Polizeikontrolle - unglaublich!

Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
So, Heute früh gegen 7 Uhr passiert!

Wir waren mit einigen Leuten beim Feiern in Nürnberg im Zoom Club.

Da der Club um 5 Uhr bereits schliesst, sind wir noch zu einem Bekannten in Nürnberg nach Hause zum chillen gefahren und ich bin dann noch mit einem befreundeten Pärchen im Auto mitgefahren, um bei denen pennen zu können.

Der Freund von mir ist gefahren und war sich eigentlich sicher, dass er noch fit ist und fahren kann, da er im Auto davor einige Stunden geschlafen hatte.
Also sind wir kurz nach halb sieben morgens von der whg., wo wir noch chillen waren losgefahren.

Erst haben wir noch einen anderen Freund am Hbf abgeladen, wo ich noch dachte, ob ich nicht auch gleich irgendeinen Zug in der früh nehme und bin dann doch weiter mit Beiden gefahren zum Pennen.

Aufeinmal sehen wir von Weiten eine Polizeisperre, 5 Minuten nach losfahrt.
Ich sagte noch zu der Freundin, es ist besser wenn wir jetzt wieder umdrehen und die Freundin meinte, dass die nur die Fahrzeuge durchlotsen würden.

Naja, ich hatte Recht und wir wurden angehalten und mussten auf die Seite fahren.

Das übliche mit Fahrzeugpapieren etc., als der Polizist zu uns im Auto meinte, wir sollen alle aussteigen.

Dann hat eine Polizistin sich die Freundin vorgenommen und ich musste mit einem Polizisten auf die andere Straßenseite mitkommen.

Die erste Frage, die er mir stellte war: Welche Drogen haben sie konsumiert und führen sie derzeit Drogen bei sich.
Ich schaute den Polizisten erstmal an und meinte: ich nehme keine Drogen!
meinte der "junge" Polizist zu mir: das sieht man ihnen doch schon an den Pupillen an. Wann haben sie zuletzt Drogen genommen?
Ich meinte nur: hallo? ich höre wohl nicht richtig. ich nehme keine drogen!

Er meinte daraufhin: warum antworten sie mir so komisch, das ist verdächtig! ich meinte nur kurz: warum?
na, weil sie das so betonen!
ich meinte nur: ich bin halt müde und erst letztens war in münchen eine großrazzia, da ist man halt genervt.
meinte er: was interessiert mich, was in münchen ist!

achso, der andere polizist fragte mich noch: hatten sie schon einmal mit der Polizei zu tun?
ich hatte irgendwie nur noch Fragezeichen im Gesicht und kam mir vor wie ein Schwerverbrecher oder ein Druffi.

Er wollte mich ständig provozieren, dass ich zugebe, Drogen zu nehmen bzw. konsumiert zu haben :mad:

Okay, musste ich alle Taschen ausleeren und alles auf das Polizeiauto tun und meine Jacken öffnen bei der Kälte. Verdächtig waren für den Polizisten zwei abgebrochene Zigarettenkippen, wo ich noch meinte: sie können gerne dran riechen, die sind wirklich abgebrochen. Und eine rote Gelee Multivitamintablette, die ich noch in der Hosentasche hatte und ihm das gesagt habe. "Aha, Multivitamintabletten nennt man das jetzt!". Ich meinte nur kurz: ich schenk ihnen die Tablette, sie können sie gerne mit aufs Labor nehmen und untersuchen lassen, mehr als Vitamine werden sie nicht finden.

Als er dann schliesslich nichts bei mir gefunden hatte, fand er an meiner Hose unten zwei Reissverschlüsse, wo er kurz meinte: "aha, das ist ja raffiniert, ein Versteck unten!" ich schmunzelte nur, denn was soll man da noch viel sagen. Also bückte er sich und untersuchte mich unten an den Beinen und öffnete beide Reissverschlüsse. Ich meinte nur kurz "war ein schnäppchen bei New Yorker!"

Am liebsten hätte ich ihm noch gesagt, ob bei denen alle verdächtig sind, die dünner sind und ein Piercing im Gesicht haben, aber das habe ich mir dann irgendwie erspart und nur gedacht.

Die Freundin auf der anderen Seite wurde ebenso von der Polizistin inspiziert und als sie bei uns beiden nichts gefunden haben, haben sie uns erstmal auf die Seite getan.

Das Auto hatte inzwischen ein dritter Polizist nach Drogen durchsucht.

