PROBLEM!!! ...DJ Console...

S

Spin se PC

New member
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
Moin! Trotz aller abfälligen komentare hab ich mir die DJ Console MP3 von Hercules gekauft.
1.) Das Ding ist WIRKLICH ein Spielzeug aber
2.) zum rumdaddeln ist es allemal gut genug

Jetzt hab ich aber dennoch ein problem:

ich habs das ding in verbindung mit traktor laufen, alle tasten funktionieren ABER keine LED leuchtet (wie bei der billigsoftware, die mitgeliefert ist)

Hat jemand hier ne ahnung ob es irgentwie möglich ist, die LEDs per mausklick dauerhaft einzuschalten oder zu aktivieren?

vielen dank im voraus

greetz
 
S

Spin se PC

New member
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
meine güte die antworten kommen ja fix :confused:
 
MusicNonStop

MusicNonStop

.
Mitglied seit
24 Nov 2004
Beiträge
1.335
Reaktionen
89
Meine Güte! Das Teil benutzen halt keine "DJs" ;)

Vielleicht mal im Newbie-Forum nachfragen?
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Wenn bei dem Teil keine LED leuchtet, sowohl bei Traktor, als auch bei der mitgeliferten Software würde ich sagen, das Ding ist im Eimer.

Alles weitere hat MNS schon gesagt. Wenn hier nix mehr kommt, mach ich dicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
DJ Culture

DJ Culture

Denon DJ
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
80
Reaktionen
5
Ort
Nürtingen
Welche DJ Console hast du denn? Welche Traktor-Version verwendest du?

Hab die normale DJ Console (nicht die MK2) und beim Benutzen von Traktor 2.5* leuchten auch keine LEDs, weil das vom Programm nicht unterstützt wird.

Es gibt ja ne spezielle DJ Console Version von Traktor DJ Studio, habe die aber nicht und weiß daher nicht, ob dort die LEDs leuchten.


btw: Weiß zufällig jemand, wie ich verhindern kann, dass die DJ Console als Joystick erkannt wird? Z.B. bei nem Rennspiel hab ich dadurch nämlich das Problem, dass beim Start das Fahrzeug die Räder bis zum Anschlag nach links stellt und ich vor dem Losfahren erst gegenlenken muss, was natürlich viel Zeit kostet. Im Spiel selber kann ich die Joystick-Belegung nicht ändern/deaktivieren. Geht das irgendwo in Windows?
 
Zechone

Zechone

radio controlled
Mitglied seit
5 Feb 2005
Beiträge
338
Reaktionen
7
Ort
Karlsruhe
btw: Weiß zufällig jemand, wie ich verhindern kann, dass die DJ Console als Joystick erkannt wird? Z.B. bei nem Rennspiel hab ich dadurch nämlich das Problem, dass beim Start das Fahrzeug die Räder bis zum Anschlag nach links stellt und ich vor dem Losfahren erst gegenlenken muss, was natürlich viel Zeit kostet. Im Spiel selber kann ich die Joystick-Belegung nicht ändern/deaktivieren. Geht das irgendwo in Windows?


ROFL, ich lach mit tot, wärs nicht besser gwesen, sich einen normalen Joystick zukaufen, den man auch anständig justieren kann und der gut in der Hand liegt. Ich kann mir kaum vorstellen längere Zeit damit was zu zocken. :D :D :D :D
 
Zuletzt bearbeitet:
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
Beiträge
4.165
Reaktionen
176
Ort
karlsruhe
endlich kriegen diese hercules teile ihre daseinsberechtigung :D :D :D
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
Da sage ich nur:

Kaufe dir ein RCP-2001B MP3-Console von Alcatech mit BPM Pro und du bist auf der sicheren Seite. Kostet über das doppelte hat aber dafür Quali.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Diese Rennspielgeschichte find ich ja nur geil!
Rechtskurbeln Gas
Links Kurbeln Bremse
Oder wie?

:D
 
Plangin

Plangin

Digital Jockey
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
35
Ort
Mannheim
Zechone schrieb:
ROFL, ich lach mit tot, wärs nicht besser gwesen, sich einen normalen Joystick zukaufen, den man auch anständig justieren kann und der gut in der Hand liegt. Ich kann mir kaum vorstellen längere Zeit damit was zu zocken. :D :D :D :D

Lies nochmal genauer... Er möchte verhindern, dass das Teil als Joystick erkannt wird.

rabbbit schrieb:
Da sage ich nur:

Kaufe dir ein RCP-2001B MP3-Console von Alcatech mit BPM Pro und du bist auf der sicheren Seite. Kostet über das doppelte hat aber dafür Quali.

