Problem mit Aufnahme:-/

2

2_Count

Member
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
Problem...

Ich arbeite schon seit geraumer Zeit als DJ. Um meine selbst gemixten Lieder jedoch auch mit einem Discman oder MP3 Player zu hören würde ich gerne die Mixes von meinem Mischpult direkt auf den Laptop aufnehmen.

Deswegen wollte ich mich erkundigen ob es möglich ist das Pioneer DJM-500 Mischpult so mit einem Laptop zu verbinden, dass man die gemixten Lieder direkt einspielen kann über einen Line-In/Mikrofoneingang(?) um diese dann mit einem entsprechenden Programm (kA was da am besten geeignet wäre und vl sogar freeware ist!?) aufzunehmen?

- Wenn ja über welchen Kanal müsste ich vom Mischpult am besten weggehen?
- Was müsste ich beachten?
- Muss der Laptop bestimmte Dinge erfüllen?

Falls es nicht möglich ist, meine Mixes auf diese Art und Weise auf CD zu bekommen, würde mich eine andere Lösungsmöglichkeit dieses Problemes sehr freuen. (zu einem möglichst geringen Preis mit einem guten Resultat.... sofern möglich)

Ich hoffe auf Antworten. Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Wenn dein Laptop, und das wird so sein, keinen LineIn besitzt, benötigst du eine externe Soundkarte, wie z.B. die Maya USB 44. Dazu dann noch ein Program zum Aufnehmen, wie z.B. mp3directcut und schon ganz losgehen.

Nebenbei bemerkt hätte ein einminütiges Benutzen der Suchtfunktion dies auch ans Tageslich gefördert.

Btw: wieso ein Thread namens "Problem mit Aufnahme :-/", wenn noch keine aufnahme vorliegt:confused::rolleyes: > irreführend
 
2

2_Count

Member
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
AW: Problem...

naja es geht eher darum dass ich nicht wirklich weiß ob das mit dem pioneer djm500 so einfach möglich ist weil es nicht wie am djm 600 eine eigene record spur gibt.... vl weiß jemand ob das trotzdem mit dem mischpult auch irgendwie geht!?
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
AW: Problem...

Das geht. Du brauchst nur irgendeinen LineOut des Mixers zu nehmen. Welchen ist dabei egal.
 
2

2_Count

Member
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
8
Reaktionen
0
also master rca (cinch) auf line-in der soundkarte und dann aufnehmen mit welchem programm auch immer...

noch eine frage dazu: weißt du vl auch ob das das apple g4 powerbook schafft?
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Also da sollte es mindestens, lass mich nicht lügen, ein G5 2,4Ghz Dual mit 4GB-Ram sein, ansonsten wird das wohl nix. Und ja keine Hintergrundprogramme.

Hab mal wieder den Zynissmus heut gepachtet...;)

:rolleyes: :D
 
J

JustAnotherOne

Well-known member
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
181
Reaktionen
7
Ort
Bielefeld und Münster
Das DJm 500 hat aber zumindest nen Both ausgang den du benutzen kannst!

G5?
Meinst du das ist nicht überfordert damit??

LG

JustAnotherOne
 
 
Oben