Plattenspieler

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.128
nur mal so 'ne simple Frage:

Logisch sind die einen besser, die einen schlechter. Doch kann man, nur mal theoretisch, mit jedem beliebigen Plattenspieler scratchen?

dj nichtswisser
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Naja also ic weis net,man kann wohl die Platte hin und her bewegen,aber ob man damit richtig scratchen kann,bezweifle ich,zumal die Nadeln die Platten wohl ziemlich durchhauen würden!


[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW] Editiert von MC am 24.03.01 @ 12:22 h
 

Lycox

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
149
Ort
(bei) Berlin
@MC: Es ging ja auch bloß darum, ob man theoretisch mit jedem Plattenspieler scratchen kann.

 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Naja dann sagen wir mal n Baby kann man machen!!!!!!!!

MC 8)
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
Warum sollte man nicht mit jeden Plattenspieler gut Scratchen können? Man braucht halt nen guten Mixer und ein gutes System. Wenn man Scratched dreht sich das Slipmatt doch mit und so ist es doch egal ob man einen Technics mit geilem Anzug hat oder nen Reloop 1000, oder?
 

Lycox

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
149
Ort
(bei) Berlin
@dinoshit: Na probier das mal mit einem AIWA-Plattenspieler. lol
Es soll aber Leute geben, die das können.
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
Kenn ich nicht, aber warum solls nicht gehen?
Dreht sich bei dem AIWA der Motor nach hinten mit?
 

DJHT

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
550
Ort
Schranzbach
Ja doch ich hab gehört, dass bei dem DMC Worldchampionship die 1210 er gegen AIWA Tables getauscht werden. Heutzutage wird halt überall gespart ;-)
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
*lol*
ja das wäre schon ne lustige sachen,wenn die auf son Awai-Tables scratchen würden!
:):):):):):):):):):):):):):)

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
Mal im Ernst... wenn bei meinen alten 4000ern die Vinyl mal an der Slipmat geklebt hat, hatte ich manchmal beim Backcueing schon arge Probleme, um nicht zu sagen, dass sich der Teller irgendwann wirklich mit zurückgedreht hat!!!! War nich so der Renner. Und ich glaub auch nicht, dass ich so grobmotorisch bin ;)
Aber scratchen ging noch.
Naja, meine 1200er erreichen mich übernächste Woche, wenn ich aus Münster wieder am Start bin, und dann werde ich den Gipfel meiner Gefühle erreichen!! :D
 

knuckles

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
234
beim reloop kein plan 1000 irgendwas dreht sich der teller beim scratchen mit nach hinten das weiß ich weil ein kumpel den hat!!!!wwiieeddeerrlliicchh
 
G

Gast36

Guest
Rein theoretisch - also rien theoretisch kannst du mit einer Stecknadel und ´ner platte scratchen...
Probiert´s mal aus (mit ´ner alten Märchenplatte oder so). Also sollte das auch mit billigen oder mit Hifi-tt´s klappen. Okay, feinstes Scratchen sicherlich nicht, aber theoretisch geht´s....
 

JHD

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
klar aber du kannst auch jeden  Plattenspieler aus dem fenster schmeißen das geht ohne weiteres

nee was ich damit sagen will ist dass dein Spieler schon einige Features braucht um richtig etwas damit anfangen zu können denn ein alter plattenspieler vom baujahr 60 ist zwar immer noch geeingnet zum abspielen irgendwelcher Platten aber du kannst davon ausgehen das er dir beim ersten Back cue (wenn du die platte mal gekonnt zurückziehst) hinüber geht ausserdem sollte er schon eine art Pitch regler besitzen denn ein Spieler der nicht pitchbar ist ist für einen DJ genau so wertvoll wie gar kein spieler
das soll jetzt nicht irgendwie böswillig klingen aber es ist mit "irgendwelchen" Plattenspielern nicht so weit bestellt zu scratchen und so weiter...
 
Oben