Pin-Kurzschluß-Stecker bei DJM-600 wichtig?

D

DJ DaMaxx

Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Hab mir bei eBay ein gebrauchtes DJM-600 gekauft. Bin damit sehr zufrieden, nur die 6 Pin-Kurzschluß-Stecker, die nach der Bedienungsanleitung dabei sein sollten, fehlen. Wo kann ich die herbekommen? Bzw. sind die überhaupt wichtig? Hab an dem Mischpult 2 Denon DN-S3000 angeschlossen.

cu
DJ DaMaxx
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Die Dinger sollen ja angeblich Brummschleifen in den Phono-Inputs vorbeugen. Hab' die bei meinem 500er aber auch nicht mehr. Sind mit der Zeit auf Parties mit wechselnder Kanalbelegung verlorengegangen. Keine Probs!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=stocky link=board=13;threadid=8992;start=0#90004 date=1067369174]
Jepp!

[/quote]

Danke...

Also das hatte ich damals bei meinem Umx nicht und ich habe keinen Unterschied gemerkt...

Wenn du die Dinger aber willst, frag doch mal bei Allen Heath nach... oder natürlich bei Pioneer...
 
D

DJ DaMaxx

Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Ok danke Jungs, jetzt weiß ich wenigstens wie die Dinger aussehen. Werd mich mal an Pioneer wenden.

@Slex: also man merkt keinen unterschied ob man nun die Dinger drin hat oder nicht?
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=DJ DaMaxx link=board=13;threadid=8992;start=0#90074 date=1067441065]

@Slex: also man merkt keinen unterschied ob man nun die Dinger drin hat oder nicht?
[/quote]

Ich habe keinen gemerkt...

Also die Dinger braucht kein Mensch... ich dachte das wäre so als Staubschutz oder so hehe

Also ich hab die Dinger jetzt nur bei Pioneer und Allen Heath gesehen... welcher Hersteller die da noch hinmacht, kein Plan...
 
S-Phyte

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
hm, dient einfach nur als zusätzlicher schutz.

also ist nicht notwendig aber auch nicht verkehrt würde ich mal sagen.
bin jetzt zu faul um nach zuschauen :D
 
bongo joe

bongo joe

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2009
Beiträge
515
Reaktionen
0
was passiert eigentlich wenn man diese Stecker auf nen line anschluss steckt?
soll man ja nicht machen, aber warum? was sind die folgen?
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Wie kommst denn da drauf!?
Die Dinger gibt es in zwei Arten, einmal als "Blindstopfen" und einmal als "Pin mit Schirm verbunden".
Die einen stopfen einfach, mit den anderen baust du so gesehen einen elektrischen Kurzschluss.
Da ein Eingang aber "nimmt" und nicht "zieht" passiert bei beiden nichts und ob es sich dabei jetzt um einen phono- oder line-Eingang handelt ist völlig egal!
 
bongo joe

bongo joe

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2009
Beiträge
515
Reaktionen
0
naja ich hab gelesen dass man diese pins nur in phono eingänge stecken darf.

habe selbst einen A+H xone 42 und da sind so vergoldete pins dabei.
hab diese auch schonmal in den line in gesteckt weil ich dachte das is nur n staubschutz oder so.
wollte jetzt mal wissen ob man damit was kaputt machen kann oder so... da ich die beiden kanäle in die ich die mal gesteckt bisher nie benutzt habe konnte ihc auch nicht prüfen ob da was kaputt gegangen ist .
 
Zuletzt bearbeitet:
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Vergiss das früher gelesene und glaube dem gestern geschriebenen!
 
bongo joe

bongo joe

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2009
Beiträge
515
Reaktionen
0
alles klar danke =)
 

Ähnliche Themen

Jan.S
Antworten
1
Aufrufe
6K
MrPopmusik
MrPopmusik
AnDee
Antworten
310
Aufrufe
15K
Tekpoint
Tekpoint
L
Antworten
24
Aufrufe
2K
SharkeyD
S
T
Antworten
14
Aufrufe
2K
faible
F
 
Oben