Plattenproblem

Sinner
Sinner
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2004
Beiträge
107
Reaktionen
1
Hi ,
habe ein problem mit 2 von meinen platten
1. habe let's get retarded von den black eyed peas bestellt ( dort ist auch noch hey mama drauf ) , die platte wurde falsch herum bedruckt ! ( also wenn du lets get retarded hören willst musst du hey mama anhören ... ) sollte ich die platte zurückschicken und neue holen , ( habe bei web records bestellt )
oder sie behalten ?
2. ist es normal das bei der maxi platte von turn me on ( auch bei web records bestellt ) man die 2 geschwindigktsstufe ( 45 ) hernehmen muss um sie normal zu hören ?
danke schonmal
mfg
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
1. : also das das cover mal falsch bedurckt is kam bei mir auch schon vor, aber die songs sind doch drauf?! also ich würd nit zurückschicken...

2: natürlich gibts das, und is bestimmt kein reklamationsgrund
 
Sinner
Sinner
Well-known member
Mitglied seit
31 Jan 2004
Beiträge
107
Reaktionen
1
ok danke dann schicke ichs net zurück
 
D
DerbyStar
Well-known member
Mitglied seit
22 Okt 2001
Beiträge
426
Reaktionen
3
Ort
Leipzig
auf keinsten zurückschicken.....das is kein grund, du klannst die platte nichmal zurückschciekn wenn bei der pressung ein fehler passiert is, können die ja auch nix für

........und das mit der 45 is das normalste der welt, bei reggae/ragga & DrumNbass sachen standart....is von europa gekommen....
 
K
Kahana
Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
hihi,

wenn ich alle meine falsch bedruckten platten zurückschicken würde, dann hätte die post bald nen goldenen arsch.

bei platten aus jamaika kannste dich teilweise echt freuen wenn das richtige drauf steht.
letzten hatte ich von einem label zwei platten (7") bestellt. auf einer stand auf der einen seite "version" also instrumental und auf der anderen auch.
beider anderen stand auf einer seite ein ganz anderer interpret mit nem anderen song drauf, der wurde dann per hand (!) durchgestrichen wurde, aber das richtige haben se nich daneben geschrieben (kommt auch vor). auf der anderen seite genau der gleiche mist.

an son zeux kann man sich ja noch gewöhnen, aber leider is die vinylqualli auch nich besser. da war zwar bisher immer das richtige drauf, aber die platten sehen teilweise aus alls würden se damit frisbee spielen oder die teile aus untertassen benutzen.

naja jamaica halt, muss man glaube ich nich lange nach den gründen suchen. :D
 
grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
Original geschrieben von KonsciousKahana
da war zwar bisher immer das richtige drauf, aber die platten sehen teilweise aus alls würden se damit frisbee spielen oder die teile aus untertassen benutzen./B]


oh jaaaa!!!

siehe "mein neuster einkauf" thread...

würd mich echt ma interessieren, ob die die dinge als unterlegscheibe bei zu zem kurzen tischbein oder so benutzen...

grizto
 
D
DJ EaZy
Member
Mitglied seit
15 Jan 2004
Beiträge
18
Reaktionen
0
Ort
07elf
geschwindigkeitsstufe 45 is doch normalerweiße für 7" oder?
 
K
Kahana
Up-Beat-Surfer
Mitglied seit
2 Feb 2004
Beiträge
161
Reaktionen
0
nö, nich unbedingt. 7" sind zwar soweit ich weis immer 45upm, aber ich hab auch 12" die auf 45 laufen. ich bei singles (zumindest bei mir) oft so.

bei 45ern is (zumindest in der theorie) die quali besser.
durch die höhere geschwindigkeit ist der "weg" für die nadel länger, das heisst mehr wellen also mehr "informationen" pro zeitabschnitt. im prinzip wie bei mp3´s die bitrate. -> mehr daten (grössere datei) umso besser die quali.

aber zumindest in jamaika wird dieser informationsvorsprung wieder weggekifft. in prinzip also auch wie mit´m kopp.:p
 
DrmZ
DrmZ
Vibes Promoter
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
821
Reaktionen
13
Ort
Berlin
moin,

früher liefen alle pop-singles, egal ob 7" radio-version
oder 12" disko-version auf 45rpm.
ist bei hip hop selten, da sich 33rpm-platten besser scratchen
und backspinnen lassen - muss man nich so weit zurückdrehn;)
einige busta rhymes - maxis laufen aber auch auf 45.
bei elektronischer musik kommt das noch häufiger vor und bei reggae-
singles und 12" ist 45 im prinzip standard. ebenso bei soca.

blessed,
dreamz.
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
1K
misupulamer
M
D
Antworten
0
Aufrufe
515
dj smokey
D
gizmo88
Antworten
0
Aufrufe
386
gizmo88
gizmo88
S
Antworten
0
Aufrufe
522
Sunset
S
E
Antworten
0
Aufrufe
774
Evil Twins
E
 

Neue Themen


Oben