Rane DC-24 Compressor/Limiter

R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Kurz gesagt wie stelle ich den ideal ein, hab des nach Gefühl gemacht da ich kein plan von dem Ding habe, wobei der Sound ganz gut ist der jetzt so rauskommt ;)

Bin über jede Hilfe dankbar ...
 
M

Mr.Splinter

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
26
Reaktionen
2
Ort
Berlin
eine feste einstellung gibt es nicht.....

für was benutzt du die weiche?
ich kann dir gerne weiter helfen, nur würde ich ^^^^ gerne wissen.
cheers
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Habe beide Channel Inputs auf Anschlag links gestellt, Limiter auf Null, Compressor auf 3 Uhr, dabei Ratio auf 12 Uhr, und das Gate auf links anschlag inklusive Ratio, Crossover auf Rechtsanschlag, da keine hörbaren Veränderung aufgetreten sind seitens der Weiche ...
 
M

Mr.Splinter

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
26
Reaktionen
2
Ort
Berlin
das wollt ich eigentlich gar nicht wissen. ;)
ich wollt nur wissen, was du drüber laufen lässt.
oder anders: benutzt du die weiche fürs recording, für akustik(hifi/pa) oder vielleicht zum mixen?!
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Hängen Hifi Verstärker mit PA-Boxen (Omnitronic xy ungelöst) dran ...
 
M

Mr.Splinter

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
26
Reaktionen
2
Ort
Berlin
hättest du jetzt gesagt, dass du den compressor für perfekte akustik...bei deiner hifianlage brauchst, hät ich das verstanden.
aber warum kaufst du dir so einen limiter, wenn du solche (tut mir leid) schlechten boxen hast???
da verstehe ich nicht ganz deine logik....sorry
je mehr geld du in treiber...konusmembranen...hörner... ausgibst, desto weniger brauchst du effektegeräte um den sound praller und besser zu machen, weil diese lautsprecher einfach viel besser und dynamischer klingen.
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Ist ja auch nicht bei mir daheim so, sondern da wo ich gelegentlich mal spiele ...
 
M

Mr.Splinter

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
26
Reaktionen
2
Ort
Berlin
und dort nimmst du dann die omni..boxen mit? oder hast da da vom veranstalter gestellte pa?
was fürn stil legst du auf?
sorry, dass ich dir bis jetzt noch nicht konkret helfen konnte, aber es bringt dir nichts, wenn ich dir jetzt "presets" schicke, die genau das gegenteil bewirken können.
deswegen brauch ich diese informationen um dir dann eine auf deine bedürfnisse abgestimmte einstellung zu schicken.
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
PA ist vom "Veranstalter" gestellt, da kann man leider nix machen *G Ich lege House in allen Variationen auf, es wird aber auch Querbeet gespielt auffer Anlage ...
 
M

Mick da Funk

HouseBoot-Kapitän
Mitglied seit
16 Jun 2004
Beiträge
144
Reaktionen
2
Ort
Gescher
wo wir gerade bei limitern sind. kann mir jemand mal nen brauchbaren limiter bis 120€ sagen?
 
M

Mick da Funk

HouseBoot-Kapitän
Mitglied seit
16 Jun 2004
Beiträge
144
Reaktionen
2
Ort
Gescher
naja hehe :) ich brauch das ding auch nur, wenn nen paar kollegen von mir mal zum mixen da sind... die peilen irgendwie nie, dass die nicht so laut aufdrehen sollen, weil mir die nachbarn sonst rüberkommen *g* so kann ich dann schön den limiter dazwischenschalten und gut iss *g*
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
LImiter macht alles kaputt. ich mach mal nen bsp...

www.reallycool.de/amlimit.mp3
nen loop von dem Lied das wir alle kennen.
okok, ich hab bissl extremeinstellungen genommen aber die tendenz ist so zu klingen.
die dynamik wird da übrigens verringert.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr.Splinter

Active member
Mitglied seit
16 Mai 2005
Beiträge
26
Reaktionen
2
Ort
Berlin
@ overhead:

stimmt, aber nur so lange, bis du in der "unteren" liga bleibst.
wenn du mit delayline.....usw arbeitest, wirst du glücklich sein, dass du nen limiter hast.
und dezenter einsatz verbessert den klang.
mit behringer .... wird das ergebnis schlechter, da stimme ich dir zu!
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
7
Aufrufe
713
AtomHeArt
A
A
Antworten
1
Aufrufe
4K
Migosch
M
D
Antworten
0
Aufrufe
829
Dalis
D
 
Oben