Platenteller leiert, defekt?

C

crazyhoster

Active member
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
41
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Hi@all

mir ist heute aufgefallen das mein Turntable anfängt zu leiern, es hört sich an als würde einer an der pitch rumdrehen... erst dachte ich es lag an der Scheibe oder an dem SOng selbs.. doch es wurde immer schlimmer, dann hab ich die Platte aufen andere laufen lassen und da war´s nicht mehr da.

Es hat auch leicht gerochen, hab sofort alles ausgeschaltet...Ich hab den teller normal genutz zum mixen, also keine grosse belastung ausgesetzt.

weiss einer was damit sein kann? Kapitalschaden, oder rutsch da ggf nur der riehmen durch o.ä?

Habe hier für ´n anfang z jaytec DJT 2 liegen :)


thx 4 help
 
Rentier

Rentier

Advanced Electronic Music
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
1.974
Reaktionen
83
Ort
Leipzig
Kontrollier mal den Riemen (Teller abnehmen, da dürfte er sich dir offenbaren).
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
wenn es komisch gerochen hat, dann wird es wahrscheinlich nicht der riemen sein, sondern ein elektronik schaden (eventuell vielleicht was mit der quartz steuerung).

Reparatur kostet sicher mehr als ein neugerät.

Bei Riemenschaden ist ein neuer Riemen für ca. 15 Euro zu haben.
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Quartz bei nem Riemendeck? :D
 
Tobias B.

Tobias B.

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2008
Beiträge
64
Reaktionen
1
is dein jaytech schon länger gelaufen als er auf einmal anfing zu leiern,oder hast du ihn angemacht und er hat plötzlich geleiert?...



sollte ersteres der fall sein kann es sein das der riemen warm(heiß???) gelaufen ist und sich deswegen verformt hat(war bei nem alten plattenspieler von meinem o. so).
der hat ihn 4 stunden laufen lassen und der riemen war hin..

sollte es die elektronik sein kannse die dinger wegkloppen,lohnt sich wie gesagt nicht.
rate dir sowieso zu direktantrieben o. high torque,zwischen riemen und direktantrieblern liegen welten!:D
 
C

crazyhoster

Active member
Mitglied seit
Dez 2007
Beiträge
41
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
ja, direktantrieb wäre besser gewesen, stimmt schon.

allerdings gabs die TT´s relativ günstig im bundel mit mixer, daher.. :)


Wie bekomm ich den teller denn vom Spieler ab? Ich mein slipmat ist klar, doch der teller an für sich lässt sich nicht abziehen.

Ich hab den teller vieleicht. 45 min in gebrauch gehabt maximal. Werd nochmal versuchen ihn laufen zu lassen, drehen lässt er sich im ruhezustand völlig normal :)

//EDIT 1 //
hab den teller doch abbekommen, bisschen mehr ziehen :D Also Riemen sah normal aus und war noch funktionsfähig, denke auch nicht das es daran lag/liegt. Denn anspielen tut er ja normal.
Hab ihn jetzt nochmal laufen lassen, nach 1 min ca pitcht er wieder runter, klingt so als würde er gepitcht werden halt, komisch gerochen hat es diesmal nicht, speed 33/45, egal bei welchem, er leiert. :(


danke schonmal für die Hilfe bisher

//EDIT 2//
welchen günstigen (vieleicht gebrauchten) teller mit direkt antrieb kann man empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
[...]
welchen günstigen (vieleicht gebrauchten) teller mit direkt antrieb kann man empfehlen?
Normal warnt man die Leute ja mit "Wer billig kauft, kauft zwei mal", bei dir müsste es jetzt heißen, "wer nochmal billig kauft und es immer noch nicht gecheckt hat muss auch noch ein 3. mal in die Tasche langen!"

Lernerfekt nicht gereicht oder wie :confused:

Kauf dir lieber gleich was vernünftiges, ist unterm Strich billiger ...

Gebrauchten Technics oder einen der Synq X-Trm verschnitte... und ab dafür.
 
monostone

monostone

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
498
Reaktionen
5
Ort
Betzdorf
habe selber noch so nen jaytec hier. komischerweise macht ders jetz schon fast 4 jahre :D

45 minuten laufzeit, das spricht doch mal für qualität !
 
smove

smove

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
620
Reaktionen
42
Ort
Hamburg
so so nen Heimstudio mit zwei Jaytec Playern :D egal....

...Ob der Riemen durch ist kann man meist mit dem bloßem Auge nicht erkennen.
Teste es doch einfach mal mit dem Riemen von deinem anderen TT ;)
Wenns dann noch leiert ab zu Garantie Reparatur, und danach gleich zu Ebay.

Ansonsten, "wer billig kauft, kauft zweimal", kann einfach nicht oft genug gesagt/geschrieben werden. :D Entweder Technics oder Synq Extrm & Co

Ps: Und lass mal Jemanden dein Myspace Seite auf Grammatik, Ausdruck und Satzbau überprüfen, das ist ja mal echt übel.
Ich bin ja schon nicht der Held was Grammatik betrifft, aber das ist schon heftig.

Für den Anfang, einfach folgenden Link besuchen..
http://www.seit-seid.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bhaal

Member
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
19
Reaktionen
0
kann mich den Meinungen nur anschließen. Kauf einfach 1210 was anderes kommt in wirklichkeit nicht in frage. und das wird dir hier auch fast jeder bestätigen.

greetz fabi
 
bieg

bieg

lässt durchlaufen
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
1.000
Reaktionen
4
Ort
Lörrach
Entweder Technics oder Synq Extrm & Co
!

bin mit meinen 6000ern reloop auch hoch zufrieden, über die hat noch keiner gemeckert der dran stand, die sind ja baugleich mit den synq...

also wenn man eins im forum durch lesen hier schnell rausfindet isses die tatsache, dass es 2 absolute no-go firmen gibt, welche da wären jaytec und omnitronic, da kannst dein geld auch gleich futtern, hast wahrscheinlich noch mehr nährwert davon :)
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben