probleme mitm mixer


djsunset
djsunset
Well-known member
Mitglied seit
20 Jan 2004
Beiträge
212
Reaktionen
8
Ort
mv
also ich hab n gemini 626, reicht für zuhause völlig aus, aber der spinnt zurzeit n bisschen rum.

1. wenn ich den ersten kanal hochschieb, dann hört man nur was auf der rechten seite, bei phono und bei line.

2. wenn ich den dritten kanal hochschieb ist son ganz blödes rauschen, aber nur bei phono, hört man immer wenn im lied grad nich viel zu hören ist.

3. wenn ich beim zweiten kanal im phono eingang n plattenspieler anschliess, hör ich nur was auf der rechten seite, also muss ich den phonostecker in der roten eingangsbuchse immer runterdrücken, damit auf beiden seiten was läuft.

nun meine frage:

kann ich problem 1 & 2 beheben, wenn ich die fader austausch, und kann ich problem 2 beheben, wenn ich die eingangsbuchse vom phono austausch?

oder soll ich mir gleich n neuen mixer holen?

greetz Gi Ryder
 
djsunset
djsunset
Well-known member
Mitglied seit
20 Jan 2004
Beiträge
212
Reaktionen
8
Ort
mv
ja, egal welchen turni ich da anschliess, hab zurzeit 3, bei jedem hört man nur was auf der rechten seite und ich muss erst ein gewicht da rauf legen, damit man auf beiden seiten was hören kann.
 
netro
netro
music, love and money
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
163
Reaktionen
1
Ort
bei Frankfurt a.M.
hmm also bei den ersten beiden problemen könnten die fadern dafür verantwortlich sein, was ich auch sehr stark annehme.
beim 3. seh ich aber auch eine leichte möglichkeit das der fader evt damit was zu tun hat, wenn net einfach mal bisschen an dem kipschalte rumwackeln wo man von line auf phono schalten kann bei meinem alten mixer hatte einer von denen nen leichten wackelkontakt und so ging immer nur bei beiden kanälen ob phono oder line nur die linke seite... mehr fällt mir da im moment auch net ein
 
Spider
Spider
Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
682
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Ich hatte den selben Mixer mal gehabt.

Nach 2 Jahren fing der ganze Kasten irgendwie an zu rauschen, also das ganze Klangbild wurde etwas schlechter.

Problem 2 hatte ich auch irgendwann, besonders auf den oft genutzten Fadern.

Wenn du das Pult noch länger behalten willst, kannste ja einfach die Fader untereinander ersetzen, so dass der, den du am meisten benutzt, (vorerst) nicht rauscht.

mfg
 
djsunset
djsunset
Well-known member
Mitglied seit
20 Jan 2004
Beiträge
212
Reaktionen
8
Ort
mv
kann ich die cinch eingänge bei meinem mixer auch vertauschen, weil beim 2ten kanal beim phono n wackelkontakt ist, und da wollt ich fragen ob ich den mixer einfach aufschrauben kann und die dinger tauschen kann? und geht das auch bei nem turni?
 
Spider
Spider
Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
682
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Schraub das Ding doch einfach auf. Dann wirste schon sehen wie die so befästigt sind und ob es dir möglich ist, sie auszutauschen.
Normal sollte man sie aber einfach mit Lötkolben und Schraubenzieher abbekommen.
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.319
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Wozu aufschrauben, nach dem Wackelkontakt suchen, rumlöten und Kontakte tauschen wenn man auch durch das Löten den Wackelkontakt gleich beheben kann?
 
Surycan
Surycan
Well-known member
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
122
Reaktionen
1
Ort
HH-City
ich würde mir ein neude Mischpult zulegen!!!!!!!!!
 
 

Neue Themen


Oben