Leider hatte der Freund nach dem Alkoholtest 0,9 Promille. Die Polizisten meinten nur kurz, dass sie jetzt das Auto auf einen Parkplatz abstellen werden und den Freund wegen den Promille und wegen Drogenverdacht mit Leibesvisitation mit aufs Revier nehmen. Wenn wir das Auto nicht bis 20 Uhr wieder vom Parkplatz mitnehmen würden, wird das Auto abgeschleppt.

Die Freundin und ich durften nicht mitfahren und die haben uns mitten in der Stadt auf dem Parkplatz, wo sie das Auto geparkt hatten stehen gelassen. "fahren sie doch mit dem taxi und holen sie ihren freund dann ab, Station Nürnberg West".

Mit der Freundin bin ich eine geschlagene Stunde in der Kälte umhergeirrt, bis wir eine Polizeistation nach zig male Fragen endlich gefunden hatten. Dann tat man uns kund, dass der Freund garnicht auf dieser Stelle ist, sondern irgendwie am Rande von Nürnberg, wo wir mit der U-Bahn fahren müssten.

Okay, mir war das dann Alles zuviel und bin mit dem Taxi dann zum Hbf gefahren und die Freundin ist mit dem Taxi dann zu dieser Dienststelle hingefahren.

Ich werde später mal den Freund anrufen, wie alles auf dem Revier verlaufen ist und ob er sich einer Leibesvisitation unterziehen musste und was es auf sich hatte mit diesem ständigen Drogenverdacht :mad:



Mir reichts erstmal mehr als vollkommen und der Tag wird mir mal wieder länger im Gedächtnis bleiben.

 
Zuletzt bearbeitet:
F.l.o

F.l.o

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
164
Reaktionen
4
Ort
münchen
da könnte man meine beckstein wär schon an der macht
 
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
Mensch mando. Tut mir leid, sowas zu hören. Die ham doch echt alle den Arsch offen. Oo
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Hab ich bisher immer so erlebt. Man ist nunmal verdächtig wenn man um diese Uhrzeit noch rumfährt und nach feiern aussieht. Und sorry das tut man wenn man dünn ist und piercings hat.
Und die Bullen sind doch immer unfreundlich, hab mir mal ne schöne Anzeige wegen Angriff auf einen Polizisten abgeholt weil er meine Freundin damals als kleine Schlampe bezeichnet hat. Nasenbeinbruch und gewandertes Ei bei ihm und drei kaputte Rippen durch die Tonfas durch seiner Kollegen bei mir. Hat gut Kohle gekostet, aber alles was Spass macht kostet eben. :)
 
Lanc

Lanc

Chronisch gelangweilt
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
137
Reaktionen
3
Ort
Köln
Oh ja ....das kenn ich... Ich weis nicht warum die meinen das man mit Drogen vollgepumpt ist nur weil man mal ne Nacht nicht geschlafen hat und dann auch dementsprechend aussieht....Kann man leider nichts machen.

EDIT: @Snaip: richtig so.

mfg

LanC
 
Jean l'eau

Jean l'eau

el HAM dulela
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
707
Reaktionen
118
Ort
Taunusstein
Weils gut passt: Ein Kumpel von mir wurde letzte Woche um die nachmittagszeit (!!) an der uni angehalten - Polizeikontrolle. Aber lest selbst:


