PrivatPartys & Hochzeiten


D
DJ Rezo
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
127
Reaktionen
0
Ort
Aachen
Hi,

ich würde gerne mal wissen von euch was Ihr für Scheiben so auflegt bei GruftieFeten & Hochzeiten?Oder legt Ihr nur eine Richtung jeweils auf?

Hier sind einge meiner Classics

DiskoFox:

John Paul Joung - Love Is In The Air
Barry White - Youre The First The Last My Everything
Harpo - Moviestar
Enrique Iglesias - Be With You

Rock`N Roll:

Rocky Sharpe & The Replays - Rama Lama Ding Dong
Chubby Checker - Let`s Twist Again
Bill Harley & His Comets - Rock Around The Clock
Eddie Cochran - C`mon Everybody

Schlager:
Pur - HitMix
Wolfgang Petry - Die längste Single der Welt (Short Version)
Marianne Rosenberg - Er gehört zu Mir
Rex Gildo - Fiesta Mexicana
Drafi Deutscher - Marmor Stein & Eisen bricht
Udo Jürgens - Ich war noch niemals in NewYork

NDW:

Nena - Irgendwie, Igrendwo, Irgendwann (lange Version)
Peter Schilling - Major Tom

Deutscher Rock:

KlausLageBand - 100 & eine Nacht
BAP - Verdammt lang her (Live Version kommt am geilsten)

Party:

The Ketchup Song
Jennifer Lopez - Let`s Get Loud
Lou Bega - Mambo No.5
Village People - Y.M.C.A
SoulSister - The Way To Your Heart
Katarina & The Waves - Walking On Sunshine
Bryan Adams - Summer Of 69
Wham - Wake Me Up (Before Your Gogo)

80er Black & Soul:

Womack & Womack - Teardrops
Michael Jackson - Don`t Stop Tll Get Enough
Michael Jackson - Billie Jean
Madonna - Holiday
Madonna - Like A Prayer
James Brown - Sex Machine
Sugarhill Gang - Rappes Delight (Wahnsinn wie die alten Säcke da mitgehen*g*)
Kool & The Gang - Fresh
Earth, Wind & Fire - Let`s Groove


Everygreen:

Toto - Africa
John Miles - Music
Salsa - Gloria Estefan - Conga

Wave:

Simple Minds - Alive & Kicking
Simple Minds - Don`t You
Real Life - Send Me An Angel
Marc Cell - Tainded Love
Depeche Mode - I Just Can`t Get Enought

Dance:
Tom Jones - Sex Bomb
Dr. Alban - Sing Hallejulia
M. People - Moving On Up
Jennifer Lopez - Waiting For Tonight
Simpley Red - Something Got Me Started

VocalHouse:

Nightcrawlers - Push The Feeling On (Wie die alten darauf hüpfen*lol*
Salt`n Pepa - Push It (DJ Tonka Mix)
The Bucketheads - The Bomb
Earth, Wind & Fire - September (Phats & Small Mix) :)
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Tja, ich glaube du wirst hier niemanden finden, der auf solchen Feiern "ernsthaft" auflegt.
Und auch solche Platten bzw. in dem Fall dann wohl eher CD hat.
Ich selber kann nur mit den letzten 2 Gruppen bissl was anfangen.
 
G
Gast30
Guest
Wie der Overhead schon richtig erwähnt hat legt hier wohl wirklich keiner auf solchen Veranstaltungen auf und selbst wenn würde ich da meiner Linie treu bleiben. Ich bin DJ und wer mich bucht sollte eigentlich genau wissen welchen Style ich spiele ;)
 
Missb4
Missb4
♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
meine mutter macht dieses jahr noch ne große geburtstagsparty (weil´s ein runder ist*g*) und da hat sie mich gefragt ob ich da musik mache...da werd ich mir dann das cd köfferchen von nem freund leihen und wohl das oben genannte spielen... :)
ist doch wirklich nur ne private feier und kann man mit dem "richtigen" und sonstigen auflegen doch gar nicht vergleichen...macht trotzdem spass mal was aus den 80er zu dudeln :)
 
G
Gast30
Guest
Da hast du auch wieder recht, aber nur als Plattenleger fungieren?! Ich denke das kann auch jeder x-beliebige ...

