[Playlists] Nature One 2003

C
ChristophPe
Well-known member
Mitglied seit
12 Dez 2001
Beiträge
133
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Hi,

hat jemand die Playlists der Nature One unter anderem von Sven Väth, Chris Liebing und DJ Rush? Würde mich freuen wenn sie jemand posten würde, werde auch versuchen ein paar tracks raus zu finden. Fange mal mit dem Sven an, da weiß ich leider nur den letzten Track, dass war Discoroute von Legowelt. Wisst ihr vielleicht noch ein wenig mehr als ich?
Würde mich freuen,

gruß Chris
 
S
-sonic-
Banned
Mitglied seit
3 Jan 2003
Beiträge
222
Reaktionen
0
Ort
Nähe Cottbus
NATURE ONE 2003 - KASTELLAUN, GERMANY tracklists
Friday, August 1st 2003

Cosmic Gate

01 Plastic Boy - Live Another Life
02 Andrew Mclaughlan - Love Story
03 OGP - What If
04 Joop - Act Of God (Hardtrance Mix)
05 Cosmic Gate - Human Beings
06 ID
07 Michael Splint pres Eruption - I Feel Free (DJ Choose & F Remix)
08 Igor S - Boomerang

Blank & Jones

01 Nature One Intro
02 Blank & Jones - Summer Sun
03 Rank 1 pres. Mac J - Perfect Blend
04 RMB - ReReality (Blank & Jones Remix)
05 DJ Tatana - Moments (Matrix Remix)
06 Wellenrausch - On The Run (TMT Mix)
07 Pulser - Cloudwalking (Astral Mix)
08 Mind One feat. Rena - Star For Me (Instrumental Mix)
09 Evolution - Walking On Fire (Blank & Jones Remix)
10 System F - Spaceman (Matti Laamanen Remix)
11 The Disco Brothers - First Contact (Regeneration Mix)
12 Anne Clark - Sleeper In Metropolis (Brutus & Nero Remix)
13 Ricky Fobis - No Regular
14 Blank & Jones - Nightclubbing (Wippenberg Remix)
15 Blank & Jones feat. Robert Smith - A Forest
16 Blank & Jones - Cream (Paul van Dyk Remix)

Nature One Inc. Live

01 Summer Sound System
02 Alive & Kickin'

Paul van Dyk

01 Second Sun vs Paul van Dyk - Crush (Vandit Dub)
02 Modulation - Spirits (Cosmicman Remix)
03 Rafferty & Kershaw - We Are Connected (Marcos pres. Sunfire Remix)
04 Paul van Dyk - That`s Life
05 Polo Plastic - Get Down
06 Westbam - Right On (Deutschmann Remix)
07 Terry Bones vs Fred Baker - Introspection (John Askew Remix)
08 Paul van Dyk feat. Vega 4 - Time Of Our Lives (Paul van Dyk Club Mix)
09 David Forbes - Answers
10 Nu-Nrg - Distinctive
11 Nu-NRG - Connective
12 Digital Pressure - Aftershokk
13 Mainx - 88 To Piano (Paul van Dyk Rework)
14 Donald & Giles - Weekend Wonder (Donald & Giles Remix)
15 Ron Van Den Beuken - Timeless
16 Revolution 9 - Pacific (Prime Mover Remix)
17 Jonesy - Independance (Stadium Mix)
18 Pedro Del Mar - Majela
19 Three Drives - Carrera 2 (Nu-NRG Mix)
20 Modulation - Spirits (Slusnik Luna Remix)
21 Paul van Dyk feat. Hemstock & Jennings - Nothing But You (Original Mix)
22 Fiocco - Afflito 2003
23 DJ Flex - Dynamo
24 Ruff Ryderz feat Arrola - Dreaming (Percussion Mix)
25 Paul van Dyk feat. Vega 4 - Time Of Our Lives (Paul van Dyk Club Mix)

Lexy & K-Paul Live

01 The Greatest DJ
02 Freak
03 Girls Get It First
04 Let's Play

Sasha

01 James Holden - A Break In The Clouds (Ambient Mix/Main Mix)
02 Maurice and Noble - Hoochie Coochie Man
03 Alex Dolby - Psiko Garden
04 Moguai - U Know Y (Starecase Remix)
05 Dibaba - Hold You (Agoria 'Bear' Remix)
06 ID
07 Junkie XL - Beauty Never Fades (Extension)
08 David Gahen - Dirty Sticky Floors (Junkie XL Dub)
09 Jean Michel Jarre - Ethnicolour /w Underworld Dark & Long Intro
10 Underworld vs Sasha - Cowpander

Saturday, August 2nd, 2003

Dj Tomcraft
need the tracklist...

