Producer/DJ (EDM) sucht Record Label

K

kizzonbeat

New member
Mitglied seit
24 Jan 2019
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo liebe Community, Label & Manager,

mein Künstlername ist Kizzonbeat. Ich bin deutscher DJ und Producer. Seit meiner Kindheit habe ich mich für Musik interessiert und besonders für die elektronische Musik. Viele Jahre später habe ich dann in meiner Freizeit angefangen Musik zu produzieren und gemerkt, dass es meine Leidenschaft ist. Mit jedem neuem Track, den ich produziere lerne ich immer neue Dinge dazu und verbessere mich. Mir war klar, dass ich diesen Traum professionell verwirklichen möchte und Hauptberuflich als DJ und Musikproduzent arbeiten möchte. Einige meiner Tracks könnt Ihr euch auf SoundCloud anhören. Ich hoffe, dass ich noch viele Menschen mit meiner Musik erreichen und glücklich machen kann. Ich habe Maschinenbauingenieur gelernt und bin auf meinen Social Media Kanälen mit einer Tigermaske unterwegs, da ich DJ & Musikproduktion von meinem erlernten Beruf trennen möchte.

Ich bin neu hier im Forum. Aus diesem Grund werde ich eventuell etwas unseriös wirken. Dennoch hoffe ich, dass ich hier genau das finden werden, was ich suche.

Ich suche ein Label, Manager oder eine Person die Kontakt zur Szene hat. Ich möchte gerne 24/7 elektronische Musik produzieren und das Ganze professionell betreiben. Ich habe eine hohe Arbeitsmoral und bin sehr lernwillig.

Meine Internetpräsenz:
https://soundcloud.com/kizzonbeat
https://www.instagram.com/kizzonbeat/

Mit freundlichem Gruß Kizzonbeat.
 
C

Chris Le Bear

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
389
Reaktionen
85
Wieso diese Maske?
 
Dirk Shape

Dirk Shape

Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Warum schickst du keine Demos weg gibt genug Labels die mittlerweile neue Acts supporten oder auf ihren Pages Contests machen und wer da vom Publikum gewählt wird erhält einen Deal.
Du solltest aber mal drüber nachdenken welches Genre du bedienst für mich ist das kein EDM sondern nur Dance.

Meiner Meinung nach sind deine Tracks auch eher ein Nischenprodukt und nicht massentauglich und deine Maske ist mal übelst billig, wenn du ne Maske tragen willst/musst dann doch bitte keine aus dem 1€ Shop :/
 
BØRJE

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
908
Reaktionen
64
Ort
Hannover
Nun, Cros Maske hat vielleicht auch nur 1,50 € gekostet (wegen der Puschelohren :D ), was den Erfolg nicht geschmälert hat. Allerdings würde ich in so einem Fall etwas mehr Individualität an den Tag legen, z.B. wie Boris Brejcha.

Am Ende auch völlig egal, weil es auf viel mehr ankommt, in diesem Sinne viel Erfolg.
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
0
Aufrufe
635
Elvir
E
Rainer Unfriede
Antworten
25
Aufrufe
2K
Electronaut
Electronaut
G
Antworten
35
Aufrufe
13K
Solearth
S
D
Antworten
0
Aufrufe
513
dissidentin
D
 

Neue Themen


Oben