MFG RED
 
W
whynot
Active member
Mitglied seit
18 Feb 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Naja ich mache öfters mal Polterabende und Geburtstage so 40er, 50er... also deine Liste trifft das ansich schon...

Das geht eigentlich immer folgendermaßen von sich:
- Aufbauen, hintergrundmusik rein, 2std. essen und quatschen :)
- 80er bzw. 90er reinhauen, und dann im 5 - 6 Lieder takt, jenachdem wie die leute tanzen folgenden mix spielen:
- von 80, 90er in die aktuelle ecke aber kein dance...
- dann in die ecke deutsch bis schlager
- wenn die Stimmung gut ist in ndw
- wenn nicht dann wird oldies gespielt
- wieder rein ins deutsche (grönemeyer etc....)
- und je später es wird dann sauflieder gemixed mit dance sachen die jeder kennt z.B. SafriDuo (ich hasse sie...)
- naja irgendwann dann schluss :)

Bringt an sich keinen richtigen Spass aber ist kaum was zu tun und es gibt gut Geld :)

MFG
whynot
 
G
Gast30
Guest
Das mit dem Geld wäre schon ein Anreiz, aber CD-Player kosten auch Geld und nur stumpf Lied an Lied spielen ist doch irgendwie auch für´n Popo ...

MFG RED
 
D
DJ Rezo
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
127
Reaktionen
0
Ort
Aachen
Naja war ein versuch wert!!! ;)

Lege auch lieber vor geilen Chickas auf!
 
IloveTechno
IloveTechno
Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.171
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
Ich würd gern mal sehn, wie du auf ner Gruftie Party "Dr.Alban" spielst :)

Der Spass sollte halt immer im Vordegrund stehen und dann kann man meiner meinung nach fast(!) nur haben wenn man seine Musik dudelt.
Mal für die Familie als gefallen find ich auch ok.
 
D
DJ Rezo
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
127
Reaktionen
0
Ort
Aachen
Das selbst die 60 jährigen bei Sugarhill Gang & VocalHouse voll mitgehen ist der Hammer!!!Das sieht echt geil aus! :-D
 
G
Gast30
Guest
Dann lade ich dich schon einmal recht herzlich zu meiner neuen Party-Reihe im Altersheim ein :-D
 
D
DJ Rezo
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
127
Reaktionen
0
Ort
Aachen
Nee sorry muß nicht sein!

Die alten Frauen stehen immer so auf Mich!!! :-D
 
gagatier
gagatier
Joe Bataan Fan No.1
Mitglied seit
30 Dez 2002
Beiträge
425
Reaktionen
22
Ort
Cologne
Also.........
Ich habe diese Art von Partys auch schon gemacht, und ich kann nur sagen daß ich dabei eine Menge gelernt habe. Es gibt keine besser Methode um die 80er kennenzulernen, als Hochzeiten und dieser Kram. Ich weiß persönlich weiß auch nicht was dabei wenn man so eine Party macht. Ist doch jedem selber überlassen.
Klar, ich habe auch schon mitbekommen, daß hier im Forum der ein oder andere ist, der nicht einen Millimeter von seiner Musik abweicht, aber ich hoffe es gibt auch noch andere die meine Meinung teilen.
Abgesehen davon, gehen "Gruffties" wirklich gut auf Dr. Alban ab, und wie das aussieht ist ja wohl jedem auch selbst überlassen. Solche Leute habe ich ja sowieso gefressen, die meinen sie könnten sich über den Tanzstil von anderen auslassen.

