Prog zum schneller machen ohne höheren Pitch

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.327
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Ich Suchen ne Prog um Wav-dateien zu bescheunigen, ohne dass der Ton ekelhaft höher wird... Ihr wisst schon: Time-Stretch.
Hab schon verschiedenes wie Cool Edit oder Winamp Plugins und BPM-Studio ausprobiert, aber alle Programme machen nen spackigen Sound. Da wird das Lied bissle unregelmässig.
Nach dem Muster
. . . . . . . . . . . . ;)

Kann mir da jemand helfen? Oder mir das machen?
Ich muss den track nur um 2% schneller machen, den Rest kann man da gegebenfalls mit normalem Pitch machen.

Oder sollte das funzen und meine 800 MHz sind zu langsam?
Wäre bei Echtzeit wie Bpm-Studio nachvollziehbar. Aber bei Cooledit wo das nicht in Echtzeit abläuft kann ichs mir nicht erklären.
 

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.183
Ort
Saar / Lux
Habe Winamp Plugins auch schonmal ausprobiert, die sind oder waren damals wirklich furchtbar!
Mit BPM Studio funktioniert das Timestretch doch schon ziemlich gut. Traktor DJ bietet das auch in gewohnter Native Instrumentsqualität. Ein Timestretch von +/- 2% dürfte auf einem 800MHz Rechner keine Probleme machen.
Mag sein, daß es bei dir Probleme gibt, weil die Wave-Datei sehr groß ist und deine Festplatte nicht nachkommt??
Wenn dem so wäre, konvertiere es ins MP3-Format und probiere es mit BPM-Studio noch einmal.
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Cool Edit? Spackiger Sound? Dann haste entweder nur ne alte Version oder einfach die falschen Einstellungen. =)

Probier doch mal im Cool Edit Pro > Effects > Time/pitch > Stretch (constant) > Resample (bei high precision Qualität) ... damit erziel ich die besten Resultate - ohne "spackigen" Sound. =)

greetinx,
Darktrancer
 

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.327
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Komisch. genau so hab ich es gemacht...
Festplatte hat genug platz und 7200 upm. sollte reichen.
ist nur nen 4 min Stück.

Dann werde ich mal ein wenig höher takten...
 
Oben