Rane greift Stanton (FS) an.. (Serato Scratch live)

grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.766
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
Rane greift Stanton (FS) an..

Hoi, grade gelesen, hoffe, es wurde noch gepostet...


::: Serato bringt in Koop mit Rane Final Scratch Alternative
::

In Zusammenarbeit mit Rane bringt Serato jetzt auch ein Final Scratch
ähnliches System auf den Markt. Das interessante daran ist, das es
auch eine reine Softwareversion gibt, die für den Studiogebrauch zu
sehr günstigen Konditionen kreiert wurde.
http://www.rane.com/scratch.html

kA was ich davon halten soll, aber Rane bringt bestimmt keinen Mist auf den Markt...


grizto
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Hi!

Hab die ersten Bilder von dem Teil gesehen! IST NICHT VIEL ANDERS ALS FINAL SCRATCH! Auf der Musikmesse Frankfurt wirds bestimmt zu sehen sein!

Finde es sehr schade, dass jetzt schon qualitativ hochwertige Firmen wie RANE anfangen, Sachen anderer Firmen einfach zu immitieren! Ist genauso dumm wie Behringer mit den PIONEER Pulten!

Serato Scratch soll außerdem auch wesentlich mehr kosten als FS! Wird aber nicht mehr bieten! Und falls doch, wird Stanton mit Updates wieder aufholen! Ich denke, FS hat sich einfach schon gut integriert, da ist es egal, was da noch so auf den Markt kommt!

D-Vinyl von Soundgraph hat ja bisher auch KAUM Kunden gefunden, obwohl es ANGEBLICH ja UM WELTEN besser sein soll als FS! Ich hab mich für FS entschieden und werde auch dabei bleiben! MEINE MEINUNG!
 
Dj Fast_Bpm
Dj Fast_Bpm
Masters Of Hardcore
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
122
Reaktionen
0
Ort
Vienna
D-Vinyl hat sich nicht so durchsetzen können weil es teilweise unrealistisch ist!
es ist keine wirkliche 1:1 umsetzung zu vinyl.man kann ja hier sogar loops machen!und nadelspringen ist auch nicht möglich!
aber zu rane scratch muß ich sagen bin ich schon sehr gespannt!
die wissen ganz genau das die nicht mit einen produkt kommen dürfen sowie damals finalscratch 1.0!
man muß auch sagen das die es auch leichter jetzt haben weil sie schon ne vorlage haben und stanton waren damals noch ganz unerfahren in den gebiet!
aber wie fruchti schon sagt sobald NI merkt das rane scratch ein wenig besser sein sollte wird es sofort wieder neue updates geben!
man kann sagen das es bei diesen 2 produkten ein reiner updatekampf wird!
wenn eine software besser ist versucht die andere firma es wieder anzugleichen bzw zu verbessern usw.
aber wiegesagt ich bleibe bei finalscratch und punkt!
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Der Fast_Bpm hats mal wieder aufn Punkt gebracht!
 
D
DjPhil
Well-known member
Mitglied seit
15 Feb 2004
Beiträge
72
Reaktionen
0
Ort
Merseburg / früher Heilbronn
Naja, ich benutze FS, das läuft, und hat auch schon etwas mehr erfahrung in der Entwicklung als die anderen produkte.

Um umzusteigen müsste sich das Ding wirklich mehrfach bewährt haben, und ich denke dadurch das FS die ersten waren die ein 1:1 Scratchsystem dass sich durchgesetzt hat auf den Markt gebracht haben, welches sich wirklich bewährt hat, wird es schwer sein, dieses wieder "abzusetzen"..... We'll see.... es gibt ja immer überaschungen :D
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Man könnte mal direkt einen neuen Fachbegriff ins Marketing einführen: "Der Technics Effekt". Da ist es im Grunde das gleiche Phänomen.
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Da hat stocky Recht! DIe anderen Konkurrenten von FS werden es SEHR SEHR schwer haben! Zumal FS jetzt ja von NI die Software bekommt!
 