[11:51] Klaus-Reiner: also es war so...ich bin Dienstag Abend in mAinz gegenüber vom Bruchwegstadion in eine Verkehrskontrolle geraten, musste dann neben ran fahrn und zunächst nur Führerschein und Fahrzeugpapiere zeigen. Dann baten sie mich auszusteigen und ham mir mit der Taschenlampe in die Augen geleuchtet. Der Polizist meinte dann das ich eindeutig unter Dorgenstehn würde und hat noch ne Ärztin geholt, die hat mir dann auch noch mal in die Augen geleuchtet und war sich auch 100% sicher. Naja ich sollte dann nen Urintest machen, konnte aber nicht, weil ich grad 2min vorher in der Uni war. Naja also hat der dann ne Blutprobe angefordert und mir meine Autoschlüssel abgenommen. Ich musste dann meinen Vater anrufen, dass der mich dann in mainz abholt. Der Bulle meinte dann noch ich könnte den Schlüssel am näüchten Tag in fahrtüchtigem Zustand abholen, das Ergebnis der Blutprobe krieg ich dann in ner Woche mitgeteilt...Gut ich also am nächsten Morgen um 5Uhr aufgestanden damit ich irgendwienach Mainz komme und war dann um viertel vor 7 an der Hauptwache. Dort ham sie mir dann gesagt das sie meinen Schlüssel nicht finden...nach 20Minuten ham sie mir dann gesagt das ne Anzeige gegen mich am Lerchenberg vorliegt...ich also mim Bus 30min nach Lerchenberg gefahrn...tja Anzeige da, Schlüssel nicht...musste dann 40 Minuten in der Kälte in so nem Vorraum sitzen biis sie dann endlich in Erfahrung bebracht ham dass ich in die iNnenstadt muss...ok setz mich in Bus fahr in die iNnenstadt und krieg dann von denen mitgeteilt dass sie mir meinen Schlüssel nicht geben, weil ich immer noch unter Drogen stehn würde, ich soll Abends noch mal vorbeikommen...Gut was machste jetz? ich hab dann ne Urinprobe angefordert, hab denen schön den Becher vollgepisst.Negativ...dann mussten sie mir den Schlüssel geben...ich hab dann gedacht damit is ja alles geklärt.Denkste...nee die glauben mir nicht uind meinen das das nicht zu Bedeuten hat das der Bluttest auch negativ ist und schicken den jetz noch ins Labor...bis das Blut nicht ausgewertet ist bin ich wg Verstoß gegen das Betäubungsmittelverbot und wg Fahrn in nicht fahrtüchtigen Zustan, Drogeneinfluss im Straßenverkehr angezeigt...
[11:55] Klaus-Reiner: ich musste ja dann noch so komische Fingertests machen mitten auf der Straße, da standen bestimmt so 6 Polizisten drumrum und ham ihrn Senf zu abgegeben
[11:55] Klaus-Reiner: ohhhhhhhhhhhhhhhje
[11:55] Klaus-Reiner: man der hat auf jeden Fall Drogen genommen
[11:55] Klaus-Reiner: uuuuuuuuuuuuuuh
[11:57] Klaus-Reiner: die Begründung warum ich angeblich voll unter Drogen stehn würde war ja das meine Augen pulsieren würden und ich zittern würde und wenn meine Augen zu wären das die Lieder vibrieren würden...man ich war sowas von aufgeregt...meine erste Polizeikontrolle und dann sowas
[11:57] Klaus-Reiner: das beste is einfach das sich beide 100%sicher warn Very Happy
[11:58] Klaus-Reiner: was auch hammer is is das die mir das Blut an Ort und Stelle abgenommen haben, nicht im Krankenhaus oder aufm revier...

In meinen Augen totale Inkompetenz, Willkür, Verdacht ohne Begründung... Die Blutprobe wird auch ergeben, dass er keine Drogen genommen hat.
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Bei mir hat der Typ nicht einmal mit einer Taschenlampe in die Augen geleuchtet und nur vom ankucken mir sofort unterstellt, dass ich unter Drogen stehe, weil meine Pupillen so "komisch" aussehen würden o_O

Ich meine, wie sieht denn Jemand um sieben Uhr morgens aus, wenn er die Nacht durchgemacht hat. Da sieht doch jeder nicht gerade frisch aus.
Schliesslich war ja auch Alkohol im Spiel und als Mitfahrer darf ich wohl soviel trinken wie ich möchte.

Noch dazu als Mitfahrer und nicht Fahrzeugführer.

Aber anscheinend sind bei den Polizisten alle jungen Leute in der Früh "Druffis".

Wenn sich die Polizisten richtig erkundigt hätten, gab es vor allem Heute Morgen gar keine After Hour in Nürnberg, denn sonst wären wir da nach dem Club hingefahren, um noch zu chillen.

Ergo: null plan, blinde unterstellungen und von nichts eine ahnung nur auf "klischee" aus und noch dazu frech und unfreundlich ohne Ende. :mad:

Man muss dazu betonen, dass die Polizisten und die Polizistin noch sehr jung waren. Wo man eigentlich erwartet, dass jüngere Polizisten netter sind, aber genau das Gegenteil war.
 
k-risma

k-risma

TrueMusic
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
131
Reaktionen
7
Ort
Birkenfeld / München
Das tut mir leid für dich, Mando.

Die Bullen meinen immer, dass die mittels ihrem lächerlichen Taschenlämpchentest herauskriegen können, dass jmd grade unter Drogeneinfluss steht.
Mir wollte bisher auch nur ein Bulle glauben, dass ich noch nie Drogen genommen habe. Da fühlt man sich dann immer super, wenn man sowas von einem "Gesetzeshüter" an den Kopf geschmissen kriegt.
Aber man kann ja mal probieren, die Rechnung über's Taxi dem Revier zu zuschicken.
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
LOL

eins hab ich noch vergessen:

Er hat mein Handy ganz intensiv untersucht und alle Funktionen vom Handy ausgetestet und anscheinend auch die gespeicherten SMS gelesen und die gespeicherten Fotos angekuckt.