Um mal zurück zukommen, auf die eigentliche Frage:
Die Liste ist schon ganz ok...Schmeiße dir totzdem noch ein paar Sachen an den Kopf:

Gloria Gaynor - I will survive
Village People - YMCA
Ricky Martin - Maria
Tarkan -Simarik [oder so...]
Jürgen Drews - Aber irgendwann, irgendwo....
Joy -Toch by touch [Discofox Königsplatte]
Andrea Berg - 1000 mal belogen
DJ Tequilla feat Mama Grappa - Mamma Maria
Wham - Wake me up
Eurythmics - Sweet Dreams
Pointer Sisters -Jump
Kenny Loggins -Welcome to Heartlight
Kiss - I was made for loving you
Bellini - Samba de Janeiro
DJ Ötzi - Hey Baby
Tom Jones - Sexbomb
Mousse T - Horny
Marianne Rosenberg - Er gehört zu mir
Dschingis Khan - Moskau
Grönemeyer - Mambo
Westernhagen - Willenlos
Höhner - Viva Colonia
Höhner - Die Karawane zieht weiter
Weather Girls - It's raining men
John Denver bzw. Hermes House Band - Country Roads
Münchener Freiheit - Ohne Dich
Tight Fit - Lion sleeps tonight
Eddie Grant - Gimme Hope
Gipsy Kings - Volare
La Bamba

so... noch Fragen?
 
S
Soundfrisbee
Well-known member
Mitglied seit
21 Nov 2001
Beiträge
51
Reaktionen
1
Ort
Süd Baden; mitten im Wald
Habe ebenfalls schon für " Grufties " die TT's gedreht, und die bisher genannten Tracks sollten alle OK gehen.

Könnten aber noch Songs von

The Beatles
Genesis
Talking Heads
Garry Rafferty
Eric Burdon
Police
Queen
Dire Straits
usw.
usw.
usw.

dabei sein.

Ein bisschen jüngere Grufties gehen auch auf Discomusik von ende '70 ab ( Gloria Gaynor, Marscha Raven, Divine, Evelyn Thomas... )

;)
 
G
Gast64
Guest
da fehlt noch

mamor stein und eisen bricht
mr vain
played-a-live 10x
sexy von westernhagen
smoke on the water
usw

aber die richtung ist es eben...

wenn andrea berg gut ankommt, ists übrigens ne scheiß fete! ;)
 
D
DJ Mark
New member
Mitglied seit
24 Jun 2003
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich habe schon öfters auf solchen Veranstaltungen Musik gemacht, und kann darüber nichts negatives sagen. Habe schon erlebt das dort mehr Stimmung war als auf einigen Partys wo ich nur Pupatäres gehabe mir anschauen musste. Das hat mir auch kein Spaß gemacht.
Jetzt zur Musik:
Ich spiele am Anfang erst mal Kommerzielle Sachen gemischt mit einigen Oldies. Habe ich einen gewissen Stimmungspegel erreicht, spiele ich eigentlich alles worauf ich Lust habe. Ob Dance, Black Musik, Trance... , es gibt immer Scheiben die ich auch einem älteren Publikum verkaufen kann.
noProblem
 
JohnD
JohnD
trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
847
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
ich würde es auch nicht anders machen als du...
80er kommen wirklich gut an. Finde 80er auch überhaupt nicht schlimm, da man sich durch die Coverwelle eh an die Musik gewöhnt hat.

Kann dir noch weiterhin als Tip die Fetenhits-Kollektion empfehlen. Die haben eigentlich alle eine richtig gute Zusammenstellung...

JohnD.
 
