Pioneer DJM-750

M_G

Well-known member
Mitglied seit
29 Jul 2011
Beiträge
230
Wieso hast du das AH nicht am Rechner ? Auch nicht für Aufnahmen ?
ok wenn ich ein set aufnehme dann habe ich es am macbook dran. :D

aber sonst nicht.wollte ja weg vom traktor und ohne computer auflegen ;)
es macht einfach mehr spaß ohne computer und kommt schon fast wieder an die vinyl zeit von mir ran (vom spaßfaktor her)

und wenn man wirklich nicht 4 decks braucht so wie ich, dann ist das db2 oder auch db4 eigentlich perfekt in verbindung mit cdj's.
ich kann alles machen was ich vorher mit traktor gemacht habe, ohne andauernd auf einen laptop gucken zu müssen.
 

VinylBunkerUH

Well-known member
Mitglied seit
29 Jan 2014
Beiträge
79
Ort
In meinem Bunker...
Ah,also doch am Rechner,wenn es um gute Aufnahmen geht:).
Da gehört es auch dran,sonst wäre es ja völlige Verschwendung.

Hab mein Pio ja auch nur bei Aufnahmen angestöpselt.Was ein Segen keine Externen Wandler mehr nutzen zu müssen..
.
Allerdings arbeite ich NUR mit Vinyls..der ganze Digitalgram ging an mir vorrüber.Obwohl ich gestehen muss,das gute WAVE Dateien schon was haben.
Aber ohne knacksen,rauschen und dem guten alten anschieben/abbremsen Sound kann ich nicht leben:d
 

rykert

Well-known member
Mitglied seit
27 Apr 2010
Beiträge
58
gibt es ein tread wo beschrieben wird wie ich Traktor mit dem Pionier dim 750 integrieren kann??? bitte um einen Link. Suche spuckt nicht wertvolles aus… danke euch
 

rykert

Well-known member
Mitglied seit
27 Apr 2010
Beiträge
58
Musst doch nur das output routing in Traktor einstellen mehr net?
welches? denn mixing Mode oder Output Monitor? oder Output Master oder sogar Output Record??? weil da habe ich als erstes nachgeschaut und wusste leider nicht weiter :)
danke für deine Hilfe
 

Yoshi

... und so.
Mitglied seit
7 Jul 2006
Beiträge
324
Ort
Ravelsbach (NÖ)
Gibt es jetzt schon irgendwo ne Anleitung zwecks Timecode und Traktor?
Hab einige Beschreibungen mit dem Xone:DB4 gefunden, bin aber anscheinend zu blöd um die Prozedur für einen DJM 750 zu machen :/

Zur Info: Besitze zwar Scratch Pro 2 und eine Audio 6, bin die ständige Umsteckerei aber leid...

Würd mich über den einen oder anderen Tipp freuen!
 

shelvis

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
28 Mai 2007
Beiträge
361
der 750er ist nicht Scratch zertifiziert!!! dh an sich wird Scratch damit nicht funktionieren

es gibt aber irgendwie nen registry-hack soweit ich das hier im Forum mitgelesen haben, musst mal den Thread durchsuchen...
 

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
16 Dez 2004
Beiträge
1.347
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
jetzt checkst erstmal ab ob die phono Inputs überhaupt an die integrierte soundcard geroutet werden, ist das nicht der fall kannst das auch vergessen mit dem "selbst-zertifizieren". beim sx ist es auch nicht möglich, da eben die phono ins nicht an der soundcard ankommen.
 

[eibi:kei]

Vinyl-Missioniert
Mitglied seit
13 Aug 2010
Beiträge
1.633
sollte dem so sein: 2 BILLIGSTE Phono Verstärker kaufen (fürs Timecode Signal reichts) und über die Line ins an die Soundkarte gehen. Aus die Maus
 

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
16 Dez 2004
Beiträge
1.347
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
grad mal im Manual geschaut und diverse berichte gelesen: also timecode ist definitiv mit der kiste möglich. musst nur das das ding als audio8 zb anmelden in der registry :)
 

Yoshi

... und so.
Mitglied seit
7 Jul 2006
Beiträge
324
Ort
Ravelsbach (NÖ)
Die Signale kommen definitiv an, sobald sich die Vinyl dreht, leuchten die Input-Balken im Traktor auf. Nur leider, da offiziell non-certified, lässt sich das ganze nicht als DVS schalten.
Gibt auf Youtube Anleitungen z.B. für non-certified Xone Mixer, die dann durch ne (hoffentlich ungefährliche) Registry-Änderung den Mixer auf einmal certified machten - dann ging Timecode über den Mixer problemlos.

Oder kann ich meine Audio 6 (ohne daran die Kabeln anzuschließen), am Book anstecken und dem Traktor trotzdem einstellen, die Pioneer Kanäle fürs Timecode zu nehmen?

Danke auf jeden Fall für die Hilfe! :)

- Yoshi
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
Mach es einfach mit der Registry Anleitung. Wenn du dich an die Anleitung hälst ist der Eingriff in der Registry wirklich sicher.
Die Audio 6 nur anzuschließen ohne zu verkablen bringt ja nichts ;)
 

Yoshi

... und so.
Mitglied seit
7 Jul 2006
Beiträge
324
Ort
Ravelsbach (NÖ)
Habs hinbekommen! *kreeeisch* :D

Kann ab jetzt Timecode nutzen, ohne dabei die Audio 6 aus der Tasche nehmen zu müssen und die Eingänge vom DJM 750 dafür nutzen.
Ist es gegen die Forenregeln, eine kurze Anleitung hierzu zu posten? Ansonsten gibts ne Anleitung gerne per PN ;)

Lgöö
 

El Magico

New member
Mitglied seit
2 Okt 2011
Beiträge
2
Hallo,

ich will mir auch einen DJM 750 von Pioneer kaufen und will Traktor Scratch 2.6 benutzen mit Timecodes.

Könnte ich bitte auch die Beschreibung haben wie man das macht ohne weiteres Audio Interface ich benutze Windows 7 die 74 Bit Version.

Würde mich sehr freuen und kann ich auch die FX von Traktor übers Mischpult steuern?

Besten Dank im Voraus.
 

djsoli

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2008
Beiträge
147
Ort
stadtlohn
Moin Leute habt ich auch das Problem das der djm 750 k beim Mac OS X 10.10 also das neue nicht mehr erkannt wird? Vorher bei 10.9 hat traktor den immer erkannt
 

keric

Member
Mitglied seit
27 Jul 2014
Beiträge
8
Das Problem hab ich auch manchmal (mit Windows), ich steck ihn dann neu an. Nach ein paar Versuchen klappts dann meistens...
 

SORAR

Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
2.959
Ort
Südweststaat
Aus diesen Grund sollte man nicht immer sofort-jetzt-gleich-dalli auf das neuste OS updaten, sondern einfach mal paar Monate warten, bis ein paar Updates draußen, Bugs behoben (z.B. WLAN in 10.10) und die gewünschte Kompatibilität gegeben ist. OSX 10.9 erfüllt seinen Dienst immer noch sehr gut und stabil - ich lasse mir mit dem Upgrade Zeit. :)

Frag mal beim Pio-Support bzgl. deines Falles nach. Die wissen sicher genaueres.
 

hlx

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2009
Beiträge
104
Ort
FFM
Servus,

kann mir jemand sagen wie ich mit dem djm 750k mein set aufnehmen kann? Ich lege Analog auf mit 2 CDJ's.

Bringt es mir was den Mixer via USB am Laptop anzuschließen und ein Programm wie Audacity zu benutzen? Funktioniert das so "einfach"?

Würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen.
 
 
Oben