Westbam

01 ID
02 Lime - Angel Eyes (?? Remix)
03 ID
04 Lexy & K-Paul - Dancing
05 Vanilla Ice - Ice Ice Baby (?? Remix)
06 Planet Funk - Who Said (Stuck In UK) (Moguai Remix)
07 Westbam - Like Ice In The Sunshine
08 ID
09 2Raumwohnung - Freie Liebe
10 ID
11 Members of Mayday - Troopa Of Tomorrow
12 Lexy & K-Paul - Der Fernsehturm
13 ID
14 ID
15 Green Velvet - La La Land
16 Love Commitee - Love Rules
17 Blur - Song2 (?? Remix)
18 Westbam & Nena - Oldschool Baby
19 Fad Gadget - Collapsing New People
20 ID
21 ID
22 ID
23 50 Cent - In Da Club (SHIT Remix)

Dumonde

01 Sweep Feat. Linda Carriere - Running Up That Hill (Dumonde Remix)
02 ID
03 ID
04 Dave 202 & Phil Green pres. Soulmate - Moments Of Silence (Dumonde Remix)
05 Dumonde - Human (Dave 202 & Phil Green Remix)
06
...

by tranceaddict.com
 
baq
baq
Vinyl Pilz
Mitglied seit
12 Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
was aber auffällt bei playlisten von grossveranstaltungen ist, dass die dj´s ihr sets zum marketing benutzen. in dieser liga scheinbar ein muss. weiss nicht was ich davon halten soll....
 
C
ChristophPe
Well-known member
Mitglied seit
12 Dez 2001
Beiträge
133
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Das ist ja schon mal ein guter Anfang, nur leider ist kein Artist dabei, der mich wirklich interessiert, abgesehen von Westbam. Da hast Du allerdings recht baq, vor allem Lexy & K Paul. Schlimmer gehts wirklich net. Nur seine eigenen Songs zu spielen ist echt langweilig. Haben die es nötig, spielt denn sonst keiner ihre Stücke? Der Westbam spielt doch sogar hin und wieder was von denen.
 
S
-sonic-
Banned
Mitglied seit
3 Jan 2003
Beiträge
222
Reaktionen
0
Ort
Nähe Cottbus
hab noch nen bisschen was gefunden...
leider alles mehr oder weniger durcheinander bzw. doppelt...;)

Nature One Playlist


Freitag, 01.08.2003
21.00 Uhr – 21.45 Uhr DJ Errik

01 ? - ?
02 Tomaz vs. Filterheadz - Sunshine
03 Moguai – get on
04 ? - ?
05 ? - ? *superman*[savas pascalidis - superman]?
06 ? - ?
07 ? - ?
08 ? - ?
09 ? - ?
10 ? - ?

21.45 Uhr – 22.30 Uhr Cosmic Gate

01 Plastic Boy - Live Another Life
02 Andrew Mclaughlan - Love Story
03 OGP - What If
04 Joop - Act Of God (Hardtrance Mix)
05 Cosmic Gate – wonderful Human Beings
06 ? - ?
07 Michael Splint pres Eruption - I Feel Free (DJ Choose & F Remix)
08 Igor S - Boomerang
09
10
11
12
13


Sven Väth

01 ? - ?
02 Marco Carola - Diapason
03 Dave Clarke - The Wolf
04 Renato Cohen - Abelhas
05 ? - ?
06 Speedy J – Taanga


22.30 Uhr – 00.00 Uhr Blank & Jones

01 Nature one intro
02 Blank and Jones - Summer Sun
03 Rank 1 pres. Mac J - Perfect Blend
04 RMB - Rereality (Blank & Jones Remix)
05 Dj Tatana - Moments (Matrix Remix)
06 Wellenrausch - On The Run (TMT Mix)
07 Pulser - Cloudwalking (Astral Mix)
08 Mind One - Star For Me (Instrumental Mix)
09 Evolution - Walking On Fire (Blank & Jones Remix)
10 System F - Spaceman (Matti Laamanen Remix)
11 The Disco Brothers - First Contact (Regeneration Mix)
12 Anne Clark - Sleeper In Metropolis (Brutos & Nero Remix)
13 Ricky Fobis - No Regular
14 Blank & Jones - Nightclubbing (Wippenberg Remix)
15 Blank & Jones feat. Robert Smith - A Forest
16 Blank & Jones - Cream (Paul van Dyk Remix)15