baq
baq
Vinyl Pilz
Mitglied seit
12 Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
hier ist zu lesen dass rane nicht mehr zu bieten hat als stanton. mhhh, also laut meiner info lässt sich das system auch mit cd playern betreiben und das ist IMO eine steigerung zu FS. zumal somit viel clubkompatibler. ausserdem belebt konkurrenz das geschäft. das FS monopol gabs eh viel zu lange :)
 
Chris R
Chris R
electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
final scratch kann auch mit cd playern betrieben werden!! da gibts nen speziellen adapter!
 
stenser
stenser
Active member
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
40
Reaktionen
0
Aber zum Beispiel sind die Timecode-Vinyls bei Serato um einiges günstiger. (wenn mich nicht alles täuscht 10 zu 25 Euro)
Außerdem bietet Serato zum Beispiel MasterTempo und auch relativen und absoluten Scratch.
Ich würd schon sagen, dass das ein paar Vorteile sind.
Mich würde es schon interressieren. Zumal FS unerträglich unter Mac 10.3.3 ist. (Gleichlaufschwankungen und ähnliches vom feinsten ;-( ).
Desweiteren war auch mal bei FS angedacht die Updates kostenlos zu bringen. Und??? Was ist daraus geworden? schon für 1.0 oder 1.1 zu 1.5 muss man zahlen. Und das auch nicht wenig...


edit:
Weiteres extrem wichtiges feature wie ich finde bei Serato... Die Tracks müssen im Vorfeld nicht stundenlang eingelesen werden...
/edit


stenser
 
Zuletzt bearbeitet:
D
Dj Symax
New member
Mitglied seit
26 Apr 2004
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ort
Wien
Original geschrieben von stenser
Aber zum Beispiel sind die Timecode-Vinyls bei Serato um einiges günstiger. (wenn mich nicht alles täuscht 10 zu 25 Euro)
Außerdem bietet Serato zum Beispiel MasterTempo und auch relativen und absoluten Scratch.
Ich würd schon sagen, dass das ein paar Vorteile sind.
Mich würde es schon interressieren. Zumal FS unerträglich unter Mac 10.3.3 ist. (Gleichlaufschwankungen und ähnliches vom feinsten ;-( ).
Desweiteren war auch mal bei FS angedacht die Updates kostenlos zu bringen. Und??? Was ist daraus geworden? schon für 1.0 oder 1.1 zu 1.5 muss man zahlen. Und das auch nicht wenig...


edit:
Weiteres extrem wichtiges feature wie ich finde bei Serato... Die Tracks müssen im Vorfeld nicht stundenlang eingelesen werden...
/edit


stenser

ich muß sagen du hast absolut keine ahnug über finalscratch!
1, finalscratch hat master tempo( auch keycorect genannt)
2, die gleichlaufschwankungen hängen nicht von finalscratch sondern ab sondern von deinen turntable!
3,brauchst du nicht stundenlang zum mappen!
durch deine aussagen kann ich nur sagen das du das noch nie getestet hast!
 
Marbeau
Marbeau
- Flowkati -
Mitglied seit
2 Apr 2002
Beiträge
366
Reaktionen
2
>>Finde es sehr schade, dass jetzt schon qualitativ hochwertige Firmen wie RANE anfangen, Sachen anderer Firmen einfach zu immitieren! Ist genauso dumm wie Behringer mit den PIONEER Pulten!<<

Der Vergleich ist Schwachsinn. Serato bastelt an dem System mindestens genauso lange wie Stanton. Vor einigen Jahren als FS auf der Musikmesse präsentiert wurde, hatten auch Serato, genau wie D-Vinyl ihren Stand, wo deren Systeme vorgestellt wurde. Das Serato lief damals noch als Plugin unter Protools. Zielgruppe und Einsatzbereich war aber auch eine andere. Es war damals für den Studioeinsatz gedacht. (Nicht jeder hat ein ProtoolsSystem zu Hause.)
Dieses besagte Plugin kann man seit einiger Zeit auch als Demo von der Serato-Homepage downloaden. Fand es damals auf jeden Fall eindrucksvoller als FS. (Hatten ziemlich heftige Scratcher an ihrem Stand, die das System Live vorführten und alle Zuschauer zum Staunen brachten.) Großer Nachteil war jedoch, dass man mit der Nadel im Track nicht verschiedene Positionen anspringen konnte, wie es damals schon bei FS möglich war.
Nunja das wurde ja jetzt nachgebessert, und wird von so einer renommierten Firma wie Rane vertrieben. Von sowas können wir als Benutzer nur Vorteile haben, preislich und technisch gesehen. Bin ja mal gespannt wer das Rennen machen wird?!

