Preise für EQ-Poti-Wechsel DJM500

H

haxhi

Member
Mitglied seit
9 Sep 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi,

hab das Forum durch geschaut. aber nix in die Richtung gefunden:

Ein Wechsel des EQ-Potis bei einem DJM500 ist wohl mit Löten verbunden und das trau ich mir nicht zu. Wie teuer kann der Wechsel von 2 Potis sein?

Das Problem ist, dass der Mixer schon einige Jahre auf dem Buckel hat (ca. 5 Jahre) und ich nicht mehr so viel invetieren will.

Ich denke mal, dass es die Potis sind (auf Kanal 4 werden entweder der linke oder der rechte Output-Kanal leiser, je nach dem in welche Richtung ich drehe, klingt wie ein Wackelkontakt)

Für eure Hilfe schon jetzt vielen Dank!
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.932
Reaktionen
459
Ort
Oberhausen
Hi,

wenn Du die Potis hast, dann würde ich sie Dir für 15,-Euro einbauen.

Woher kommst Du denn?
 
H

haxhi

Member
Mitglied seit
9 Sep 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
DJ-StachO schrieb:
Hi,

wenn Du die Potis hast, dann würde ich sie Dir für 15,-Euro einbauen.

Woher kommst Du denn?

Aus Braunschweig und die Potis gibts bei Thomann für 11€.

15€ ist mehr als fair. Danke!!!
 
Chimmy

Chimmy

PORN 2 ROCK !
Mitglied seit
26 Jan 2005
Beiträge
1.117
Reaktionen
78
Ort
Ulm
Hi!

Also 15 Euro für so ein eingriff? Du wirst min. 2-3 Stunden da dran sitzen... Schon mal ein DJM-500 von innen gesehen?


MfG MaXiMo
 
H

haxhi

Member
Mitglied seit
9 Sep 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
ey, lass ihn!!! :D

naja, wenns lange dauert, kann man über den Preis natürlich reden.

Aber....klingt es für euch wirklich nach den Potis????
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.932
Reaktionen
459
Ort
Oberhausen
Ich hatte Dir ja eine PM geschrieben, daß es mit vermutlich nicht die Potis sind. Das hört sich eher nach einen elektrischen Fehler im EQ-Baustein an.
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
12.932
Reaktionen
459
Ort
Oberhausen
MaXiMo schrieb:
Hi!

Also 15 Euro für so ein eingriff? Du wirst min. 2-3 Stunden da dran sitzen... Schon mal ein DJM-500 von innen gesehen?


MfG MaXiMo

Ich habe meinen sogar schon auseinandergebaut, da ich überlege, ob ich den auf blaue Beleuchtung umbaue. Aber nur die gelben LED's.

Auseinanderbauen dauert ca. 20min. Zusammenbauen auch. Ich denke mal, daß die Sache vielleicht 1-1,5h dauert.
 
H

haxhi

Member
Mitglied seit
9 Sep 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hat sich alles erledigt. Zwei andere Fader sind ausgefallen und ein fettes Brummen ist auf allen Kanälen zu hören. Werde kein Geld mehr in die Kiste stecken und hab mir den Denon dn-x1500 bestellt und hoffe, er kommt schnell!!

Für die Hilfe vielen Dank, vor allem an DJ StachO!!
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
H
Antworten
9
Aufrufe
2K
bossa
bossa
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
D
Antworten
0
Aufrufe
4K
DJ L-BitD
D
keinerkenntmich
Antworten
1
Aufrufe
5K
bertoltbricht
B
 
Oben