Problem mit Mixer: Plattenspieler rauschen über Phono-Eingänge

C

Chickendog

Well-known member
Mitglied seit
29 Mai 2005
Beiträge
136
Reaktionen
1
Hallo !

Nachdem das mit meinem Plattenspieler bzw. deren Nadeln geklärt ist, ist nun noch ein Problem mit dem Mixer aufgetaucht.

Und zwar hab ich den Numark DM-3050 und wenn ich nun die Plattenspieler dort anschließe und zwar wie in der Anleitung beschrieben in die Phono-Eingänge, so höre ich die Traxx zwar, allerdings mit einem starken Rauschen. Zwar hab ich nur alte abgegriffene Platten zum testen, allerdings entstammt davon nicht (!) das Rauschen, da das Rauschen auch dann zu hören ist, wenn ich beide Plattenspieler ausmache. Wenn ich das Kabel zwischen Mixer und Plattenspieler entferne, ist das Rauschen auch weg. Jetzt weiss ich nicht recht, wo das Problem liegt, aber ich vermute mal am Mixer.

Nu ja denn, vielleicht hatte einer mal so ein ähnliches Problem.

Danke im voraus

Chickendog
 
Midnightdreamer

Midnightdreamer

New member
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hast du denn schon das Erdungskabel an den Mixer angeschlossen? ;)

//edit: Das ist so ein

|_|
x|

was vom TT ausgeht. (denk dir das x weg.. :D )
 
coolshot

coolshot

DachbodenJockey
Mitglied seit
2 Jun 2005
Beiträge
128
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
jup, tippe auch mal auf ne fehlende erdung
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
Er schreibt er höre das Rauschen auch wenn die Turnis aus seien. Wie wir aber alle wissen gibt der Plattenspieler auch dann seine Signale weiter...
Vorausgesetzt, dass es nicht an der Erdung lag *g*
 
A

annette65

Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2005
Beiträge
59
Reaktionen
3
Hört sich zunächst mal nach vernünftigen Equipment an.

Es könnte aber ein Anpassungsproblem sein, sofern es wirklich rauscht, und
nicht doch brummt (dann wäre es nur ein Erdungsproblem).

Solange das Kabel mit beiden Geräten verbunden ist, wird der
Mixereingang durch die Elektronik des Turntables belastet.
Durch den geringen Stromfluss kann es zu rauschen kommen.
Nimmst du das Kabel weg, so ist der Mixereingang offen, und es ist allenfalls
ein Grundrauschen des Pultes zu vernehmen.
Beide Geräte für sich können also für das Rauschen verantwortlich sein.
Test: Betreibe den Turntable mal an einer Hifi-Anlage, bzw. nehme mal einen
anderen Turntable (vom Bekannten) an deinem Pult.
Unter Umständen: Kabel wechseln.
Du solltest nun zumindest lokalisieren können, was bei dir stört.

Zuerst bitte auch Sitz der Nadel und der Tonabnehmeranschlüsse kontrollieren.

Schöne Grüsse von Annette.
 
lolo

lolo

Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
kann ja nur die erdung sein, eigentlich
 
Dj Fandango

Dj Fandango

head of promotion
Mitglied seit
12 Apr 2005
Beiträge
186
Reaktionen
21
Ort
2 Km vor CH
Hy,
ich kann mir auch nur vorstellen das es dir Erdung ist.

LG FANDANGO
 
karol

karol

royal DJ
Mitglied seit
30 Mrz 2005
Beiträge
192
Reaktionen
21
Ort
.berlin.
ich hätte so spontan auch die erdung gesagt.

Passiert irgendwas,w enn du den Tonarm anfasst?
Oder ist dein Stromnetz vielleicht ausgelastet?
Es kann auchs ein, dass irgendwelche Kabel, die in der Nähe deines Mixers verlaufen das Signal stören!
 
C

Chickendog

Well-known member
Mitglied seit
29 Mai 2005
Beiträge
136
Reaktionen
1
Okay, ihr habt recht, das Erdungskabel hab ich nicht berücksichtigt. Wo muss ich das denn anschließen ? Auf den Boden liegen bringts anscheidenen nicht so ;)

Chickendog
 
moep33

moep33

Member
Mitglied seit
23 Apr 2005
Beiträge
16
Reaktionen
2
Also am mixer und am turntable hinten müste ne schraube sein, kann sein das sie als "GND" beschriftet ist. Meistens vergoltete schrauben.

hoffe konnte dir weiterhelfen :D
 
A

annette65

Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2005
Beiträge
59
Reaktionen
3
...dann müsste es allerdings gebrummt haben, nicht gerauscht.;)

Grüsse von Annette.
 
C

Chickendog

Well-known member
Mitglied seit
29 Mai 2005
Beiträge
136
Reaktionen
1
Also, ich hab die Erdung jetzt mal "angeschlossen" und siehe da, es klappt alles auch ohne Rauschen. Vielen Dank an alle.

Chickendog
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
annette65 schrieb:
...dann müsste es allerdings gebrummt haben, nicht gerauscht.;)

Grüsse von Annette.
klarer fall von tinitus ;) :D
 
T

taylor

progressive head
Mitglied seit
14 Mrz 2004
Beiträge
958
Reaktionen
87
Ort
Kölle
@Annette
Genau, hat mich auch was stutzig gemacht... 50 Hz, die rauschen?!? Da würd ich mir glatt mal ein paar neue Bässe zulegen. ;) RASCHELBASS!!! :D
 

Ähnliche Themen

 
Oben