*lol* Ich würde doch eher mehr als das 7fache sagen... :rolleyes:
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
Diese abwertenden Kommentare helfen ihm nicht wirklich weiter.

1. Traktor unterstützt nur in der speziellen und nicht mehr erhältlichen Djconsole Version die LED´s ansonsten geht aber alles

2. BPM Bedienteile sind gut kosten aber das etwa 5 fache!!! Und dafür ist die BPM Software auch ein Witz gegen Traktor

3. Die Funktion als Joystick oder mouse kann man in der Systemsteuerung (dort im Gerätemanager abschalten)

So schlecht ist die Konsole nicht nutze sie selber mit traktor und FS2 für loops und effekte, für 100,- ist sie wohl konkurenzlos
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
mfshva schrieb:
2. BPM Bedienteile sind gut kosten aber das etwa 5 fache!!! Und dafür ist die BPM Software auch ein Witz gegen Traktor

Für die 1100 € bekommst du auch eine professionelle Console geboten für den richtigen Einsatz....., keine Hercules Console für 3 Jährige.
Mit der Console kannst du auch vernünftig die Software (499 €) bedienen. Allein die Übersicht die Stabilität des Programm machen ihn keiner so schnell nach. Einer meiner besten Investionen.


Traktor DJ ist für Mäuse-Fetisichsten.
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
Naja deine BPM Argumente sind schon nicht falsch.
Aber gegenüber Traktor ist BPM mittlerweile hoffnungslos veraltet siehe itunes support, ordentliches mastertempo, Vinyl CD player kompatibilität durch FS2, geile effekte (flanger,delay usw. usw.) , 4 decks , ja BPM studio hat ja noch nichtmal wavedisplays.

Übrigens mit den Kontrollern von Faderfox , Kontrol DJ usw. gibt es genauso ordentliche lösungen für Traktor und das zu relativ fairen preisen gegenüber den BPM teilen.

Aber am besten lädst dir mal die demos von beiden und dann kannnst entscheiden oder aber du bleibst bei traktor mit Hercules Konsole ich bin damit voll zufrieden
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
mfshva schrieb:
Naja deine BPM Argumente sind schon nicht falsch.
Aber gegenüber Traktor ist BPM mittlerweile hoffnungslos veraltet siehe itunes support, ordentliches mastertempo, Vinyl CD player kompatibilität durch FS2, geile effekte (flanger,delay usw. usw.) , 4 decks , ja BPM studio hat ja noch nichtmal wavedisplays.

Übrigens mit den Kontrollern von Faderfox , Kontrol DJ usw. gibt es genauso ordentliche lösungen für Traktor und das zu relativ fairen preisen gegenüber den BPM teilen.

Aber am besten lädst dir mal die demos von beiden und dann kannnst entscheiden oder aber du bleibst bei traktor mit Hercules Konsole ich bin damit voll zufrieden

1. Also ich nutze garnicht Itunes-Mucke, da kaufe ich mir lieber CD's (oldschool)
2. wer zum Teufel benötigt 4 Decks?! Ich nutze Jeweils A, B und Monitoring,
3. Effekte habe ich auf meinem vernünftigen DJM Mixer.
4. Traktor DJ ist für des Prof. Einsatz nicht möglich ohne solides Bedienteil - das macht das Prog von ALCATECH eben halt aus.
5. Traktor DJ habe ich schon getestet- wenn man mit ner Maus auflegen will, viel Spaß, dann sollte man sich auch Mousejockey nennen. ;)
6. Man kann einen RCP-2001B oder A - nicht mit einem Kontrol DJ oder mit einer Hercules Console vergleichen

Kuckst du

BPM RCP-2001 B



Hercules Console


Kontrol DJ




Ich möchte damit nur Sagen, wenn Traktor DJ sich für den Profi-Markt etablieren will mit Vernünftigen Consolen, dann wäre ein Wechsel möglich.
Für den Homebereich ist Traktor wohl das beste aber mehr auch nicht.

