Profigerät nur zum anhören unbedingt nötig?

minimalmusic

minimalmusic

New member
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hi Leute.
Ich lieg zurzeit mit einem DJ-Kollegen im Zwist. Es geht um meinen Player @home.
Ich und Er legen in nem Club mit schönem Equipment: 2 Technics M3D + DJM 600 + Ortofon Nightclub....
Dort lege ich auch zu Übungszwecken auf. Deshalb hab ich zu Haus nur einen Reloop Riemen-Player mit Standard-Leitersystem (u. neuer Nadel), denn ich höre dort nur die Scheiben vor die ich fürs Set brauche.
Mein Kumpel meint jetzt, ich müsse zu Hause auch High-End Equipment stehen haben, um meine Vinyls nicht unnötig zu "zerstören". Er sagt, mein Player + Nadel macht meine Platten schneller fertig als der Profi-Stuff.

Ich bin der Meinung, daß mein Gerät zum Anhören ausreicht.
Die Profi-Ausstattung beim mixen von Vorteil. Ich will zu Hause aber nicht Scratchen, ich brauch keine höhere akustische Bandbreite und sattereren Sound und die Gleichlaufeigenschaften interessieren mich nur im Set.

Was meint ihr dazu: Brauch ich nen besseren Player zu Hause, oder reicht er zum anhören aus?
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
zum anhoeren reichts doch.
ich meien du kannst das doch am besten beurteilen obs dir reicht.
so doll leihern wirds ja wohl net. ;)
 
A

armoníaINSIDE

Banned
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
48
Reaktionen
2
wasn quatsch ^^ würds auf jeden fall beim reloop belassen fürs anhören...
 
V

Vater Unser

Unser Sandmännchen
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
924
Reaktionen
47
Ort
Tech-Hausen
die Platten würden höchstens durch die Nadel beschädigt werden...den Player kannste zum Anhören definitiv behalten

wobei ich sogar bei so nem billigen System bezweifle, dass es die Platten mehr schadet als ein Profi System...alternativ kannst du auch einfach das Auflagegewicht runterschrauben, die Nadel muss für's Anhören sowieso nicht so stark aufliegen
 

Ähnliche Themen

Badtrans
Antworten
0
Aufrufe
18K
Badtrans
Badtrans
 
Oben