D
DarkScreem
Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
sehr richtig,
von den cds der fetenhits-kollektion kann man so gut wie jede cd empfehlen.

weiters sehr gut zusammengestellt sind die nachtschicht cds, die es (zumindest bei uns in ö) gibt.

erfahrungsgemäß kommt es bei hochzeiten mit extrem gemischtem publikum ab besseren an, hauptsächlich mainstream, kombiniert mit den bekannteren oldies zu spielen.

aber, wie es die vorredner schon geschrieben haben, zu späterer stunde, wenn schon ein gewisser alkoholpegel erreicht ist, kann man spielen, was man will, die leutz werdn darauf abgehn ;-)

sei's drum, mit '80 kann man grundsätzlich bei sowas nichts falsch machen.

greetz
 
C
_cb404_
Well-known member
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
67
Reaktionen
0
Ort
d-town
sagt mal nix gegen die 80er.. Ihr glaubt gar nicht, wie viele mädels zwischen 16 und 25 auf "summer of 69" oder "walking on sunshine" abgehen ;)
 
G
GraNd
Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
61
Reaktionen
0
eben!
auf einer party wo gemischte musik läuft dürfen solche lieder auf keinen fall fehlen!
 
S
Stormsplash
Active member
Mitglied seit
2 Sep 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hessen
Ihr habt ein wichtigen Track vergessen ... darf nicht wirklich fehlen..

Bill Medley & Jennifer Warnes mit I´ve had the time of my life
 
T
Tooltechno
Well-known member
Mitglied seit
9 Dez 2002
Beiträge
421
Reaktionen
1
Ort
Kronach
also erst ma respekt an diejenigen, die sowas nen ganzen abend durchhalten! ich würds net, deswegen hab ich schon diverse angebote abgelehnt...
ich würd ma vorschlagen: ärzte -westerland...
 
S
Stormsplash
Active member
Mitglied seit
2 Sep 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hessen
Hehe,

stell dir vor es gibt Clubs da wird soetwas in verbindung mit Mainstream-Black & Charts aufgelegt, dazu noch bissel Malle und schon steigt die Party.

Wie man das als DJ aushält? Naja zu Alkohl am Arbeitsplatz gibts ja ein eigenen Thread.
 
M
MR.MOLKS
Active member
Mitglied seit
15 Nov 2002
Beiträge
39
Reaktionen
1
Meien Meinung zu dem anzen is eigentlich die , da ein Dj der auf so ner oldie Party nicht wirklich in dem sinne eines Künstlers fungieren kann sonder eher als inteligenter Cd-wechsler der automatisch titel wünsche entgegen nimmt und diese dann in mehr oder weniger sinn voller combination spielt. Um dort wirklich seine Dj zu stehen müsste das ganze schon mehr in die richtung entertaiment , Sprich Party-spielchen etc. ausarten, denn lieder hinter ein ander spiele das kann ehrlich gesagt schon mein kleiner Bruder , denn der weiss auch schonwie ein Cd-Player funzt und dank des erworbenem englisch wissens aus der grundschule ( ja bei uns wird english schon ab der 2 unterrichtet) wären titel wünsche auch kein problem. Finde wenn man schon auf so Partys spielen muss dann bitte mit einem gewissen grad an entertaiment denn sonst is das ganze ein wenig überflüssig ( sorry Meine Mienung) und der alkohol muss den part des Party anheizers übernehmen. was macht denn so der Dj bei euch in der gross raum disse?? bei uns kann ich das euch mal ganz schnell verzählen, der mixt fürn Ar*** und trelert daraufhin immer gut gelaunt ins mikro und die Leute gehen ab als gäbe es kein Morgen mehr. denke ehrlich das die meisten Leute vom dj animiert werde wollen und nicht so auf die Musik achten, solange die sich noch im bereich der Bravo-hits bewegt, denn wer geht in ne gross raumdise und denkt sich jetzt höre ich mir mal so ein richtig geiles set an ?? ich nicht , für die musik gehe ich da nicht hin und die leute die man da antrifft sind in der regel auch die , die da sind wenn man auf nem 30-40-50etc. spielt.

Also biss denne Malukino
 
 

Neue Themen


Oben