greetz
 
baq
baq
Vinyl Pilz
Mitglied seit
12 Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
serato rane scratch live

in ca. wochen bekomme ich die final scratch konkurrenz als testversion von rane. den artikel darüber werde ich natürlich hier online stellen! :) wenn die zeit reicht, werden wir das ggf. mitte juni bei einem berliner club event live testen. interessenten können sich das dann gern mal anschauen. melde mich dann nochmal mit den daten.
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
*zusammenkleb*
 
baq
baq
Vinyl Pilz
Mitglied seit
12 Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
ok danke. hatte diesen thread nicht mehr auf dem zettel. :)
 
d:cadent
d:cadent
Minimalist
Mitglied seit
17 Apr 2006
Beiträge
290
Reaktionen
9
Ort
Mannheim
will ja eigendlich keine leichenfleddern ;) aber ist finde es schon ganz interessant
was damals VOR der markteinfürung von ssl gehalten wurde, gerade in hinblick auf die chancen welche man dem ssl damals einräumte (unter annahme die wenigen posts hier wären repräsentativ)...
was mich dann doch interessieren würde, weiß jmd wie der markt zwischen beiden aufgeteilt ist? In absoluten und relativen zahlen? fänd ich mal wirklich interessant!
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Zumindest für dieses Forum hier und das von Denon bilde ich mir ein, mehr Leute von SSL schreiben zu sehen als FS2.

Den Rest wird die nur ein großer Händler beantworten können, oder noch besser direkte Verkaufszahlen der Hersteller
 
DJHotride
DJHotride
Silver-League
Mitglied seit
3 Aug 2005
Beiträge
753
Reaktionen
18
Ort
Essen
Danny_DJ schrieb:
oder noch besser direkte Verkaufszahlen der Hersteller

Die werden auch nur teilweise wahr sein, denn jeder Hersteller wird sich hier sicher ne knappe Führung einräumen wollen, EGAL was die tatsächlichen Zahlen besagen...

Ich hab immer wieder das Gefühl, dass in den Foren Leute entweder direkt zu SSL greifen, weil viele SSL besitzer einfach bestätigen, dass es das direkteste und beste System derzeit ist, oder durch Probleme und/oder Pannen zu SSL Wechseln, weil viele FS2 User sich eingestehen mussten, dass SSL durchaus das stabilere von beiden ist!

Ich weiß jetzt werden die wenigen zufriedenen FS2 User wieder schreien aber das ist halt nunmal mein subjektiver Eindruck wenn ich durch die Foren surfe...
 
d:cadent
d:cadent
Minimalist
Mitglied seit
17 Apr 2006
Beiträge
290
Reaktionen
9
Ort
Mannheim
gehe ich recht in der annahme das es ein deutschsprachiges finalscratch forum gibt, aber keines von ssl? lässt sich von diesem umstand nicht evtl eine (noch :D) marktbeherschende stellung fs ableiten oder spiegelt das eher die tatsache wieder das ssl user einfach zufrieden und glücklicher sind und deshalb der bedarf an einem dt. ssl forum ganz einfach nicht besteht? :D ... nachdem ich jetzt ssl getestet und in den nächsten tagen wohl mein eigen nennen darf, wäre es für mich dann doch ganz interssant mal fs anzutesten... muss gestehen es waren eher die harten hardwarespecs die mich von fs (firewire?!, ich hab net mal usb 2.0!! ) zu ssl brachten... zum glück :)
 
M
mfshva
Well-known member
Mitglied seit
25 Jun 2004
Beiträge
507
Reaktionen
8
Ort
Halle-Neustadt
Eigentlich spricht aber Firewire eher für FS als dagegen. Das Firewireprotokoll ist im professionellen Audio Computer Bereich einfach der Standard.
 

Ähnliche Themen

Der Felix
Antworten
2
Aufrufe
8K
Der Felix
Der Felix
 

Neue Themen


Oben