Pioneer CDJ-2000

superbraz

Well-known member
Mitglied seit
19 Aug 2013
Beiträge
45
ich hab es mal als anfrage an den support geschrieben...bin auf die antwort gespannt...

wie gesagt, falls mehrere die gleiche anfrage stellen, wird es vielleicht im nächsten firmwareupdate behoben...
 

superbraz

Well-known member
Mitglied seit
19 Aug 2013
Beiträge
45
Antwort erhalten...die eher nicht befriedigend ist...


Hallo Herr ****,

bisher nur bei CDJ-2000Nexus möglich.



Viele Grüße


A**** B*******


Service Center Brückner
Heinrich-Lanz-Str. 4
69514 Laudenbach
 

superbraz

Well-known member
Mitglied seit
19 Aug 2013
Beiträge
45
Hätte noch ne kleine frage...

Weiss jemand, wie man die Platte rings um das Jogwheel demontiert?
Diese ist bei mir zerkratzt und ich möchte sie gern tauschen...

Sie ist geklebt, aber ich möchte die umliegende plastik nicht zerkratzen.
Die platte selbst kann bei der demontage ruhig kaputt gehen, da sie komplett
ersetzt werden soll...
 

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
16 Dez 2004
Beiträge
1.347
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
du meinst die platte mit den Beschriftungen um die knöpfe drauf oder?


dazu baust du die kiste zumindest mal so auseinander dass du das Oberteil ohne das Jog vor dir hast. dann machst das mit nem heissluftfön ETWAS (nicht zu arg) warm und fängst am besten mit nem Skalpell oder sowas untenreinzufahren und das wegzuhebeln. das ding ist verklebt kann durchaus sein, dass es bricht wenn du zu arg rangehst.

guck auf jeden fall dass die fläche untendran absolut frei von kleberesten ist, du siehst das später sofort wenn das neue drauf ist und ärgerst dich. das muss absolut clean sein untendran.

hier ist das Ersatzteil:

http://www.etus-landgraf.de/index.php/virtuemart/pioneer/dj-produkte/cdj-2000/top-plate-nr-24-detail

kannst auch das vom weissen 2000er nehmen :)

Gruss

Daniel
 

superbraz

Well-known member
Mitglied seit
19 Aug 2013
Beiträge
45
Danke schonmal... Und wie bekomm ich "die kiste soweit auseinander"? :)
Ersatzteil hatte ich bereits gefunden, aber danke :)


EDIT: http://www.youtube.com/watch?v=KdV32lizVX0

da sieht man, wie er den player öffnet...das ist mir irgendwie zu riskant :/
da frag ich lieber nochmal im nächstgelegenen deejayladen / musikhaus... (leider 90km entfernt)
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
16 Dez 2004
Beiträge
1.347
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
naja wirklich schwer isses nicht den cdj zu zerlegen aber 2 linke Hände solltest du nicht haben. wenn du nach dem servicemanual gehst kann eigentlich nix schiefgehn (bissel handwerkliches geschick vorausgesetzt).
 

DJ Bandog

Plattenmasseur
Mitglied seit
21 Dez 2006
Beiträge
51
Ort
Recklinghausen
Habe da mal ne frage :)
Einer von meinen zwei cdj's, hat seid kurzem die Anwandlung das die grüne Play Taste nicht mehr leuchtet. Und wenn ich den Player am nächsten Tag wieder anschalte leuchtet sie wieder :confused: .... Und während der mix Session verabschiedet sich die Beleuchtung des playbutton auf einmal :mad::confused:... Kann das ein Wackelkontakt sein ??? Oder wie kann ich mir das erklären ?
Hat irgendjemand sowas auch schon mal bei seinen 2000 gehabt ???
 
