Pult gegen die Wand: Was nun?

drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
Aus Platzgründen muss ich mein DJ-Set jetzt an die Wand stellen. Bisher hatte ich am Fenster stehen. Den "Blick in die Ferne" fand ich ganz gut.

Eine weisse Wand vor mir zu haben find ich sehr langweilig und viele DJs sagen: Gegen die Wand auflegen macht depressiv.

Das heißt: Da muss irgendwas an die Wand. Meine Idee:

-Ein Poster. Am besten von einem Club oder von der Loveparade. Habt ihr da Vorschläge?

Was habt ihr an der Wand?
 
R

Razor

MehrTon & Einklang
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
1.479
Reaktionen
107
Ort
Berlin 44
drehtischonkel schrieb:
Gegen die Wand auflegen macht depressiv.
:D *lol* :D

Ich habe ständig wechselnde Filmposter.
Wobei ich direkt vor mir ein TFT habe, wo dann irgendetwas an Filmen, Animationen etc. läuft.
 
T

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
2.770
Reaktionen
338
drehtischonkel schrieb:
Da muss irgendwas an die Wand.
eine konstruktion aus mehreren spiegeln, die dann den blick aus dem fenster vor Dich hin reflektieren :D

(kein shice, ich wollte mir sowas mal früher bauen, damit ich meinen monitor in der küche sehen kann - für filme etc. - hab's dann aber doch gelassen, weil: SO ein freak bin ich nu auch nicht ^^)
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.160
Reaktionen
171
Ort
karlsruhe
ich hab beim auflegen direkt vor meiner nase meinen tft und bin eh meist am surfen wenn ich @hause auflege oder hab fernsehen ohne ton drauf laufen

edit
so lange die musik gut ist ist es mir eigentlich auch egal ob vor mir ne wand ist oder 1000 leute
 
Zuletzt bearbeitet:
LorenzoDiNapoli

LorenzoDiNapoli

John Wayne
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
1.089
Reaktionen
50
Ort
Nordbaden
Ich hab vor mir ne blaue Wand :D
Wobei mein Set auf einem mit Rollen versehenen Pult steht.
Kann also auch gegen das Fenster oder den Fernseher, etc. auflegen.
 
drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
tranqui schrieb:
eine konstruktion aus mehreren spiegeln, die dann den blick aus dem fenster vor Dich hin reflektieren :D
Da müsste ich die Spiegel ja um 45° drehen. Das ist mir dann doch zu kompliziert. Wär aber super, wenn das Fenster hinter dem Pult ist. :)

Ich dachte mehr an ein Poster, das ein wenig Club-Feling schafft. Ein grosses Poster mit einem Foto von einer Loveparade Bühne wär perfekt.

sowas in der Art.
Wisst ihr wo man sowas bekommt?
 
TobiTobsn

TobiTobsn

Member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
18
Reaktionen
0
3318-74311381661c5acb598636a7ec6b57df.jpg also gegen die wand ist es madig, ich lege in raum rein und habe bei mir zuhaus noch etwas clubbeleuchtung, schwarzlicht, punktestrahler, spiegelkugel usw... und nen neuen grooooßen fernseher wo dann snowboard dvds laufen, macht es spass:)

werd jetzt dann mal wieder legen gehen:)

rock on und viel glück bei der gestaltung:)
 
mtBottle

mtBottle

"Hast du was zum Pogn?"
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
44
Reaktionen
8
Ort
Kaufbeuern
Jaja beim Training daheim hab ich auch immer meine geliebte Rigipswand vor der Nase. Bin damit bisher ganz gut zurecht gekommen.. wäre aber gegen ein Poster auch nicht abgeneigt!
 
chrisnova

chrisnova

raumschiffkommandant
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
412
Reaktionen
49
Ort
Kölle
aha, vergeht mir also wegen der wand die lust???
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
Flat TV und fertisch ....


außerdem machste Mukke ...... was willste da abgelenkt werden bzw. wieso wirste depressive ?
 
Michy

Michy

Minimalismus-Electriker
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
90
Reaktionen
11
Ort
Groesbeek (Niederlande)
Find ich auch. Ich mach Mucke an um sie zu hören, da brauch ich nix zum kucken. Längere Sets werden es eh nur, wenn die Bude voll is. Wenn niemand da is, dann sitz ich in den Minuten zwischendrin smokend auf´m Sessel oder surf im Internet. Ich seh das Problem jetz nich....
 
Autos

Autos

reve-deve
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
23
Reaktionen
1
häng halt ein bild hin wo man durch schielen ein 3d msuter erkennt
 
N

Nordlicht

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
205
Reaktionen
6
Ort
Nord-West-Mecklenburg
guggi schrieb:
außerdem machste Mukke ...... was willste da abgelenkt werden bzw. wieso wirste depressive ?
So sehe ich das auch.

Und wenn gar nicht anders:
Ich hatte n haufen Promomaterial von diversen Künstlern einfach wahllos an die Wand gehängt und das sah auch ganz interessant aus.
 
G

Gast2908

Guest
Ich habe mir Spiegelfliesen an die Wand gemacht. So kann ich mir beim auflegen 2 mal auf die Hände schauen... finde das ganz schick so...
 
Zoolicious

Zoolicious

Hochsitzcolatrinker
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
314
Reaktionen
22
Ort
München
Ich hab n paar Werbeposter von Clubs vor mir hängen...
Aber soo lang leg ich dann doch nicht am Stück auf dass ich depressiv werde...
Und wenn ich länger aufleg dann reisst mich der Sound eh so mit dass ich am liebsten ausm Fenster springen würd aber da hindert mich ja dann die Wand dran *gg*
 
chrisnova

chrisnova

raumschiffkommandant
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
412
Reaktionen
49
Ort
Kölle
ich bin durch dieses ding hier inspiriert worden und hab mein pult gedreht, jetzt hab ich ne kleine nette djkanzel und hab den blick in mein zimmer, bzw. aufs bett wo sich nackelig meine olle räkelt. seit dem mach ich nur noch fünf minuten mukke :D
 
K

knusper

hmmm, rusty ...
Mitglied seit
Mrz 2006
Beiträge
580
Reaktionen
60
Ort
Mainz
also ich leg auch in-den-raum-rein auf, gegen die wand würd mich jetzt nich wirklich depressiv machen.

vielleicht hilft dir sowas ja:

ego-aufpolier-anti-depri-stimmung
3375-c254d8806ebea2f214aafa2ae864e9f2.jpg
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
Oder gleich das hier :



(Ausschnitt aus dem Film Shawn of the Dead)
 
Jackin MC

Jackin MC

Underground House Music
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
497
Reaktionen
18
Ort
Mainz


Dadurch würde ich mich ganz schön beobachtet fühlen :D
 
 
Oben