:
hab das mit der Bierfrage erst jetzt gesehen:

Hol am besten Fässer(à 10 Liter). Die kannste, wenn eins übrigbleibt wieder zurückgeben, und du hast nicht überall leere Flaschen rumstehen, oder Glasscherben aufm Boden!!
Ich weiß ja nicht, wie viele Säufer du in deinem Freundeskreis hast, aber wir rechnen meistens so 4-5 Liter pro Person. Lieber zu viel als zu wenig! Wie gesagt, du kannst es ja hinterher zurückgeben.
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
hehe das mit eminen eltern stimmt die würden sich zu meinem 16nten nicht so freuen wenn da dann 10 flaschen wodka rumstehe
lol, kann man naemlich immer die Schuld auf die Gaeste schieben, die ja den starken Alk mitgebracht haben :evil grin:

Mit dem Bier, dass kommt darauf an welche Gaest du erwartest: mehr Biertrinker oder mehr andere ... So pi-mal-daumen kann man sagen 1/4 Kasten pro Nase (in meinem Bekanntenkreis), aber es gibt da sicherlich andere Meinungen zu...

dass nur im chill raum getrunken wird... und geraucht... da is zwar auch teppich aber dann wär des schon mal eingedämmt
Darum ist es auch immer gut, wenn eine weitere Person mit aufpasst...
 
 

Neue Themen


Oben