Rebirth ist Dreck!!!


Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
jedenfalls die in der ursprünglichen Version enthaltenen 909-Bassdrumsamples.

Ich bin ja jemand, der am liebsten die allerrohsten Sounds aus irgendwelchen Maschinen oder Instrumenten benutzt und selbst bearbeitet, aber ein Sound bereitete mir bisweilen Schwierigkeiten, wie kein anderer: Die 909-Bassdrum, die ich am Anfang meines Waszuschraubenversuchens aus Rebirth genommen habe.
Vielleicht ein Sinnlosthread, aber ich möchte allen anderen Anfängern und an 909-Bassdrums Verzeifelnden hiermit davon abraten, 909-Bassdrums aus Rebirth zu ziehen!

Begründung: Öfters habe ich aus Ehrgeiz, Stolz versucht, aus diesen Grützteilen was zu frickeln, immer nach dem Motto, es sind Samples aus ner 909 und wenn ich die nicht hinbiege, bin ich selbst Schuld. Ohne Erfolg! Ich dachte immer, dass es an mir und meinen Einstellungen des (schlechten) Logiccompressors und Gleichmachers liegt. Pustekuchen: Nun habe ich schon länger einige unbearbeitete Samples einer aus echten 909s und musste feststellen, dass diese fast von alleine funktionieren - die Rebirth Grützteile gingen im Mix IMMER unter, weil sie einfach zu dünn und flach sind. An "echten" muss man zwar auch bissl frickeln, bis sie klingen, aber es ist tausendmal einfacher als diese doofen Samples. Die Rebirthteile haben mich jede Menge Nerven gekostet.

Rebirth und Drums ist meiner Meinung nach also wie Kuh und Skilift.
Die Percussionsounds aus Rebirth sind zwar nicht spektakulär, aber ich finde sie dennoch i. O. für alle, die sich keine Hardware leisten können/wollen.


So, meine erste Schraubweisheit, die ich hier poste ;)

Wer anderer Meinung ist und aus Rebirth-BDs was ordentliches hinbekommen hat, möge dies mit Soundbeispielen belegen.
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
die Drum bei dem Haemoriden Song ist aus Rebirth, und ich denke die wummst ganz gut:)
 
DjKeeper
DjKeeper
Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
Original geschrieben von Badtrans
Öfters habe ich aus Ehrgeiz, Stolz versucht, aus diesen Grützteilen was zu frickeln, immer nach dem Motto (...) wenn ich die nicht hinbiege, bin ich selbst Schuld.

das kenn ich nur all zu gut. solche versuche sind bei mir immer allein wegen der fehlenden "künstlerischen"-motivation zum scheitern verurteilt, aber man lernt dabei.

ich habe vor zwei minuten in einem anderen thread geschrieben, wie toll ich die logic-dynamics finde - was genau hast du denn gegen sie?
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Re: Re: Rebirth ist Dreck!!!

Original geschrieben von DjKeeper

ich habe vor zwei minuten in einem anderen thread geschrieben, wie toll ich die logic-dynamics finde - was genau hast du denn gegen sie?

- der normale SB-Compressor klingt flach, also bei mir ;)
- dr AD-Limiter, den ihc gerne benutzte, legt das ganze System lahm und verursacht fast 3-Stellige Latenzen
 
G
Gast110
Guest
Hallo,

wenn irgend einem ReBirth persönlich nicht gefällt, soll er es nicht benutzen, aber ich finde es einfach nur frech, so ein Programm einfach als "Dreck" zu verallgemeinern - schließlich ist ja Steinberg nun mit Abstand der bekannteste (und teuerste!) Musiksoftware-Hersteller. Ich z. B. nutze ReBirth schon lange und meine aktueller Track "The Coast" (komplett mit ReBirth produziert) beweist auch, dass Bassdrums nicht unbedingt flach klingen müssen - es kommt immer auf den Style an. Den Titel findet ihr übrigens hier http://www.vitaminic.com/cgi-php/get_file.php3?modo=1&bid=500849 und wenn er euch gefällt, dürft ihr ihn auch gerne weiter verbreiten, wie ihr wollt.

DJ Nameless
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.174
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
schließlich ist ja Steinberg nun mit Abstand der bekannteste (und teuerste!) Musiksoftware-Hersteller.

Das hättest Du nicht sagen dürfen. :D
Ich fand rüher Rebirth genial, nicht wegen der 808, sondern wegen den viiiiiieeelen MODS, die teilweise soo fette Sounds hatten, das ich das Dingens damals komplett abgesampled habe.
Und die Sounds benutze ich heute auch noch.
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Original geschrieben von Steve Rotate
Ich fand rüher Rebirth genial, nicht wegen der 808, sondern wegen den viiiiiieeelen MODS, die teilweise soo fette Sounds hatten, das ich das Dingens damals komplett abgesampled habe.
Und die Sounds benutze ich heute auch noch.

Da muss ich Dir absolut zustimmen, die Sounds der Mods sind super.
Hab mir da auch einige Sounds rausgeholt - ich war allerdings zu faul, mir das ganze Teil abzusamplen ;)
Aber ich sprach in diesem Thread ja die 909 Bassdrum an, nichts weiter.

und @ DJ Nameless
Ok, wenn Du es frech findest, ist es Deine Sache.
Aber ich finde, dass die Bassdrum in deinem Beispiel meine Meinung nur bestätigt.

Sorry, wenn in einem Programm, das sich 909-Nachmache schimpft, die Bassdrum so schlecht ist, dann ist ein Programm für mich einfach Dreck.

@Steinberg
Bin ich falsch informiert oder hat Propellerheads was mit Steinberg zu tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
B
brodo
Well-known member
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
72
Reaktionen
0
was für software drum machines würdest du den emfehlen badtrans?
 
 

Neue Themen


Oben