Und das Objektiv vom Fotohandy war ihm anscheinend nicht ganz "koscher", da er das Objektiv ständig immer auf und zu gemacht hat.
 
Ac!d

Ac!d

Member
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
7
Reaktionen
0
wie geil..schnäppchen von new yorker :D
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
wie geil..schnäppchen von new yorker :D
naja, wenn er so nen blöden spruch loslässt, wie raffiniert das unten mit den reissverschlüssen an der hose ist :D

naja auf meinem sarkasmus hat er natürlich überhaupt nicht reagiert :eek:
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
Er hat mein Handy ganz intensiv untersucht und alle Funktionen vom Handy ausgetestet und anscheinend auch die gespeicherten SMS gelesen und die gespeicherten Fotos angekuckt.
selbst bei ner hausdurchsuchung dürfen imo private aufzeichnungen nur von der sta gelesen werden. so ne rotzgöhre in grün hat da nix zu guggn oder zu lesen. schon gar nicht bei ner verkehrskontrolle.
 
D

Danjay

what else?
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
346
Reaktionen
12
selbst bei ner hausdurchsuchung dürfen imo private aufzeichnungen nur von der sta gelesen werden. so ne rotzgöhre in grün hat da nix zu guggn oder zu lesen. schon gar nicht bei ner verkehrskontrolle.
Aber was will man machen?
Die Justiz verklagen? :D
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
Aber was will man machen?
Die Justiz verklagen? :D
exakt! auch ein provinzbulle hat sich an die gesetze zu halten. tut er das nicht, gibt was auf die griffel. schliesslich habe ich in meinem handy sensible private und geschäftliche informationen gespeichert.
jetzt isses natürlich relativ schwer da noch was zu machen, aber wenn mir einer so kommen würde läge der ganze vorgang am selben morgen bei meinem anwalt auf dem schreibtisch.
 
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
LOL

eins hab ich noch vergessen:

Er hat mein Handy ganz intensiv untersucht und alle Funktionen vom Handy ausgetestet und anscheinend auch die gespeicherten SMS gelesen und die gespeicherten Fotos angekuckt.

Und das Objektiv vom Fotohandy war ihm anscheinend nicht ganz "koscher", da er das Objektiv ständig immer auf und zu gemacht hat.
Sofort Anzeige erstatten. Ich kenn mich mit Justizangelegenheiten zwar nicht besonders aus, aber hier bin ich absolut sicher, dass er das nicht darf.

Aber was will man machen?
Die Justiz verklagen? :D
Genau das.
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Ich habe das Gefühl, das wird ganz bewusst gemacht, den Angehaltenen mit Drogenvorwürfen etc zu konfrontieren und einzuschüchtern.

Ich denke mal, die versuchen einfach nur ne Reaktion zu provozieren.
Und treiben einen deswegen in die Enge.
Je nachdem wie die Leute reagieren, gehts dann halt weiter oder nicht.
 
F.l.o

F.l.o

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
164
Reaktionen
4
Ort
münchen
mir ist bei einer verkehrskontrolle auch schon passiert das ich wegen einer shisha einen drogentest machen musste
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.163
Reaktionen
175
Ort
karlsruhe
Man muss dazu betonen, dass die Polizisten und die Polizistin noch sehr jung waren. Wo man eigentlich erwartet, dass jüngere Polizisten netter sind, aber genau das Gegenteil war.
was meinst du wie es die anko!zt das sie arbeiten müssen und dann leuten begegnen die sich köstlich amüsieren
freitag und samstag nacht sind mir kontrollen von älteren vertretern dieser spezies lieber

fast das gleiche wie der jean beschrieben hat ist mir im oktober auch passiert die haben mir auch ohne richtigen verdacht erklärt das ich die nächsten 24h nicht mehr fahren darf haben mir aber meinen autoschlüssel gelassen
und mir auf dem revier die blutprobe abgenommen

hab dann aber das fahrverbot ignoriert
 
SlickJackson

SlickJackson

Slicker than the Average
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
238
Reaktionen
24
Aber was will man machen?
Die Justiz verklagen? :D
Falsch..
Das ist die Exekutive... nicht die Judikative...


...zum Thema...
Is schon n stück weit ne harte Geschichte und @Snaip, ja Spaß ist teuer, besonder solcher :D
Aber naja, hilft nur Anzeigen oder warten bist du die Bullen in Zivil triffst und umhauen...

MfG
 
 
Oben