00.00 Uhr – 00.10 Uhr Nature One Inc. live

01 Nature one inc. - Summer Sound System (original mix)
02 Nature one inc. - Alive & Kickin'

00.10 Uhr – 02.10 Uhr Paul van Dyk

01 Second Sun vs Paul van Dyk - Crush (Vandit Dub)
02 Modulation - Spirits (Cosmicman Remix)
03 Rafferty & Kershaw - We Are Connected (Marcos pres. Sunfire Remix)
04 Paul van Dyk - That`s Life
05 Polo Plastic - Get Down
06 Westbam - Right On (Deutschmann Remix)
07 Terry Bones vs Fred Baker - Introspection (John Askew Remix)
08 Paul van Dyk feat. Vega 4 - Time Of Our Lives (Paul van Dyk Club Mix)
09 David Forbes - Answers
10 ? (Paul van Dyk)
11 Nu-NRG - Connective
12 Digital Pressure - Aftershokk
13 Mainx - 88 To Piano (Paul van Dyk Rework)
14 Donald & Giles - Weekend Wonder (Donald & Giles Remix)
15 Ron Van Den Beuken - Timeless
16 Revolution 9 - Pacific (Prime Mover Remix)
17 Jonesy - Independance (Stadium Mix)
18 Pedro Del Mar - Majela
19 Three Drives - Carrera 2 (Nu-NRG Mix)
20 Modulation - Spirits (Slusnik Luna Remix)
21 Paul van Dyk feat. Hemstock & Jennings - Nothing But You (Original Mix)
22 Fiocco - Afflito 2003
23 DJ Flex - Dynamo
24 Ruff Ryderz feat Arrola - Dreaming (Percussion Mix)
25 Paul van Dyk feat. Vega 4 – Time of our lives (Paul van Dyk club mix)

02.10 Uhr – 02.40 Uhr Lexy & K-Paul live

01 Lexy & K-Paul - The Greatest DJ
02 Lexy & K-Paul – you’re the one
02 Lexy & K-Paul – Freak (remix)
03 Lexy & K-Paul – dancing
04 Lexy & K-Paul – love me babe
03 Lexy & K-Paul - Girls Get It First
05 Lexy & K-Paul - Let's Play (mit samples von payback time)
06 Lexy & K-Paul – dancing (remix)

Chris Liebing

01 Henrik B - Sonachine
02 Chris Liebing - Natural Selection
03 Chris Liebing - ?
04 Mauro Picotto – Codebreaker
05 ? - ?


02.40 Uhr – 04.00 Uhr Sasha

01 James Holden - A Break In The Clouds (Main mix)
02 Maurice and Noble - Hoochie Coochie Man
03 Alex Dolby - Psiko Garden
04 ? - ?
05 Moguai - U Know Y (Starecase Remix)
06 Dibaba – Hold you (Agoria’s bear rmx)
07 Yunus Guvenen - Mass Schizophrenia
8. Sasha vs. JXL - Beauty never fades (extended)
9. Dave Gahen - Dirty Sticky Floors (JXL Dub)
10. Jean Michel Jarre - Ethnicolour /w Underworld Dark & Long Intro
11 Sasha vs. Underworld - Cowgirl`s Xpander
12Yunus - Mass Scizophrenia

04.00 Uhr – 04.30 Uhr Sono live

01. Sono - ? neue single?
02. Sono - 2000 Guns
03. Sono - ?
04. Sono - Blame
05. Sono - Keep Control


04.30 Uhr – 06.00 Uhr Moguai

01 ? - ?
02 ? - ?
03 ? - ?
04 Planet Funk – who said (Moguai remix)
05 Moguai – get on


Samstag, 02.08.2003


20.00 Uhr – 20.30 Uhr Kai Tracid

01 Derb - Derb (Arome Mix)
02 Armani & Ghost - Airport (Extended mix)
03 Warmduscher - Hardcore Will Never Die (Derb Remix)
04 Kai Tracid - 4 Just 1 Day (Energy Mix)

20.30 Uhr – 22.00 Uhr Tillmann Uhrmacher

01 *ich hab mich heut nach besoffen*
02 ? - ?
03 Hardy Hard – Silversurfer 2003
04 ? - ? *don’t shave it*
05 Fight club – Spread love
06 Tomcraft – loneliness (Benny benassi remix)
07 ? - ?
08 ? - ?
09 Tillmann Uhrmacher – on the run
10 ? - ?
11 ? - ?
12 ? - clocks
13 ? - ?
14 ? - ?
15 ? - ?
16 ? - ?
17 ? - ?
18 ? - ?
19 ? - ?
20 ? - ?

