plattenrauschen

M

mic133

Member
Mitglied seit
12 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
hi,
bin vor ca. 2 monaten von cd's auf platten umgestiegen. bin also auf diesem gebiet ein absoluter neuling. jetzt habe ich folgendes problem, in letzter zeit fangen meine platten immer mehr an zu rauschen bzw. knacksen. einige bereits ungefähr 2 wochen nachdem ich sie gekauft habe. mache ich was falsch, was könnte dies verursachen?

vielen dank für eure hilfe
mic
 
triple D

triple D

Frequenzumrichter
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
890
Reaktionen
96
Ort
Halle/S.
Das Rauschen einer Platte ist normal :rolleyes: wenn jedoch der sound arg schlecht werden sollte ... kontrolliere mal deine Systeme ob die dreckig sind. Ansonsten hilft ne Plattenbürste oder son Reinigungstuch.

Aber mal ehrlich ... dir müsste schon klar sein warum Schallplatten rauschen ... oder :)
 
Dom

Dom

[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
also bei mir rauscht da nix! und schon gar net nach 2 Wochen.
check mal das auflagegewicht deiner systeme. wenn sie zu hart aufgehängt sind rauschen sie, und fräßen die platten, die dann dadurch ihrerseits anfangen zu rauschen.

wenns daran nicht liegt, könnt ich mir höchstens vorstellen, das die platten in verdammt schlechter qualität sind.

ach ja, tust du scratchen?
 
M

mic133

Member
Mitglied seit
12 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
ja das platten rauschen ist mir schon klar, aber wenn ich eine platte vor 1-2 wochen gekauft habe und diese nicht knackst und jetzt das knacksen/rauschen schon ziemlich stört, dann dachte ich mir vielleicht mache ich was falsch. Die Nadel reinige ich mit der beigelegten bürste (wie oft sollte man das machen?).
plattenbürste habe ich noch keine.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Dann aber schnell, und kauf dir eine. Sind deine Tonabnehmer korrekt justiert und stimmt das Auflagegewicht?
 
caress

caress

hoax
Mitglied seit
14 Dez 2004
Beiträge
484
Reaktionen
20
Ort
fhain
schon mal was von elektrischer aufladung gehört?
dadurch können platten auch rauschen - unabhängig von nadel, system,tt etc..
staticher aufladung,oft durch aufgeladene slipmats.
..gibts spezielle maschienen die diese aufladung wieder "entfernen."
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Bei guter Plattenpflege imho kann sowas nicht passieren, oder?
 
Dom

Dom

[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
@caress
elektrische aufladung dürfte sich ja nach ein paar stunden von selbst wieder erledigen, oder? also bei mir waren die platten noch nie wirklich lange aufgeladen.
 
MatReverse

MatReverse

Electronic Consumer
Mitglied seit
17 Okt 2004
Beiträge
990
Reaktionen
58
hallo,

es ist immmer darauf zu achten, das sich auf der Oberfläche nichts ablagert. Dadurch kann schnell ein Rauschen entstehen wenn sich Staub o.ä. an den Systemen ansammeln.

zum reinigen der Oberfläche reicht ein weiches Mikrofasertuch eigenltich erstmal aus...

Ich hatte mal auf einer Open-Air-Veranstaltung aufgelegt, da flog kontinuierlich irgendein Driss an Pollen und kleinen Blättern auf die Scheiben, sodas plötzlich ein rauschen auftrat...
muss man schon drauf achten das das alles möglichst rein bleibt.


grüsse
 
caress

caress

hoax
Mitglied seit
14 Dez 2004
Beiträge
484
Reaktionen
20
Ort
fhain
hatte schon oft solche probleme, bei alten platten in verbindung mit beschichteten slipmats.
slipmats bin ich jetzt los und wechsel öfter mal durch..
warum dies gerade bei alten platten oft der fall ist- keinplan.. bin nicht so der physiker.
..aber manch neukauf war schon stark aufgelden ohne das ich sie je wirklich gespielt hatte..
 
