RANE MP-2016A mit XONE VF - 1

D

DjSpeedy

Member
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
24
Reaktionen
1
Ort
Bielefeld
Mahlzeit !

Ich bin auf der Suche nach einem Xone92-Nachfolger fündig geworden:

- Rane MP-2016A (dürfte Klanglich und von der Verarbeitung her über A&H sein)
- Xone VF - 1 (als Effektgerät, eigentlich das einzigste amtliche Analog-Effektgerät, was den Analog-Sound nicht versauen sollte)

Hat schon jemand mit einem der Geräte (oder vielleicht in Kombination) irgendwelche Erfahrungen gesammelt ?

Ich denke mal, dass das Rane wesentlich besser klingt und verarbeitet ist, weil ich ja dafür ca 1.700 €uro bezahle, und da keine Effekte, 4-Band-EQ´s oder sonstwas dabei ist, wie beim Xone. :confused:
 
G

Gast15453

Guest
Importier dir das Rane, dann wirds trotz Zoll noch wesentlich billiger sein.

Grüße
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Word!

Habe mich auch mit diesem Pult und der Anschaffung beschäftigt. Ich würde es auf jeden Fall in den Staaten kaufen.
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Klanglich "besser" würde ich nicht umbedingt sagen. Gleichwertig trifft es eher, aber dafür ist die Verarbeitung deutlich besser.

Der VF-1 ist seht gut.
Nur mich stört das man bei ihm nicht LP und HP gleichzeitg bedienen kann. Das macht der Vermona besser, auch gefällt mir an dem neuen Vermona das man die Potis für LP/HP einfach tauschen kann.
Vom Klangbild her ist der A&H deutlich besser (meine Meinung), alleine durch die Röhre. Aber für den Preis bekommst du gleich mehrer Vermona Filter, zB ala Morillo einen für jeden Kanal. :D
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.419
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Dann handelt es sich um das Gleiche :p
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.419
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Jetzt wieder back to topic ... :D
 
 
Oben