22.00 Uhr – 22.30 Uhr Codec & Flexor live

01 - time has changed
02
03
04
05

22.30 Uhr – 00.00 Uhr Taucher

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18

00.00 Uhr – 00.30 Uhr Voodoo & Serano feat. Sistem live

01
02
03
04
05

00.30 Uhr – 02.00 Uhr Tomcraft

01 ? - ? *everyone understands house music*[Eddie Amador - house music]?
02 AC/DC - TnT/Dynamite (rmx)
03 ? - ?
04 Tomcraft - Loneliness
05 Fight Club – spread love
06 Benny Benassi – girls are loud
07 Igor S – boomerang (igor s remix)
08 Love Committee – love rules
09 Andrea Doria - Bucci Bag (RMX?)
10 Dave Clarke - Wisdom Of The Wise
11 Nature one inc. – alive & kickin’
12 Natural Born Grooves - Universal Love (RMX?)
13 PQM - Nameless (Chab Remix 2)
14 ? - ?
15 ? - ? *can you give me some hi-hats. Just a little bit louder….*
16 Tomcraft – Loneliness (Benny benassie remix)
17 ? - ?
18 Underworld – born slippy

02.00 Uhr – 02.30 Uhr Tok Tok live

01 Zok Zok – number 3
02 ? - ? *vocals aus Moguai – u know y*
03 ? - ?
04 ? - ?
05 ? - ?
06 ? - ?
07 ? - ?

02.30 Uhr – 04.00 Uhr Westbam

01 ? - ?
02 Lime - Angel Eyes (Remix)
03 ? - ?
04 Lexy & K-Paul - Dancing
05 Vanilla Ice - Ice Ice Baby (Remix)
06 Planet Funk - Who Said (Stuck In UK) (Moguai Remix)
07 Westbam - Like Ice In The Sunshine
08 members of mayday - bassline
09 2Raumwohnung - Freie Liebe
10 ID
11 Members of Mayday - Troopa Of Tomorrow
12 Lexy & K-Paul - Der Fernsehturm
13 ? - ?
14 ? - ?
15 Green Velvet - La La Land
16 Love Commitee - Love Rules
17 Slinky – feelings for part 2
18 Westbam & Nena - Oldschool Baby
19 Fad Gadget - Collapsing New People
20 chris liebing - golden age
21 ? - ?
22 westbam - right on
23 50 Cent - In Da Club (Shit Remix)

04.00 Uhr – 04.30 Uhr Paul Kalkbrenner live

Paul Kalkbrenner – Steinbeisser
Paul Kalkbrenner - berserker

04.30 Uhr – 06.00 Uhr Jam X & De Leon aka DuMonde

01 Sweep Feat. Linda Carriere - Running Up That Hill (Dumonde Remix)
02 ? - ?
03 ? - ?
04 Dave 202 & Phil Green pres. Soulmate - Moments Of Silence (Dumonde Remix)
05 Dumonde - Human (Dave 202 & Phil Green Remix)
06 …..
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
[quote author=ChristophPe link=board=20;threadid=8075;start=0#80835 date=1059950551]
Da hast Du allerdings recht baq, vor allem Lexy & K Paul. Schlimmer gehts wirklich net. Nur seine eigenen Songs zu spielen ist echt langweilig. Haben die es nötig, spielt denn sonst keiner ihre Stücke? Der Westbam spielt doch sogar hin und wieder was von denen.
[/quote]

Sorry, aber bei einem Liveact spielt man für gewöhnlich nur eigene Tracks *gg*.

Grüsse Marco
 
C
ChristophPe
Well-known member
Mitglied seit
12 Dez 2001
Beiträge
133
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Sorry, aber Lexy & K Paul waren kein Liveact.
 
Arb
Arb
Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Ich kann mir nicht vorstellen, das die beiden da oben stehen, nur ihre Platten spielen und in die Menge grinsen. Die hatten mit Sicherheit ne Menge Technik da oben, und dann war es mit Sicherheit ein Live-Act.
 
A
Alex-F
Well-known member
Mitglied seit
11 Jun 2003
Beiträge
134
Reaktionen
0
Ort
Essen
Also ich habs auf Viva aufgenommen. Der eine stand an nem Plattenteller und der andere bediente das ganze Equipment, Sampler, Effex etc.

Greetz

Alex-F
 
C
ChristophPe
Well-known member
Mitglied seit
12 Dez 2001
Beiträge
133
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Genau, und das ist für mich auflegen, und nicht live Musik machen. Effektgeräte und Sampler sind doch nur auch nur DJ Tools, bzw. kann man sie natürlich auch für ein Liveact verwenden, aber da sie ja aufgelegt haben, ist es für mich kein Liveact. Hätten sie anstatt der CD Player einen Synthie benutzt, sähe das schon ganz anders aus.