Zur Zeit hat Alcatech Probleme mit einen Update auf 5.0, man soll gespannt sein in den nächsten Monaten.

greetz

rabbbit
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
Dann sei mal lieber die nächsten paar Jahre gespannt ;) das update ist seit 2003 angekündigt.

Ne mal ehrlich nix gegen BPM aber mittlerweile arbeiten vorallem Profis , Chris Liebing, Paul van Dyk, Richie Hawtin usw. usw. mit Traktor bzw. FS2 und nur noch mobil mucker bzw. ältere Dj´s sehe ich noch mit BPM

Nicht mucke kaufen sondern mit iTunes musik verwalten und die sammlung und playlisten dann in Traktor importieren funzt echt genial.

between : nächsten Monat kann ich dich vielleicht auch vom traktor überzeugen dann bringen nähmlich zwei meiner Kollegen ein eigenes Bedienteil für alle 4 decks und fx im Traktor 3 heraus in profi-qualität und genau Pioneer mixer format.
 
Zuletzt bearbeitet:
Plangin

Plangin

Digital Jockey
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
35
Ort
Mannheim
Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen:

Traktor: Club DJs
BPM Studio: Hochzeit DJs

Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.


mfshva schrieb:
Nicht mucke kaufen sondern mit iTunes musik verwalten und die sammlung und playlisten dann in Traktor importieren funzt echt genial.

So schaut's aus. iTunes ist eine richtig feine Musikverwaltungssoftware. Der Shop muss nicht genutzt werden.


between : nächsten Monat kann ich dich vielleicht auch vom traktor überzeugen dann bringen nähmlich zwei meiner Kollegen ein eigenes Bedienteil für alle 4 decks und fx im Traktor 3 heraus in profi-qualität und genau Pioneer mixer format.

Oi, davon weiß ich ja noch gar nix. :eek: Na, dann lass mal hören... :)
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
da ich keine heisse luft machen will werde ich jetzt hier nicht den Entwurf oder ähnliches posten aber so in etwa 2 wochen wie die ersten Prototypen da sind werde ich es auf jeden Fall hier posten. Das Bedienteil wird genau Pioneer Mixer Format haben und dank Klemmfüsse auch im Club auf diesen drauf stell bar es gibt 2 große sektionen (play,cue, jogwheels usw.) für die 2 hauptplayer und darüber noch jeweils eine links für loops und rechts für fx zum steuern , darüber in einer linie klein die wichtigsten tasten (play,cue) für deck 3 und 4. Ansonsten das übliche halt ALPS Fader ordentliches Gehäuse und gute Verarbeitung , Finish.
Allerdings auch nicht ganz billig bei 4-5 Stück Erstfertigung so irgendwo um die 500-600 Euro
 
DJ Culture

DJ Culture

Denon DJ
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
80
Reaktionen
5
Ort
Nürtingen
mfshva schrieb:
3. Die Funktion als Joystick oder mouse kann man in der Systemsteuerung (dort im Gerätemanager abschalten)
Was genau muss ich dort abschalten?
Ich habe unter "Audio-, Video- und Gamecontroller" drei Einträge:

- Hercules DJ Console ASIO
- Hercules DJ Console Bulk
- Hercules DJ Console MIDI

Und wenn ich da nun was deaktiviere, deaktiviere ich damit dann nicht die komplette DJ-Console (auch die Soundkarte), anstatt nur die Funktion als Joystick?
 
rabbbit

rabbbit

49,- Cent
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
490
Reaktionen
42
Ort
Cologne
Plangin schrieb:
Auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen:

Traktor: Club DJs
BPM Studio: Hochzeit DJs

Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.


:D Das ist wohl die Beste Aussage die ich jemals gehört habe!

Dann pack doch bitte alle Doppel CD-Player (vorallem Denons) auch zu den Hochzeits DJs. Die Single CD-Player zu den Club DJs

Aber wie gesagt die, Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel
 
M

mfshva

Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
naja der Plangin hat es etwas überspitzt aber so ganz unrecht hat er nicht.

Ich besitze übrigens beides sowohl digiscratch2 als auch den Traktor mit FS2
und auch bei NI ist nicht alles Gold was glänzt (siehe verbuggtes Traktor 3!!!)
aber im allgemeinen benutze ich digiscratch nicht mehr das archiv ist einfach *******e gegenüber dem traktor 2.6 habe es eigentlich nur noch zur sicherheit drauf falls der traktor mal spinnt.
 
 
Oben