M

mic133

Member
Mitglied seit
12 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
nein ich scratche nicht. Die Auflagekraft ist auf 3 Gramm eingestellt, wie vom systemhersteller empfohlen.
 
triple D

triple D

Frequenzumrichter
Mitglied seit
15 Feb 2005
Beiträge
890
Reaktionen
96
Ort
Halle/S.
Dann isses bestimmt der staub auf den platten ... kauf dir sone bürste und mach die platten immer vorm mixen kurz sauber. ich mach das auch so und hab keine probleme damit.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
caress schrieb:
..aber manch neukauf war schon stark aufgelden ohne das ich sie je wirklich gespielt hatte..

Stimmt kenn´ich auch, deswegen schmeiß ich als erstes die Innenhülle weg, wenn überhaupt eine dabei ist, und ersetzte sie durch eine Antistatikinnenhülle von protected.de.

Das funzt dann sehr gut und die Probs sind passé.
 
caress

caress

hoax
Mitglied seit
14 Dez 2004
Beiträge
484
Reaktionen
20
Ort
fhain
djhyline schrieb:
Stimmt kenn´ich auch, deswegen schmeiß ich als erstes die Innenhülle weg, wenn überhaupt eine dabei ist, und ersetzte sie durch eine Antistatikinnenhülle von protected.de.

Das funzt dann sehr gut und die Probs sind passé.

die seite is ma übelst mies aber gute angebote :)
 
M

mic133

Member
Mitglied seit
12 Jan 2005
Beiträge
6
Reaktionen
0
vielen dank für eure tips.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
@caress: So ja auch keinen Schönheitsanimationswettbewerb gewinnen, sondern hute Sachen am Start haben. Heute bestellt und am nächsten Tag ist alles am Start, meine Empfehlung. :)
 
caress

caress

hoax
Mitglied seit
14 Dez 2004
Beiträge
484
Reaktionen
20
Ort
fhain
djhyline schrieb:
@caress: So ja auch keinen Schönheitsanimationswettbewerb gewinnen, sondern hute Sachen am Start haben. Heute bestellt und am nächsten Tag ist alles am Start, meine Empfehlung. :)
könnten zumindest ma alles untereinander schreiben..memory fand ich schon immer mies ;)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
caress schrieb:
könnten zumindest ma alles untereinander schreiben..memory fand ich schon immer mies ;)

loooooool. Gedächnistraining nenn´ich das und sogar umsonst :D
 
JV-Martin

JV-Martin

Member
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
9
Reaktionen
0
Tschuldigung dass ich das thema nochmal aufwerfe aber bei mir kommt ein neues Problem hinzu.
Ich kauf meine Platten aus dem Internet und manchmal kommt es vor, dass neu gekaufte Platten schon beim ersten Mal abspielen rauschen. Das kann auch auftreten wenn die Platten vorher in einer Plastikfolie eingeschweißt waren. Nun meine Frage: Durch was wird dieses Rauschen hervorgerufen? und noch wichtiger: Wie lässt sich das Rauschen entfernen? Mit Spülwasser hab ichs schon probiert. Das hat garnichts geholfen.
Bin ratlos... :( :( :confused:
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
JV-Martin schrieb:
Tschuldigung dass ich das thema nochmal aufwerfe aber bei mir kommt ein neues Problem hinzu.
Ich kauf meine Platten aus dem Internet und manchmal kommt es vor, dass neu gekaufte Platten schon beim ersten Mal abspielen rauschen. Das kann auch auftreten wenn die Platten vorher in einer Plastikfolie eingeschweißt waren. Nun meine Frage: Durch was wird dieses Rauschen hervorgerufen? und noch wichtiger: Wie lässt sich das Rauschen entfernen? Mit Spülwasser hab ichs schon probiert. Das hat garnichts geholfen.
Bin ratlos... :( :( :confused:

Versuchs mal mit neuen Nadeln !
 

Ähnliche Themen

 
Oben