Aber das soll ja gar nicht unser Thema hier sein.
 
baq
baq
Vinyl Pilz
Mitglied seit
12 Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
der fehlende track bei Sasha ganz unten ist übrigens:
Yunus - Mass Scizophrenia auf Bedrock
 
D
Darktrancer
Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Reaktionen
1
Ort
MHL (Thüringen)
...die Taucher-Playlist gefällt mir =)

Zu Lexy & K-Paul:
Also diese Mischung aus Live-Act und DJ-Set gefällt mir überhaupt nicht. Dann lieber doch nen reinrassiges Live-Set.

Zum Thema Eigenhype:
Jupp, grade bei großen Veranstaltung erkennt man das. Besonders Blank & Jones können das extrem gut - die Hälfte der Platten kann man vorhersagen. Fairer Weise sollte man aber auch sagen, daß das ein Paul van Dyk natürlich auch in erster Linie Platten von seinem eigenen Label / eigene Remixe / eigene Produktionen spielt.

greetinx,
Darktrancer
 
baq
baq
Vinyl Pilz
Mitglied seit
12 Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
ja, paul ist da ziemlich krass. er promotet schon sehr viel eigenen stuff.
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
[quote author=baq link=board=20;threadid=8075;start=0#80914 date=1060021186]
ja, paul ist da ziemlich krass. er promotet schon sehr viel eigenen stuff.
[/quote]

Naja, naja, naja...

Paul hat nunmal ein eigenes, sehr erfolgreiches Label, welches wirklich nur die wahren Tranceschmankerln rausbringt, welche zu großen Teilen auch schon vorher auf anderen Labels released wurden, deswegen würde ich mit so einer Aussage vorsichtig sein.

Und ein bisschen promoten, vorallem wenn eine neue Single kurz vor dem release steht, ist ja wohl nicht schlimm, oder?

Wenn ich mir da die Bimmel & Bommel Playlist anschaue, schaut' das schon um einiges krasser aus...
 
Dave O'Connec
Dave O'Connec
Praktikant
Mitglied seit
16 Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Gerade bei solchen großen Veranstaltungen die im Radio und noch dazu im Fernsehen übertragen werden ist es doch völlig legitim auch eigene neue Produktionen und Veröffentlichungen zu promoten. Das machen sie doch durchweg fast alle und das finde ich auch ok. Gut, im Falle von Lexy & K-Paul nervt das schon total, aber bei PvD stört mich das nicht. Lexy & K-Paul spielen ja auch keine brandneuen Tracks, alles nur alter Stuff. Besonders das tolle Intro (Ihr wisst schon, "K K Paul and the Lexy Lex are from the East and rock the West") finde ich inzwischen zum kotzen. Nach zwei oder drei Jahren sollte man sich da mal was neues einfallen lassen, B&J machen doch schließlich auch zu jeder Großveranstaltung ein neues Intro!

Ich habe mir auch ein bischen was auf Viva angeguckt und mir ist aufgefallen, dass die im Gegensatz zu letztem mal was gelernt haben. Keine dummen Fleischmann Komentare und nur ganz kurze Werbeunterbrechungen. Auch die störenden Interviews und Chat-Aktionen haben sie weggelassen und, jetzt kommt das dollste, Daisy (Ich meine nicht den Hund vom Moshammer sondern diese "Moderatorin") haben meine Augen kein einziges mal erspähen können.
Meinen Respekt, so Stelle ich mir eine gelungene Live-Übertragung vor!

Sehr geil fand ich übrigens Sasha!
 
G
GraNd
Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
61
Reaktionen
0
am 16.08 ab 20Uhr kommt die übertragung nochmal auf viva!
vielleicht bin ich ja irgendwo zu sehen :)
 
C
ChristophPe
Well-known member
Mitglied seit
12 Dez 2001
Beiträge
133
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Das mit dem 16.08. ist auf jeden Fall ne gute Sache, meine Videokassette war nämlich dummerweise schon nach 2 1/2 Stunden voll.

Aber ich bin immer noch auf der suche nach ein paar Tracks, insbesondere von Väth. Einen den er relativ zu Anfang gespielt hat. Leider wurde er oben noch nicht erwähnt, die Tracks habe ich schon überprüft. Würde mich freuen falls mir hier jemand weiterhelfen kann und schon mal danke im voraus,

Chris
 
 

Neue Themen


Oben