Pioneer DJM 500 / 600 db Veralberung

O

Orwell

trust in music
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
35
Reaktionen
0
Wer kann was zu dem Gerücht schreiben, dass die Pioneer Mixer im 0 db Bereich gar keine 0 db ausgeben? :confused:

Sie sollen so eingeregelt sein, dass bei maximalem Output die 0 db aus dem Mixer gehen und nicht wie auf der Skala + 6db!

Hintergrund:

Einige DJ´s werden im laufe des Sets immer lauter und killen so manches Soundsystem. Um dem vorzubeugen zeigen die Pulte mehr an, als sie ausgeben. :cool:

Wer weiß mehr?
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
An der Rückseite gibts ne Schraube, mit der man den Output nochmal regeln kann. Dann kannstes entweder so einstellen dass weniger rauskommt oder mehr als angezeigt...
 
swordfish

swordfish

...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.098
Reaktionen
34
Ort
Essen
Und warum sollte Pioneer sowas von Haus aus machen? Soviel soziales intresse kann ich mir bei denen nicht Vorstellen...

Aber vielleicht ist das ja ne Verschwörung.... ;)

*lol*
 
E

EricM

Well-known member
Mitglied seit
10 Feb 2004
Beiträge
48
Reaktionen
0
Klingt nich wirklich logisch, die PA sollte eh so eingepegelt sein, dass du da mitm Mischpult nicht unbedingt was zerschiessen kannst!
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
@ swordFiSh, die zeigen sicher weniger an als rauskommt, um die PA zu sprengen, somit verkaufen die mehr PA´s und die wirtschaft wird somit angekurbelt, natürlich kriegt pioneer 10% vom umsatz...jajaja ;)
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Ich glaube auch nicht das man in nem Club nur mit den Settings am Mischpult was "abschiessen" kann. Da sitzt doch garantiert nochn Limiter dazwischen.
Wenn man sich z.B. bei Viva Polen Clubrotation ansieht (hat mit dem deutschen Club Rotation nichts gemeinsam, die zeigen da nur progressive Livesets, Kommerz scheints da net zu geben :) )
Auf jeden Fall haben die da fast auf jedem Event was gezeigt wird n DJM stehen und fast immer kann man sehen das die Aussteuerungsanzeige meist voll ins rote schlägt, teilweise die ganze Zeit im roten bleibt. Teilweise leuchtet sogar der erste grüne Balken von den Kanälen auf, wo gar kein Signal anliegt. Theoretisch müsste das Pult da ziemlich übersteuern. Also denk ich mal das da immer Limiter im Einsatz sind.
Aber @Topic: N Kumpel hat mal mit nem Messgerät an meinem DJM 600 gemessen und da lagen bei Aussteurungsanzeige=0db ca. +1db an. Bei voller Aussteuerung (Übersteuerung) lagen +7an.
 
F

Fonio

Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
es gibt in Polen komerz aber der wird gekillt *grins*
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Auf jeden Fall wird er da von VIVA definitiv nich gefördert, zumindest nich im Bereich elektronischer Musik.
 
N

nachtmensch

weiss was geht
Mitglied seit
29 Sep 2003
Beiträge
57
Reaktionen
2
Ort
Stuttgart
tatsache ist, dass die djms zerren ohne ende wenn sie ganz offen sind und man zu weit in den roten bereich fährt...
 
E

EricM

Well-known member
Mitglied seit
10 Feb 2004
Beiträge
48
Reaktionen
0
Off Topic: Ich hab noch nie mit nem DJM600 "gearbeitet"...hat der eigentlich einen BPM Counter oder 2?
 
N

nachtmensch

weiss was geht
Mitglied seit
29 Sep 2003
Beiträge
57
Reaktionen
2
Ort
Stuttgart
@ EricM: der hat einen den du auf sämtliche kanäle umschalten kannst
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
dB ist nicht gleich dB!!

Spricht man von 0dB, so meint man den elektrischen Pegel, bei dem das S/N-Ratio am größten ist, aber das Gerät noch nicht übersteuert wird. Deshalb muss man immer eine Referenzspannung angeben (zB. 0,775V oder 1,5 V o.ä.), die dem 0dB-Pegel enstpricht. Das kann bei jedem Gerät eine andere sein und ist deshalb beim Pioneer durch das Poti auf der Rückseite einstellbar, um den Output an das nachfolgede Gerät anpassen zu können.
 
netro

netro

music, love and money
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
163
Reaktionen
1
Ort
bei Frankfurt a.M.
@ nachtmensch

Hä wie nur einen BPM Counter? sind des net beide BPM Counter die man auf alle kanäle schalten kann? oder hab ich da was falsch verstanden?
kann des sein das der untere nur noch eine komma stelle anzeigt und der ober keine? und das man bei dem untern auch dem sampler drauflegen kann?
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Man kann auf jedes Display einen Kanal legen. Die untere Anzeige ist nur vierstellig da sie ja auch für die Effektparameteranzeige zuständig ist und da auch vierstellige Werte vorkommen. Der Beat wird aber nur in ganzen Zahlen angezeigt, also keine Nachkommastellen.
 
netro

netro

music, love and money
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
163
Reaktionen
1
Ort
bei Frankfurt a.M.
ahhh ok genau so hab ich des ja gemeint :) hat nur auf dem einen bild wo ich gesehn hab so ausgesehn als ob der unter noch eine kommastelle anzeigt.

naja mal looken nächstes jahr wenn ich genaug geld hab werd ich mir wohl auch so ein ding zulegen... =)
 
V

Vill

Banned
Mitglied seit
2 Mrz 2004
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Ich hab' den DJM 600 jetzt fast ein Jahr und muss sagen: TOP!
Im Club sollte der Masterregler ganz oben sein, um das Signal nicht zu übersteuern dreht man die Kanal-Gainregler soweit runter bis die Masteranzeige vielleicht nur 2 Balken in's Rote ausschlägt. Je nach aufnahmequalität kann am Gainregler nachgestellt werden. Hatte dadurch noch nie Probleme mit'm übersteuern. Die Endlautstärke sollte man dann am Verstärker/Endstufe etc. regeln, dann gibt's keine Probleme.;)
 
G

golfkrieger

Member
Mitglied seit
6 Mrz 2004
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ort
Raesfeld-Erle
in den meisten clubs sitzt sowieso noch ein anderes Pult zwischen Mixer und PA-Controller um z.B. mehrere Mikros zu verwenden als es am DJM 600 möglich wäre. An diesem Zwischenpult wird dann die Lautstärke des DJ's per Fader geregelt, so dass der Master am DJ Mixer ganz hoch geschoben werden kann.
 

Ähnliche Themen

Frank Forest
Antworten
2
Aufrufe
2K
Frank Forest
Frank Forest
N
Antworten
0
Aufrufe
475
NC_Neo
N
Jan.S
Antworten
1
Aufrufe
6K
MrPopmusik
MrPopmusik
 

Neue Themen


Oben