Pioneer HDJ-1000

D

DjBenny

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
191
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Pioneer HDJ-1000 ? Ist er besser als der Technics RP 1210 ?
 
G

Gast30

Guest
hi Benny,

hab mir jetzt denn HDJ-1000 geholt, ich bin mit dem Teil vollkommen zufrieden , sahne-sound und geile optik.
Hab keine erfahrung mit dem techi, weiss nur dass der Pioneer garantiert kein Fehlkauf ist.
 
D

DjBenny

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
191
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Hab mir jetzt den Technics RP DJ 1210 gekauft und bin auch zufrieden :) ich werd aber demnächst ma den HDJ 1000 testen
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
hmmm... hab ja jetzt schon auf mehreren Seiten gelesen, dass der Pioneer nicht den Bombensound im Vergleich zum Sony haben soll!?
Naja, ich hab auch den 1210er und ebenfalls bin sehr zufrieden, würde als nächsten aber auch den Sony mal probieren.
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Der Sound des Pioneer ist mit Sicherheit sehr gut,
er hat aber gegenüber dem Technics genau denselben Nachteil wie der Sony 700er und der Sennheiser HD 25:
70 € Aufpreis bei ebenbürtigem Sound.
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
wo steht das denn außer auf der Pioneer page, dass die nen guten Sound haben?! :D
Ok, gut wird er auf alle Fälle sein, aber wie gesagt, auf so einigen Seiten habe ich schon gelesen, dass er im Vergleich nicht so dolle sein soll... naja, und dass die wiederum alle unabhängig voneinander lügen ist auch nicht gerade wahrscheinlich.
Na, ich weiß es nit, sind eben alles Fremdaussagen.
 
D

Diger_Diga

Active member
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hab mir sämtliche Berichte von der Seite:

https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=12777&page=2&pp=15&highlight=hdj-1000

durchgelesen habe aber immernoch nicht verstanden ob der äußerlich von Sony "koppierte" HDJ-1000 von Pioneer genauso klapprig ist wie der MDR-V700 welcher bei einem zappelphillip (als welchen ich bezeichne, der das ding nie aufm kopf lange halten kann) nach ca. 2 jahren verarbeitungsmäßig seinen geist aufgibt und das material sich löst und die gelenke abbrechen oder ist der HDJ-1000 wesentlich stabiler in den gelenken als der Sony???
 
J

Junior

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
http://www.dj-store.co.uk/cgi-bin/item.pl?item=piohdj1000&t=r

hier sind ein Haufen Reviews (auf English), wie immer gibt es Leute, bei denen er kaputt gegangen ist und Leute, bei denen er super hält (also genau wie beim Sony); Schwachpunkte scheinen aber nicht so sehr die Gelenke, sondern der "Pioneer"-Überzug und die Verkabelung zu sein

Wenn du den HDJ-1000 aufsetzt, fällt auf, dass das "Leder" auf dem Ohr aufliegt und das Ohr nicht wie der Sony umschließt. Der Polsterring ist viel breiter und die Öffnung kleiner (müsste man auch auf Fotos sehen können). Ist Geschmackssache, was man lieber mag.

auf www.skratchworx.com ist noch nen grosser Headphone-test (naturgemäß ohne Langzeiterfahrungen), da schneidet der Pioneer ganz gut ab
 
M

Mr. Burnz

Active member
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ort
Kassel
Taag! so, muss auch mal wieder was schreiben!

Hab auch nen hdj1000 seit ca. 2 jahren und finde er sitzt nicht so fest wie der hd25. das problem was er hat ist, dass die Ohrmuschelhalterung leicht ausgeleiert ist und die muscheln beim anziehen öfters nach aussen wegklappen. kann aber mit leben. klapprig ist er aber deswegen nicht, und schon gar nicht äusserlich kopiert(mdr-v700) weil er ganz anders aussieht und nach meinem wissen auch früher rausgekommen ist. :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
DJ Bandog DJ-Tools 5
F DJ-Tools 15
R DJ-Tools 30
Hammy DJ-Tools 5
rabbbit DJ-Tools 12
 
Oben