Zuletzt bearbeitet:

M_G

Well-known member
Mitglied seit
29 Jul 2011
Beiträge
230
ich hab mal ne frage..

beispiel:

ich hab eine playlist mit 3 tracks,ich lade nun den zweiten track von der playlist.
wenn ich jetzt das jogwheel zurück drehe dann springt der cdj zum ende es tracks der davor in der playlist ist (oder auch weiter,kommt drauf an wie weit ich das wheel drehe)
nun meine frage....kann man das irgendwie abstellen?
hab schon im internet gesucht aber nix dazu gefunden
 

mushroom303

waldschrat
Mitglied seit
15 Mrz 2005
Beiträge
54
ich hab mal ne frage..

beispiel:

ich hab eine playlist mit 3 tracks,ich lade nun den zweiten track von der playlist.
wenn ich jetzt das jogwheel zurück drehe dann springt der cdj zum ende es tracks der davor in der playlist ist (oder auch weiter,kommt drauf an wie weit ich das wheel drehe)
nun meine frage....kann man das irgendwie abstellen?
hab schon im internet gesucht aber nix dazu gefunden
Auto cue ?
 

SORAR

Sound Raider
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
2.928
Ort
Südweststaat
Ich vermute er meint was anderes.
Ob mit oder ohne Auto-Cue führt ein zu weites Zurückspulen (egal ob per Search-Tasten oder Jogwheel) immer dazu, dass man im vorherigen Track landet. Das lässt sich nicht abstellen. Allerdings schafft der Auto-Cue oder ein manuel gesetzter Punkt zum gewünschten Trackbeginn - alternativ ein Klick auf Track Search zurück - hier ja Abhilfe.
 

mushroom303

waldschrat
Mitglied seit
15 Mrz 2005
Beiträge
54
Ähm?? Ist das nicht mehr so das, wenn AUTO CUE aus ist läuft die CD durch. Ganz normal Track nach Track. Und wenn Auto CUE an ist läuft immer nur ein Track. Also bei meinem MK2 ist es zumindest so. Vielleicht weil mp3 aber das ist reine vermutung .
 

Joston

Well-known member
Mitglied seit
23 Dez 2010
Beiträge
49
Mal eine Allgemeine Frage, finde leider irgendwie nichts passendes dazu oder eine Erklärung... Man kann ja vom Vinyl Modus auf den CDJ Modus umstellen... Was ich mich aber frage, im CDJ Modus drücke ich z.B auf den Play/Pause Button, der Track Läuft dann weiter, klingt aber so als ob er Hängen/Loopen würde, sehr kurz...Was genau ist das und kann man das Abstellen oder ist das Normal in dem CDJ Modus. Wozu ist das gut ? Warum ist der Track dann nicht einfach in der Pause wie im Vinyl Modus.

Danke für Info
 

Voodoo_Daddy

Well-known member
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
410
Ort
Osnabrück
Das dient dazu, Cue Punkte exakter setzen zu können. Das Stottern bzw. die kurzen Loops helfen dann dabei, zu hören wann (auf xx Millisekunden) genau der Beat, Clap, Kick, ... einsetzt.
 

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.538
Ort
Bielefeld
Zusätzlich dazu hatten früher alle DJ CD Player nur diesen Modus um Cue Punkte zu setzen und einige DJs sind es gewohnt nur diesen Modus zu nutzen.
 

Joston

Well-known member
Mitglied seit
23 Dez 2010
Beiträge
49
Ahhh okay so ergbit das auch einen Sinn ! Danke für die Info :D
 

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
810
Ort
Berlin
Kurze Frage an die CDJ 2000 User:

Kann ich mit einer neueren Firmware die Looplänge über die Pfeiltasten (Loop Call) verlängern/verkürzen?

Oder weiterhin nur über Drücken der 4 Beat-Loop Taste verkürzen und über gleichzeitiges drücken der Loop Out Taste verlängern?
 

meeximi

New member
Mitglied seit
7 Mai 2014
Beiträge
2
Hallo Freunde,

ich kann meine in Rekorbox gesetzten CUE-Punkte nicht mit meinen CDJ2000 per HOT-CUE-Tasten abrufen. Meine gesetzten CUE-Punkte werden allerdings in der Timeline angezeigt. Häkchen bei "einschließlich CUE-Punkte" für den USB Stick ist gesetzt. Rekodbox und CDJs haben das aktuelle Update.

Anbei noch ein Foto. Freue mich auf Antworten/Hilfen.
Vielen Dank und beste Grüße
Marcel Foto 07.05.14 21 22 41 Kopie.jpg
 
Oben